Zwei 14-Jährige brechen in Schule ein und werden ertappt

Dresden - Auf frischer Tat ertappt, wurden zwei 14-Jährige in der Nacht zum Donnerstag beim Einbruch in eine Schule auf der Gertrud-Caspari-Straße in Klotzsche.

Zwei 14-Jährige wurden auf frischer Tat ertappt. (Symbolbild)
Zwei 14-Jährige wurden auf frischer Tat ertappt. (Symbolbild)  © 123RF

Gegen 2.45 Uhr alarmierten Bewohner die Polizei, weil in der Schule Taschenlampenlicht wahrgenommen wurde. Die eingetroffenen Beamten konnten daraufhin die zwei Teenager im Keller der Schule ausfindig machen.

Einer der beiden Jungs hatte ein Messer in der Hand, welches er aber beiseite legte, als die Beamten ihn ansprachen. Der Dresdner wurde ebenso wie sein libanesischer Komplize festgenommen.

In der Wohnung der Einbrecher wurden mehrere Laptops gefunden, die bereits eine Nacht zuvor aus der Schule gestohlen wurden.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0