Erst abgespeckt, nun neue Nase: DSDS-Aline hat sich unters Messer gelegt

Dresden - Neues Lebensgefühl, neue Nase: YouTuberin Aline Bachmann (24) hat sich um mehr als 50 Kilo erleichtert.

Aline Bachmann (24) nahm bereits 50 Kilo ab. Es sollen weitere optische Veränderungen folgen.
Aline Bachmann (24) nahm bereits 50 Kilo ab. Es sollen weitere optische Veränderungen folgen.  © Screenshot/Instagram/offiziellalinebachmann

Vorher wog die Dresdnerin über 190 Kilo. Für ihren großen Traum - eine Bauchdeckenstraffung - müssen noch ein paar Pfunde runter. Dennoch hat sich das Ex-DSDS-Sternchen jetzt unters Messer gelegt.

Denn: Sie fand ihre Nase zu groß. An den OP-Vorbereitungen und den Nachwehen des Eingriffs lässt sie ihre Fans via Instagram und YouTube teilhaben.

"Ich arbeite mit den besten Ärzten zusammen, die mir meinen Körper schön modulieren werden", sagt sie selbst.

Dresden: Lukas (†19) starb in Dresdner Kiesgrube: Jetzt bitten seine Freunde um Spenden
Dresden Lokal Lukas (†19) starb in Dresdner Kiesgrube: Jetzt bitten seine Freunde um Spenden

Nach ihrer Nasen-OP muss Aline erst mal eine Gipsschiene tragen. Sieht brutal aus. Sie ist aber überglücklich. "Unglaublich, wie sich das Gesicht verändert! Man sieht schon einen deutlichen Unterschied, obwohl die Nase noch geschwollen ist."

Na dann, alles Gute für die weiteren OPs!

Titelfoto: Screenshot/Instagram/offiziellalinebachmann

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: