Da fehlen einem die Worte: Einbrecher klauen in der Sprachschule

Dresden - Mäch­tig streng­ten sich Ga­no­ven an, um an Beu­te zu kom­men. Ob sie be­ka­men, was sie such­ten, bleibt of­fen.

Aus dieser Sprachschule verschwand der Tresor mit den Prüfungsunterlagen.
Aus dieser Sprachschule verschwand der Tresor mit den Prüfungsunterlagen.  © Steffen Füssel

Über Nacht bra­chen sie in der "Fremd­Spra­chen­Schu­le for eve­r­yo­ne" an der Ge­rok­stra­ße in der Jo­hann­stadt ein, ver­schaff­ten sich ge­walt­sam Zu­gang zu ei­nem Raum und stah­len ei­nen Tre­sor­wür­fel.

Beim Öff­nen des Tresors dürf­ten sie ge­staunt ha­ben.

"In dem Wert­ge­lass be­fan­den sich di­ver­se Prü­fungs­un­ter­la­gen", so ein Po­li­zei­spre­cher.

Der Wert des ge­stoh­le­nen Tre­sors und die Höhe des ent­stan­de­nen Scha­dens wur­den noch nicht be­zif­fert.

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0