Elaskon macht jetzt seine Mitarbeiter fit

Dresden - Schmierstoff- und Korrosionsschutzmittel-Hersteller Elaskon (Jahresumsatz: 30,6 Mio. Euro) sorgt dafür, dass auch seine 92 Mitarbeiter nicht einrosten.

Geschäftsführer Tobias Schwald (34, v.) stemmt unter Aufsicht seines Bruders Michael (27) Gewichte.
Geschäftsführer Tobias Schwald (34, v.) stemmt unter Aufsicht seines Bruders Michael (27) Gewichte.  © Ove Landgraf

Seit vier Wochen gibt es auf dem Gelände ein Fitness-Center, in dem sich die Belegschaft in kostenfreien Stretch-, Yoga- und Rückenkursen fit halten kann.

Auch Geschäftsführer Tobias Schwald (34) stählt hier zweimal pro Woche seine Muskeln.

Trainiert wird er von seinem Bruder Michael (27), der vom Golfprofi zum Personal Trainer umschulte und auf dem Reicker Firmengelände sein erstes Sportstudio inklusive Golfabschlag-Trainingsfläche eröffnete.

Mitarbeiter können sich auf dem Firmengelände fit halten.
Mitarbeiter können sich auf dem Firmengelände fit halten.  © Ove Landgraf
Elaskon stellt jährlich rund 7 800 Tonnen Schmierstoffe, Trennmittel, Korrosions- und Pflegemittel her.
Elaskon stellt jährlich rund 7 800 Tonnen Schmierstoffe, Trennmittel, Korrosions- und Pflegemittel her.  © Ove Landgraf

Titelfoto: Ove Landgraf

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0