Dschungel-Tag 11: Jetzt kommt alles raus! Yottas Geständnis Top Schon gemerkt? WhatsApp hat diese Funktion stark eingeschränkt! Top Handball-Wahnsinn! Unsere Jungs stürmen ins Halbfinale Top Rauswurf für Heidi Klum! Modelmama verliert ihren Job bei Casting-Show Top Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 1.973 Anzeige
2.735

"Frustrierende Atmosphäre ist aus den Köpfen": Eislöwen ballern Bad Nauheim weg

Dresdner Eislöwen gewinnen DEL2-Heimspiel

Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Heimspiel gegen den EC Bad Nauheim mit 3:1 gewonnen.

Von Enrico Lucke

Dresden - Nach dem Sieg über Ravensburg legten die Dresdner Eislöwen am Freitagabend nach. Mit 3:1 (1:0, 2:0, 0:1) schickten sie Bad Nauheim zurück nach Hessen.

Steven Rupprich.
Steven Rupprich.

Vorm Spiel gab's schon Applaus. Maskottchen Jago war von seiner Schönheits-OP (TAG24 berichtete) zurück und das Ergebnis überzeugte die meisten der 1855 anwesenden Fans. Genauso die Spielweise ihrer Eislöwen.

Im ersten Drittel gaben die Hausherren gegen Bad Nauheim Vollgas. Die Gäste kamen zwar punktuell ins Löwen-Drittel, aber eigentlich fand die Partie im Nauheimer Drittel statt.

Das Team von Bradley Gratton checkte früh vor, erkämpfte sich so schnell die Scheibe und donnerte viel eher die Scheibe auf den Kasten.

"Wir haben gute Schlittschuhläufer, damit können wir dieses aggressive Spiel durchziehen", meinte Eislöwen-Spieler Steven Rupprich.

"Die ganze frustrierende Atmosphäre ist aus den Köpfen."

Und das spürte man gestern. 14 zu 5 Schüsse sprachen eine deutliche Sprache im Abschnitt eins.

Jordan Knackstedt brachte mit seinen beiden Treffern die Eislöwen auf die Siegerstraße.
Jordan Knackstedt brachte mit seinen beiden Treffern die Eislöwen auf die Siegerstraße.

Allerdings gab's in den ersten 20 Minuten nur ein Tor. Jordan Knackstedt (5.) hatte den Puck nach dem Schuss von Georgijs Pujacs in den Nauheimer Kasten gelenkt.

Im Mittelabschnitt konnten die Eislöwen ihr Spiel aus dem ersten Abschnitt nicht so durchziehen. Nauheim agierte cleverer und kam zu mehr Chancen, aber die Dresdner Abwehr stand und Goalie Marco Eisenhut parierte stark.

Zudem schossen seine Vorderleute die Tore - Knackstedt (24.) nach einem Solo in Überzahl, Sebastian Zauner (37.) humorlos in den rechten Winkel - 3:0.

Im Schlussdrittel wurde es eine Abwehrschlacht für die Löwen, da behielten sie aber die Überhand und die Fans sangen minutenlang "das ganze Stadion hüpft".

Dass Andrej Bires (51.) der Ehrentreffer gelang, geschenkt. Die Anhänger waren einfach happy und rissen die Arme nach dem Sieg hoch und skandierten: "ESC! Sieg!"

