Sturm stoppt Züge und Fähren im Norden: Doch das ist erst der Anfang Top Stromschlag an Oberleitung tötet 47-Jährigen Neu Meghans Mama muss wieder mitarbeiten - was ist da los? Neu Weil sie einen anderen heiraten wollte: Mann tötet Ex mit Brandpfanne und Messer Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 1.406 Anzeige
1.824

Steer: "Will nicht aufhören, das wäre für mich die Höchststrafe!"

Für die Dresdner Eislöwen kommt es zum Showdown in Heilbronn

Für die Dresdner Eislöwen ist am Freitag Showdown! Siegen oder fliegen heißt es in Heilbronn. Für Coach Franz Steer ist der Ausgang klar.

Von Enrico Lucke

Dresden - Für die Dresdner Eislöwen ist am Freitag Showdown! Siegen oder fliegen heißt es in Heilbronn. Für Coach Franz Steer ist der Ausgang klar.

Matt Siddal (li.) ist heiß, den Heilbronnern um Henry Martens heute eine Abreibung zu verpassen und mit einem Sieg heimzukehren.
Matt Siddal (li.) ist heiß, den Heilbronnern um Henry Martens heute eine Abreibung zu verpassen und mit einem Sieg heimzukehren.

"Ich will nicht aufhören, das wäre für mich die Höchststrafe", so der 59-Jährige und fügt an: "Und am Sonntag auch nicht. Die Mannschaft denkt genauso." Bei den Falken müssen die Eislöwen somit am Freitag gewinnen, um das Entscheidungs-Spiel am Sonntag daheim zu erzwingen.

Nach dem Auftritt am Dienstag müssen sich die Spieler aber um 180 Grad drehen. Sie brauchen mehr Biss und dürfen sich nicht wie zuletzt von einer möglichen schlechten Chancenverwertung runterziehen lassen. Sie sind dazu verdammt, unermüdlich zu kämpfen. "Die Laune im Team ist gut, wir müssen Mental über den Berg kommen, dann können wir unsere Stärke ausspielen", so Kapitän René Kramer. "Diese ist, dass wir sehr gut spielen können, wir müssen es nur zeigen. Dann schlagen wir jeden."

Geredet wurde genug, Taten müssen her! Und die verspricht sich Steer von Matt Siddall. "Der gibt Vollgas, ist heiß. Matt war so angefressen, weil er am Dienstag nicht gespielt hat." Energie bringt der 33-Jährige garantiert aufs Eis - und die nötige Play-off-Härte. Sidall darf nur nicht überziehen, dann sitzt er nur in der Kühlbox und ist der Mannschaft keine Hilfe.

Der Gastgeber arbeitet im Vorfeld derweil mit allen Tricks. Die Eislöwen reisten am Donnerstag an, eine weitere Trainingseinheit gab's in Heilbronn erst nicht. "Als die Liga es einforderte, wurde uns Eiszeit von 12.45 Uhr bis 13.15 Uhr angeboten", so Steer. "Aber es gibt's nichts Schöneres, als Leuten, die nicht mehr an einen glauben, den geistigen Finger zu zeigen." Getreu dem Motto: Wer zuletzt lacht, lacht am längsten.

Was sagte Heilbronns Coach Gerhard Unterluggauer am Dienstag vor der Heimfahrt doch gleich: "Auf Wiedersehen!" Da er nächste Saison zurück ins heimische Österreich geht, kann das ja nur bedeuten: Unterluggauer rechnet mit dem dritten Duell. Die Eislöwen haben es in der Hand ...

Fotos: Lutz Hentschel

Film-Star macht überraschendes Geständnis: "Ich habe eine starke Sexualität" Neu Hogesa-Neonazi: Neue Fakten zum Tod des 32-Jährigen Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.406 Anzeige Sind EU-Politiker "Gangster" und "dreckige Ratten"? Neu DFB hat entschieden: So bekommen die Drittligisten mehr Kohle! Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten Anzeige Polizist bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst": Mit dieser Reaktion der Zuschauer hat er nicht gerechnet Neu Nachwuchs-Traumpaar: Lukas Rieger und Faye Montana machen Liebe offiziell Neu
Dieser Rock-Hottie tourt endlich durch Deutschland Neu Sandstürme und Chaos durch heftigen Wetterwechsel! Neu Streit um den Islam? 20-Jähriger attackiert Kollegen mit Cuttermesser Neu Polizei findet dieses Tier aus Afrika auf Düsseldorfer Parkplatz Neu Grenzschützer ermordet vier Frauen 1.686
Vor Spiel gegen Regensburg: HSV-Lazarett leert sich 213 Nächste Beförderung? SPD-Chefin Nahles will Maaßen-Deal neu verhandeln 1.075 Update Biker schwer verletzt, weil besoffener Mercedes-Fahrer ihm die Vorfahrt nahm 1.471 Polizei ermittelt gegen Bettina Wulff: Im Vollrausch Auto gefahren 4.588 An deutscher Grenze: Problem-Atomreaktor bleibt vorerst aus 125 Bundesliga-Profi über Kritik: "Vergleichbar mit Mobbing in sozialen Medien!" 248 Erschreckendes Video aufgetaucht: Schreie aus Daniel Küblböcks Kabine! 11.588 Kleinkind verbrüht sich an Kaffee: Lebensgefährliche Verbrennungen! 703 Geheimnisvoller als Nessie? Küken-Killer vom Weiher gibt weiter Rätsel auf 1.166 Ditib vor Erdogan-Besuch in Köln: Ein Fall für den Verfassungsschutz? 438 Ekelhaft: Polizisten im Hambacher Forst mit Fäkalien beworfen 3.229 Bundespolizei verweigert gewaltbereiten Demonstranten die Ausreise 275 Geständnis nach 15 Jahren: Mann ermordete Reinigungsfrau bei Freiburg 636 Blutige Messer-Streitereien unter Männern in Pirna 6.761 Geheime Briefe von Ex-Papst Benedikt: Was geschah im Vatikan? 1.575 Verstießen mehrere Spieler gegen Regeln? RB-Leipzig-Coach "kann es nicht fassen" 4.112 Kristina Vogel: "Ich bin mittlerweile fast allein überlebensfähig" 1.854 Ganz unroyal! Hier legt Prinz Harry Hand an seine Meghan 1.960 Mutter (25) muss ihr neun Tage altes Baby verkaufen: Der Grund ist traurig 2.470 Mann stirbt bei Festnahmeversuch: Hat er das Leben eines Ehepaares auf dem Gewissen? 1.381 "Wir sind entsetzt": Prominente fordern Seehofers Rücktritt 2.203 Schrecklich: Polizei findet Frauenleiche in Wohnhaus 2.905 Goretzka kehrt mit Bayern zu S04 zurück: Kovac hält ihn für "stark genug" 125 Ermittler nehmen IS-Anhängerin (20) in Düsseldorf fest 1.431 Messer-Attacken, Todes-Drohungen und mehr: Trennung wird zum Psycho-Thriller 1.185 Neue Karriere! Nicht zu glauben, was dieser Superstar jetzt macht 2.321 Motsi Mabuse mit Hammer-News kurz nach Geburt: Die Fans rasten aus 33.322 Bluttat in Flüchtlingsunterkunft: Deshalb schwiegen Staatsanwaltschaft und Polizei 4.883 Take That kommen 2019 in diese deutschen Städte! 1.072 Hättet ihr sie erkannt? Dieses Supermodel sieht plötzlich ganz anders aus 1.322 Mann liegt tot in Wohnung: Deutliche Spuren von Gewalteinwirkung 2.629 Durchbruch im Fall Peggy (†)! Verdächtiger legt Geständnis ab 11.669 24-Jähriger flieht vor Flammen im Haus aufs Dach und stürzt in den Tod 1.674 An Sportinternat: Schüler sollen Klassenkameraden sexuell missbraucht haben 2.446 Raketen setzen Moor in Brand: Katastrophenalarm ausgerufen! 2.812 Selbstmord von Hogesa-Neonazi: Keine Störungen bei Marsch in Mönchengladbach 6.160