In der Elbe gefundene Leiche ist vermisster Liam Top Update Hilferuf über Twitter: Feuerwehr muss Grünen-Politiker aus Zug-Klo befreien Top Bauarbeiter finden menschliche Knochen in Schacht Neu Ehrenmann Hector bleibt beim FC: Neuer Vertrag bis 2023 Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 12.044 Anzeige
2.045

Endlich kommt Fahrt auf: Das sind Dresdens Pläne für neue Radwege

Bislang kam Dresden beim Ausbau der Radwege nicht so richtig in Tritt: Bis 2025 sind 450 Baumaßnahmen geplant, nur wenige wurden bereits umgesetzt.

Von Hermann Tydecks

Radler an der Sachsenallee sollen künftig besser in Richtung Johannstadt kommen.
Radler an der Sachsenallee sollen künftig besser in Richtung Johannstadt kommen.

Dresden - Bislang kam die Stadt beim Ausbau der Radwege noch nicht so richtig in Tritt: Bis 2025 sind 450 Baumaßnahmen geplant, nur wenige wurden bereits umgesetzt.

Mit sieben neuen Mitarbeitern im Rathaus will die Verwaltung jetzt aber Fahrt aufnehmen, in diesem Jahr viele Großprojekte für Radler schaffen.

Das Ausbau-Problem: Oft drückt das Denkmalschutzamt auf die Bremse. Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (41, Grüne) am Montag: "Bei der Abstimmung müssen wir Kompromisse finden, das ist schwierig und intensiv."

Albertstraße und Albertplatz - Dessen Kreisstruktur ist geschützt. Für den Radweg muss aber im Bereich Königstraße umgebaut werden. Am Carolaplatz müssen Masten und Bordsteine versetzt werden.

Die Ämter haben sich auf Baubeginn im September geeinigt. 400.000 Euro kostet der Radweg, soll bis Ende Oktober fertig werden. Die Albertstraße wird dann stadtauswärts einspurig bleiben.

Elberadweg/Körnerweg - Jahrelang stritten Ämter um den Belag, dann gab es Lieferprobleme, im Frühjahr soll endlich gebaut werden. Aber nur 80 Meter zum Test. 250.000 Euro wird dieser erste Abschnitt dann verschlungen haben. Passt alles, folgen die restlichen 700 Meter.

Im Frühjahr soll der holprige Körnerweg am Elberadweg neuen Belag erhalten.
Im Frühjahr soll der holprige Körnerweg am Elberadweg neuen Belag erhalten.

Sachsenallee/Güntzplatz - Der Radweg auf Seite des Landgerichts wird verbessert, ab Juli dann für Radler eine West-Ost-Querung (von Ziegelstraße zu Elsasser Straße) gebaut werden. Kosten gesamt: 70.000 Euro.

Leubnitz-Neuostra - Der Radweg zwischen Dohnaer Straße und Otto-Dix-Ring wird erneuert. Spätestens September ist Baubeginn. Kosten: 100.000 Euro.

Elberadweg, Loschwitzer Wiesenweg - Juli bis November wird der Radweg ausgebaut. Kosten: 600 000 Euro.

Weitere Radler-Verbesserungen 2018: Instandsetzung Brücke Alberthafen; Brücke Niedersedlitzer Flutgraben; Bautzner Straße; Kesselsdorfer Straße/Julius-Vahlteich-Straße/Höhenpromenade; Fetscherstraße; Fahrradbügel an Prager Straße und Sebnitzer Straße.

Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof (Nordseite): Noch ringt die Stadt um Fördergelder. 3,5 Millionen Euro werden benötigt. Baubeginn frühestens 2020.

55 Gehwege werden repariert

Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (41, Grüne) zeigte, welche Rad- und Fußwege 2018 (aus-)gebaut werden sollen.
Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (41, Grüne) zeigte, welche Rad- und Fußwege 2018 (aus-)gebaut werden sollen.

Auch marode Fußwege will die Stadt reparieren. Bau-Bedarf gibt's an 350 Stellen im ganzen Stadtgebiet. Dafür wären insgesamt 25 Millionen Euro fällig.

Da jedoch nur 3,3 Millionen Euro im Haushalt vorgesehen sind, nimmt sich die Stadt dieses Jahr nur 55 Wege vor.

Die Wichtigsten: Der Nachtflügelweg (Bühlau) soll eine Schotterdecke bekommen. An der Meridianstraße (Hellerau) werden Asphalt, Bordstein und Gerinne erneuert.

Betonpflaster gibt's für die Reitzendorfer Straße (Bühlau).

Auch Ockerwitzer Straße (Leutewitz), Windbergstraße (Coschütz), Bernhardstraße (Plauen), Mosczinskystraße (Altstadt) und Fiedlerstraße (Johannstadt) werden instand gesetzt.

