Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

100

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

3.735

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

1.888

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

918

Tag24 sucht genau Dich!

46.162
Anzeige
7.960

Dynamo: Ist der Stadion-Rückkauf überhaupt möglich?

Dresden - Die Stadt soll das Dynamo-Stadion zurückkaufen. Der Plan von Linken, Grünen und SPD elektrisiert Sportsfreunde, Dynamo-Manager und Politiker gleichermaßen.
„Eine Rekommunalisierung hätte Vorteile“, sagt Dynamo-Geschäftsführer Robert Schäfer (39).
„Eine Rekommunalisierung hätte Vorteile“, sagt Dynamo-Geschäftsführer Robert Schäfer (39).

Von Dirk Hein

Dresden - Die Stadt soll das Dynamo-Stadion zurückkaufen. Der Plan von Linken, Grünen und SPD elektrisiert Sportsfreunde, Dynamo-Manager und Politiker gleichermaßen.

Dynamo-Geschäftsführer Robert Schäfer (39): "Wir gehen davon aus, dass eine Rekommunalisierung Vorteile für uns hätte. Wenn sich solche Pläne konkretisieren, unterstützen wir das natürlich."

Die CDU signalisiert Zustimmung. Peter Krüger (55, CDU), finanzpolitischer Sprecher und Mitglied im Sportausschuss: "Die Idee ist nicht verkehrt. Es ist aber ein ganz dickes Brett, was wir zu bohren haben."

Trotz Millionenlochs im Haushalt muss Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (52, CDU) wohl schon bald Geld für den Stadionrückkauf einplanen.
Trotz Millionenlochs im Haushalt muss Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (52, CDU) wohl schon bald Geld für den Stadionrückkauf einplanen.

Krügers Vorschlag: Der Rückkauf soll in der mittelfristigen Finanzplanung der Stadt verankert werden.

"Nach Kraftwerk Mitte, Kulti und der neuen Stadtbahn-Trasse könnte der Stadion-Rückkauf das neue Großprojekt der Stadt werden."

Auch die FDP/FB-Fraktion zeigt Interesse. "Die Verträge müssen rechtssicher überarbeitet werden, wir sind für Gespräche bereit. Wir bezweifeln aber, dass ein vermutlich teurer Rückkauf angesichts der aktuellen Haushaltssituation die beste Lösung ist", so Jens Genschmar (47).

"Das Hauptproblem beim Dynamo-Stadion ist, dass die Stadt das volle Kostenrisiko übernommen hat. Vor diesem Hintergrund ist der Betrieb des Stadions in Eigenverantwortung sinnvoll", sagt Jörg Urban (51, AfD).

Die Stadt selbst scheint weniger begeistert.

"Zum Stadion-Rückkauf äußern wir uns nicht, da wir den Vorschlag gegenwärtig nur aus der Presse kennen. Wenn die Idee konkret an die Verwaltung heran getragen wird, werden wir die Umsetzung prüfen", so ein Rathaussprecher.

Das spricht dagegen

Alle sind angetan vom Rückkaufplan, nur die Stadtverwaltung mährt noch rum.
Alle sind angetan vom Rückkaufplan, nur die Stadtverwaltung mährt noch rum.

Über Jahre war das Auslagern im Rathaus Trumpf. Die Bäder GmbH wurde aus dem Sportstätten-Eigenbetrieb herausgelöst. Die Städtischen Klinken sollten eine gGmbH werden, die Woba wurde verkauft. Jetzt die Kehrtwende.

Doch die könnte teuer werden. Die Stadt hat kaum Argumente, warum die Projektgesellschaft den Stadionbetrieb freiwillig hergeben sollte. Da müssten schon Millionen als "Abfindung" fließen.

Außerdem bleibt ein weiteres Problem: Dynamo Dresden ist in der Landeshauptstadt zwar heiß geliebt - ist aber dennoch eben (auch) ein Wirtschaftsunternehmen. Von daher gehört bei den Stadionkosten auch die Sportgemeinschaft in die Pflicht.

Das spricht dafür

Das Rathaus Dresden.
Das Rathaus Dresden.

Die Befürworter des Stadion-Rückkaufes argumentieren vor allem damit, dass 500.000 Euro Betriebskosten jährlich eingesparte werden können.

Dass soll möglich werden, indem Rathaus-Resourcen etwa für Buchhaltung und Geschäftsführung, aber auch für Hausmeistertätigkeiten mitgenutzt werden können. Vor allem kann die Stadt diese Verträge selbst kontrollieren und eventuell neu abschließen.

Aktuell wird einfach ein Zuschuss an die Projektgesellschaft gezahlt - wie das Geld konkret ausgegeben wird, ist für die Stadträte aber alles andere als transparent.

Die Stadt bekäme mehr Mitspracherechte und mehr Planungssicherheit.

Stadion zurückkaufen? Das sagen die Dynamo-Fans

Von Hermann Tydecks

Kneipenwirt René Ackermann (42, "Ackis’s Sportsbar")
"Ja, das fände ich Weltklasse! Das Stadion gehört zu Dresden und sollte darum auch der Stadt gehören. Und nicht irgendwelchen privaten Dritten!"

