17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

TOP

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

NEU

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

NEU

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

NEU

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

NEU
64.317

Radikale Gruppen! Droht Dresden morgen ein Hooligan-Chaos?

Dresden - Im Netz rufen gewaltbereite Anhänger dazu auf, am Montag am Rande des einjährigen PEGIDA-Geburtstages in Dresden ein Zeichen zu setzen.
Im Netz rufen Hooligans dazu auf, am Montag nach Dresden zu fahren.
Im Netz rufen Hooligans dazu auf, am Montag nach Dresden zu fahren.

Von Eric Hofmann

Dresden - Diese Nachrichten beunruhigen zum Wochenstart gehörig. Am Montag begeht die islamfeindliche Bewegung PEGIDA ihren ersten Jahrestag. Doch das wird wohl kein ruhiger Kindergeburtstag ...

Denn im Netz rufen auch gewaltbereite Anhänger dazu auf, in Dresden ein Zeichen zu setzen. So fordern hiesige rechte Hooligans sogar aggressive Kameraden im In- und Ausland zur Unterstützung an.

„An alle Freunde und Kameraden, Ungarn, Tschechen, Schweizer und sämtliche sportliche Banden aus Deutschland“, rufen die Dresdner Fußball-Chaoten auf. „Setzen wir ein wirksames Zeichen gegen die rote Pest.“

Dieser Appell kursiert seit wenigen Tagen öffentlich, doch schon viel länger in internen Kreisen der Hool-Szene - und findet prominente Unterstützung.

Die Polizei wird am Montag mit einem Großaufgebot in Dresden vor Ort sein, um Ausschreitungen zu verhindern.
Die Polizei wird am Montag mit einem Großaufgebot in Dresden vor Ort sein, um Ausschreitungen zu verhindern.

Dominik Horst Roeseler (36), Mitbegründer und ehemaliger Sprecher der „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSA) sowie Anmelder für deren Jahrestag in Köln, teilt den Aufruf.

Unterstützung wurde bereits aus der Karlsruher Szene, dem Ruhrgebiet, Polen und Leipzig signalisiert. Auch „The Firm“, ein Schlägertrupp aus Mannheim, wurde eingeladen.

Doch auch die linke Gegenseite mobilisiert ihre Kampftruppen: Am 13. Oktober tagte die „Autonome Vollversammlung“ in Berlin, gab bekannt, zwei Busse für die Fahrt nach Dresden organisiert zu haben. Auf der selben Veranstaltung wurde auch die Berliner Privatadresse von Innenminister Thomas de Maizière (61, CDU) verlesen und zu „Besuchen“ aufgerufen.

Sächsische Spitzenpolitiker mahnen zur Besonnenheit: „Das Recht auf Versammlungsfreiheit gibt kein Recht zu Gewalt und Gesetzesbruch“, sagte Justizminister Sebastian Gemkow (37, CDU) gestern. Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU) und sein Vize Martin Dulig (41, SPD) forderten in einer gemeinsamen Erklärung „Dialog statt Hetze“.

Nicht ohne Grund - bereits in der Nacht zu Sonntag gab es Vorboten der Eskalation: Vermummte überfielen gegen vier Uhr das Übigauer Anti-Asyl-Camp, brachen einem Mann (36) das Schlüsselbein.

Der Aufruf wurde im Netz auf einschlägigen Seiten gepostet.
Der Aufruf wurde im Netz auf einschlägigen Seiten gepostet.

Fotos: Steffen Füssel, dpa

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

NEU

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

NEU

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

NEU

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

NEU

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

NEU

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

NEU

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

NEU

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

NEU

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

827

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

950

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

259

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

700

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

3.698

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

1.305

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

5.571

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

5.199

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

8.486

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

6.963

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.394

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

1.867

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

2.542

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.464

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.663

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.048

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

11.928

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.106

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.123

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

749

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.574

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

17.491

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.990

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.648

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

3.951

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

2.239

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

12.918

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

5.120

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

6.333

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.825

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

6.521

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

12.350

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.324

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

3.739

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.964