Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

TOP

Von Leipzig direkt nach New York!

NEU

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

NEU

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.061

Chancen-Verschwendung! Eislöwen unterliegen Kassel

Die Eislöwen haben gegen die Kassel Huskies einfach zu viel liegen gelassen. Deshalb verloren die Dresdner mit 1:3.

Von Enrico Lucke

Hier geht Kassel mit 1:0 in Führung.
Hier geht Kassel mit 1:0 in Führung.

Dresden - Wie Brendan Cook mit seinen Tor-Chancen umging, war bezeichnend für das Eislöwen-Spiel bei der 1:3-Niederlage (1:1, 0:1, 0:1) gegen die Kassel Huskies!

Eine Szene aus der 53. Minute stand exemplarisch. Nach einem Dresdner Schuss aufs Kassler Tor landete die Scheibe vor seinen Füßen, Keeper Markus Keller hatte die Seite offen, aber Cook schoss vorbei. Dabei hätte er das 2:2 erzielen müssen, um die Eislöwen wieder ins Spiel zurück zubringen. Aber alles der Reihe nach.

Die Hausherren begannen so, wie sie in Frankfurt aufgehört hatten - vorn druckvoll, hinten unaufmerksam. Eine dieser Schlafeinlagen der Abwehrspieler nutzte Austin Wycisk (3.) zum 0:1. Der Huskie konnte ungestört von der rechten Seite vors Dresdner Tor ziehen und abschließen. Diesen Wachrüttler hatte die Eislöwen-Abwehr verstanden. 

Auf dem Eis ging es zwischen Kassel und Dresden ordentlich zur Sache.
Auf dem Eis ging es zwischen Kassel und Dresden ordentlich zur Sache.

Als Petr Macholda (10.) in Überzahl seinen Hammer rausholte und die Scheibe in den Winkel zirkelte, stand es hochverdient 1:1. 

Das Team von Bill Stewart zündete ein Offensiv-Feuerwerk. Der Meister konnte sich zeitweise nicht aus seiner Hälfte befreien, stand defensiv aber auch stark. 

Die Dresdner ballerten aus allen Lagen, brachten die Scheibe immer wieder gefährlich vors Tor. "Oh", "ah", "mh" stöhnten die Eislöwen-Fans. 

Keller im Kassler Tor parierte stark, und bei den Löwen fehlte vielleicht der letzte Biss, die Scheibe einzuschieben. Stewart meinte: "Keller hat, wie bei uns Kevin Nastiuk, einen guten Job gemacht, aber wir haben ihn auch nicht stark genug beschäftigt." 

Und wer unzählige hochkarätige Chancen liegen lässt, muss sich nicht wundern, wenn der Gegner eine seiner wenigen Chancen zum 1:2 nutzt. 

Jack Downing (30.) war’s, der mit einem unhaltbaren Schuss die Huskies in Front brachte. In der Schlussphase versuchten die Hausherren vor 2239 Zuschauern, nochmal Druck aufzubauen. Cooks Chance und die von Arturs Kruminsch (55.) waren nicht die einzigen. 

Schließlich traf Thomas Merl 40 Sekunden vorm Ende aber ins leere Dresdner Tor. "Manche Spieler wollten, manche wollten nicht und manche gar nicht da sein", ärgerte sich Stewart nach der 1:3-Niederlage.

Die Lausitzer Füchse gewannen dagegen ihr Heimspiel gegen die Starbulls aus Rosenheim mit 3:2 (1:1, 0:1, 1:0,1:0) nach Penaltyschießen. 

Fotos: Holm Helis

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

NEU

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

NEU

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

NEU

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

NEU

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

NEU

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

3.662

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

865

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

1.878

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

2.160

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

865

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

2.050

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

4.189

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

3.081

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

3.877

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

2.239

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

9.323

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

4.195

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

4.749

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.846

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.692

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.724

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

9.559

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

14.712

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

928

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

4.916

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.178

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

4.528

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

7.304

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

17.350

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

829
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

3.685

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

3.506

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

9.776

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.637

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

651

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

3.448

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

6.293

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.802

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

7.717

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

453

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

240

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.798

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.905