Eine DJ-Legende kehrt auf den Weißen Hirsch zurück

Diesen Samstag legt DJ Hell im "Parki" auf!
Diesen Samstag legt DJ Hell im "Parki" auf!

Dresden - Er ist Star DJ ohne Interesse an Drogen, ein glühender FC Bayern Fan.

Er hat mit Donatella Versace zusammenarbeitet, für Michalsky Fashionshows durch die ganze Welt fliegt, GQ Men of the Year war, den Schweinsbraten seiner Mutter verehrt, das Achtziger-Jahre-Revival fast eigenhändig losgetreten hat und von New York bis Tokio so ziemlich jeden Club in Grund und Boden gerockt hat.

All das in einem Leben. Das ist DJ Hell.

Der Münchner (54) mit dem bürgerlichen Namen Helmut Geier kennt Dresden sehr gut. Immer wieder hatte er im Laufe seiner mehr als 30 jährigen Karriere Auftritte hier. Der Blaue Salon im Parkhotel gehört aber zu den häufigsten Domizieln, in denen der Star-DJ seine Fans begrüßt.

„Es ist inzwischen eine schöne Tradition, dass DJ Hell ein Mal im Jahr bei uns vorbeischaut um die Platten seiner vielen DJ-Reisen zu präsentieren. Jahr für Jahr ein echtes Erlebnis“, so Veranstalter Thomas Röpke.

Diesen Samstag, 22 Uhr, Tickets im VVK für 10 Euro.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0