Der Albertplatz mit seiner denkmalgeschützten "Kreisstruktur": Baustart für den wichtigen Radweg entlang der nördlich abgehenden Albertstraße bis zur Carolabrücke ist am 3. September.
Der Albertplatz mit seiner denkmalgeschützten "Kreisstruktur": Baustart für den wichtigen Radweg entlang der nördlich abgehenden Albertstraße bis zur Carolabrücke ist am 3. September.
Hier soll ein Parkhaus (1000 Stellplätze) für Radler entstehen. Vor 2022 wird es jedoch nicht fertig werden.
Hier soll ein Parkhaus (1000 Stellplätze) für Radler entstehen. Vor 2022 wird es jedoch nicht fertig werden.

Fotos: Thomas Türpe

"Eklig und voller Pickel": GNTM-Klaudia schießt gegen Hater im Netz zurück Neu Hat ein Jäger den Gift-Tod von mehreren Greifvögeln auf dem Gewissen? Neu
Hellas-Wochen gehen weiter: HSV setzt auf altes Erfolgsgeheimnis Neu Zeugen alarmieren die Polizei: Traktor mit 6 km/h auf Autobahn unterwegs Neu
Staus und Behinderungen auf A2: Darum stockt der Verkehr Neu Irre Verschwörungs-Theorie: Heute geht die Welt unter! Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.971 Anzeige Schlimmer Verdacht: 26-Jähriger sticht Freundin nieder und lässt sie am Straßenrand liegen Neu Unglaublich, wie hier dreiste Verkehrssünder bestraft werden Neu Ghetto-Veganer! Attila Hildmann schockt mit krasser Vergangenheit Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.952 Anzeige "Young Sheldon" zu Gast bei "Late Night Berlin" Neu Cartoonist bezeichnet Teilnehmer von Chico-Mahnwache als Idioten Neu 18-jähriger Asylbewerber sticht auf Security-Mann ein Neu Hochzeitsgast schießt mit Waffe aus dem Auto Neu Unfassbar! Gaffer blockieren während Großbrand S-Bahngleise Neu Hubschrauber, Raketenwerfer & Co.: So rüstet die Bundeswehr auf Neu Seltenes Tigersterben macht Nationalpark-Mitarbeiter ratlos Neu Todessturz: 38-Jähriger nach Unfall mit E-Bike gestorben Neu Frau lässt Reservierung verfallen: Das Restaurant reagiert abartig Neu Jähes Ende einer Reise: Flugzeug muss wegen technischen Defekts notlanden Neu Horrorfund! Junge (16) liegt tot im Hinterhof Neu Mutmaßlicher Paris-Attentäter wegen Schüssen auf Polizisten verurteilt Neu Polizei lässt Leiche aufdecken: Unglaublich, was sie mit dem Finger des Toten machen Neu Einbürgerungen auf Rekordhoch: Größter Anstieg bei türkischen Staatsangehörigen Neu Bereits 41 Urteile gegen G20-Randalierer gefällt Neu Mann steckt nach Unfall über 12 Stunden im Auto fest 1.346 Tierischer Rekord! An der Ostsee tummeln sich so viele Kegelrobben wie seit 100 Jahren nicht mehr 428 Transporter mit radioaktivem Material in Unfall verwickelt 1.390 Update Frau kann nicht glauben, was da auf ihrer Würstchen-Packung steht 5.773 Es geht los! Herzogin Kate liegt mit drittem Kind in den Wehen 3.579 Hat ihr Freund sie umgebracht? 27-Jährige im Erzgebirge tot aufgefunden 13.328 Update Was ist da los? "Ehrlich Brothers"-Chris macht sein eigenes Ding 1.780 Betrunkener überrollt fünf Hühner auf Weide 1.586 Krass: 628 Hundewelpen illegal nach Deutschland transportiert 910 Als Isabell Horn das sieht, ist sie "komplett aus dem Häuschen" 1.119 Europameister im Brauen: Deutschland feiert Tag des Bieres 487 Politiker (71) hält sich Stripperin monatelang als Sex-Sklavin 4.957 Schrecklicher Fund in der Elbe: Ist der vermisste Liam tot? 4.642 Im Darknet: Berliner Zoll-Ermittler nehmen Drogenring hoch 184 Flüchtling randaliert in Kirche: War es ein Anschlag? 4.213 Update Dutzende Opfer befürchtet! Bus mit Touristen stürzt von Brücke 2.898 Video-Skandal bei Starbucks! Versteckte Kamera auf der Toilette entdeckt 1.184 Neue Bilder der Wolfs-Mischlinge aufgetaucht, jetzt wird die Ministerin bedroht 5.150 Linksabbieger übersieht Gegenverkehr: Schwangere schwer verletzt 3.147 Es geht um Milliarden! Zulieferer Prevent will VW verklagen 1.589 Fans meckern über Daniela Katzenbergers Gesicht: So köstlich reagiert die Blondine 2.143 Horror-Crash! Jaguar rast gegen Haus, Fahrer stirbt in den Trümmern 2.275 Abschiebung von Syrer endet in Straßenschlacht 13.552 Update Frau wird beim Frühstück plötzlich von diesem Monster überrascht 3.486