Sandra Wilhelm (40), Bürokauffrau
"Das Stadion sollte idealerweise dem Verein gehören. Es wäre aber gut, wenn es die Stadt übernimmt. Ich denke, dass dann weitere tolle Konzerte mit Helene Fischer oder Herbert Grönemeyer leichter organisierbar sind."

Stefan Illing (25), Koch
"Ja, denn das Stadion ist Aushängeschild der Stadt. Bestenfalls sollte es dem Verein gehören. So oder so: Zukünftig sollten solche Unfälle wie der Name ,Glücksgas-Stadion‘ vermieden werden. Und wenn schon ein Sponsor, dann wenigstens einer aus der Region."

Klaus Serbe (71), Rentner
"Ich fänd’s super, wenn das Stadion wieder der Stadt gehört. Ich würde mir auch wünschen, dass es das Rathaus wieder in den legendären alten Namen Rudolf-Harbig-Stadion umbenennt!"

Christian Kabs (42), Jugendsozialarbeiter beim Verein "Fanprojekt Dresden"
"Ja! Ich glaube, es wäre sinnvoll, da es dann weniger Akteure am Verhandlungstisch gäbe. Es blieben dann nur noch Stadt und Verein, was die Ausgestaltung der Stadionverträge erleichtern würde."

Fotos: dpa, Holm Helis, Eric Münch, Norbert Neumann, Thomas Eisenhuth

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

2.554

"Nicht in meiner Stadt!" Randalierer reißt Wahlplakate ab

2.337

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

3.486

Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

3.702

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

749

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

938

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

43.341
Anzeige

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

2.971

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

1.468

Mutter lässt ihre Kinder auf Bauernhof zurück. Dann passiert dieses Wunder

4.633

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

3.927
Anzeige

25 Tunesier von Leipzig aus abgeschoben

2.464

Razzia der Bundespolizei: Ein Sieg gegen die Schleuser?

249

Supermarkt-Tür schnappt zu und bricht Einbrecher die Rippen

1.887

John Grisham bereitet sich auf das Schlimmste vor

2.922

Frau von Männergruppe vergewaltigt und misshandelt

15.681

Haben Sie Angst vor einem Weltkrieg, Frau Merkel?

3.006

Mit Ü-Eier und Nutella prall gefüllt! Erste Spuren zum Schoko-Laster

261

Krass! Von der Leyen will Millionen in Bundeswehrstandort pumpen

1.792

Schock! Mutter überfährt eigenes Kind

11.554

Mann stirbt! Tragischer Arbeitsunfall im Erzgebirge

13.190

Sex mit Schüler! Lehrerin soll eine Million Dollar Schmerzensgeld zahlen

1.600

Unfassbar! Delfin-Baby wird von Touris fotografiert, jetzt ist es tot

2.936

Witwe findet nach 13 Jahren ihren verlorenen Verlobungsring wieder

6.334

Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

17.770

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

9.977

Genick- und Schädelbruch! Mutter und drei Kinder von herabstürzendem Ast begraben

7.626

Tödlicher Crash! Notarztwagen schleudert Pkw in Fußgängerin

5.838

Berufliche Lücke: Diese Gründe lassen Arbeitgeber nicht durchgehen

2.390

Wie jetzt, steigt die SPD ins Fluggeschäft ein?

519

Heftiger Frontalcrash! Drei Menschen schwer verletzt

1.946

Auf diesem AfD-Plakat verwirrt ein Detail die Wähler

2.635

Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

496

Erleichterung: Frühchen Pia wohlbehalten von Ljubljana nach Leipzig transportiert

4.407

Tödliches Drama auf den Gleisen: Bahnmitarbeiter von Güterzug überrollt

9.243

Fußball-Fans können Spiele jetzt auch bei Amazon schauen

3.099

Transfer-Hammer am Main? Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zur Eintracht

1.660

Razzia im Jugend-Knast: Polizei stellt Drogen und Waffen sicher

2.641

Bei Säure-Unglück auf Autobahn: Feuerwehrleute bei Arbeit verletzt

2.190

Im Kreuzverhör: Diese vier jungen Leute fragen gerade Angela Merkel aus

1.827

Klimawandel! Das passiert mit der Zugspitze

2.201

Absoluter Gruselfund! Zoll entdeckt 20 verweste Köpfe in Paket

11.417

Bei Streit um Frau! Mann verliert Zeigefinger

1.659

Furchtbarer Fund! Auto mit Frauenleiche in Teich entdeckt

13.477

Neue Studie: So solltet Ihr Euch in der Eisdiele verhalten...

2.406

Vater stellt sich seiner Höhenangst und wird im Netz gefeiert

1.572

PKW-Brand außer Kontrolle: Feuer greift auf Autos und Haus über

2.449

Sekundenschlaf: Lkw-Fahrer kracht in Autobahn-Baustelle

2.641

Betrunkener bringt seine Kinder in Lebensgefahr und Mutter schaut zu

2.362

Senat gibt OK: Hunderte Neonazi wollen in Berlin marschieren

4.175

Nach Brandanschlag auf Asylheim: Polizei schnappt Tatverdächtigen

2.097

Heimat-Liebe bringt Zigarettenfabrik an ihr Limit

2.757

Fußgänger findet Frauenkopf in Kanal! Nun werden Taucher ausgesandt

2.765

Lady-Di-Verschwörung! Fahrer von mysteriösem Auto gefunden

20.308