Fotos: Lutz Hentschel, Norbert Neumann

Minus 27,2 Grad! Das ist der kälteste Ort in Deutschland Top Lkw-Anhänger fängt auf Autobahn-Auffahrt Feuer und brennt aus 659 Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 10.310 Anzeige AfD-Männer Gedeon und Räpple weiter gesperrt! 595 Ab heute! Er wird bei GZSZ ersetzt 4.507 Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 14.424 Anzeige Nur noch digital! Hier sollen ab Dienstag die Radios stumm bleiben 549 Nächster deutscher Coach in England: Siewert beerbt Wagner! 414
Doping-Prozess gegen Felix Sturm ist geplatzt! 160 Drama, Baby! In der Serie A ging es zwischen Florenz und Sampdoria Genua heiß her! 439 Nach 58 Ehejahren: Mann (84) tötet seine demenzkranke Frau "aus Liebe" 6.947 Ex-Bachelor enthüllt: Meine Frau hat mich zum Beauty-Doc geschickt! 1.043 Todes-Drama in Nationalpark: Freizügige Bergsteigerin erfriert bei Wandertour 8.356
Deshalb darf "Pastewka" nicht mehr ausgestrahlt werden! 5.902 Ihr Papa liegt im Sterben: Mit diesen Zeilen berührt Lena (11) alle Herzen 8.798 Weil er weiß, wie es geht: Dschungel-Chris hat schon 'ne Neue... 3.881 Mit Gas gespielt: 18-Jähriger löst Explosion aus 811 Männer entwaffnen Betrunkene, dann gibt's Hetze im Netz 2.367 Urteil nach Tragödie: Mutter tötet dreijährigen Sohn im Schlaf 3.638 Schulbus bremst zu spät! Neun Verletzte, darunter sieben Kinder 1.146 32-Jährige durch mehrere Messerstiche in den Hals getötet 4.843 Sila Sahin macht trauriges Geständnis: "Man denkt, man ist keine Frau!" 3.292 Unten ohne: So heiß feiert ein Ex-Pornosternchen den "Tag der Jogginghose" 3.029 Grausamer Stiefkampf mit über 1300 Bullen: 2 Zuschauer sterben, 41 Verletzte! 1.780 Schockierte Safari-Teilnehmer sehen, wie Löwen einen Mann zerfleischen 3.247 Feuerwehr warnt vor Leichtsinn: So gefährlich ist das Betreten von Eisflächen 66 Mann wirft Billardkugel auf Rettungswagen und trifft Fahrer am Kopf 2.383 Wie schreibst Du das X? Kurioser Buchstaben-Streit spaltet das Internet 1.183 Nach Tuberkulose-Schock in Würzburger Klinik: Untersuchungen abgeschlossen 185 Schock in Cottbus: Energie-Kapitän löst Vertrag auf! 2.270 "Schwiegertochter gesucht": Sex-Talk beim schüchternen Sachsen Marco 1.690 Spanner masturbiert vor zwei Mädchen, doch ihr Vater ist Football-Spieler 3.714 VfB-Spieler feierten Party nach der Pleite gegen Mainz 1.213 Lastwagen rast in Menschengruppe: Mehrere Tote! 6.644 Weil er Wohnung nicht räumen wollte: Mann rammt Messer in Kopf von Polizisten 703 Trauer um Horst Stern: Umweltschützer und Journalist gestorben 661 Deutschland gegen Kroatien: Handball-Orakel Astrid in Köln traut sich was! 114 Charlotte Würdigs Beauty-Beichte: Sie hat doch was machen lassen! 2.598 Micaela Schäfer genervt: "Evelyn und Domenico sind Kindergarten" 735 Abgeschlagener Letzter: Sorgen Neuzugänge für Braunschweigs Klassenerhalt? 712 Macht neue Methode die Rinder-Schlachtung endlich humaner? 2.144 Verschwundener Patient lag wochenlang tot vor Klinikfenster und keiner merkt's 7.235 Mit Jeep auf Menschengruppe zugefahren: Mann hatte wohl keine Tötungsabsicht 139 Sensationstransfer: Boateng kurz vor Wechsel zu diesem Spitzenclub! 1.985 Update Anwohner in Panik: Wölfe aus Wildpark entlaufen 2.098 Echte Fälle: WDR-Serie zeigt Feuerwehrleute bei der Arbeit 824 Länderfinanzausgleich: Bayern muss Rekordsumme blechen! 894 Nach Angriff auf AfD-Chef: Frank Magnitz will in den Landtag 528 Kracher-Duell gegen Kroatien: So schaffen es die DHB-Jungs ins WM-Halbfinale! 1.079 So soll es mit der "Hitler-Glocke" weitergehen 2.944