So sollte Jenny Frankhausers Traumprinz sein! Neu Bund finanziert Sexplattform, auf der "Stuhlgang auf den Körper" und "Urin in den Mund" angeboten wird Neu Mesnerin findet 160.000 Euro in bar auf Altar Neu Mönch sticht Straßenhändler in Kopf und Nacken, weil er beweisen will, dass er Unrecht hat Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 14.021 Anzeige
2.081

Endlich kommt Fahrt auf: Das sind Dresdens Pläne für neue Radwege

Bislang kam Dresden beim Ausbau der Radwege nicht so richtig in Tritt: Bis 2025 sind 450 Baumaßnahmen geplant, nur wenige wurden bereits umgesetzt.

Von Hermann Tydecks

Radler an der Sachsenallee sollen künftig besser in Richtung Johannstadt kommen.
Radler an der Sachsenallee sollen künftig besser in Richtung Johannstadt kommen.

Dresden - Bislang kam die Stadt beim Ausbau der Radwege noch nicht so richtig in Tritt: Bis 2025 sind 450 Baumaßnahmen geplant, nur wenige wurden bereits umgesetzt.

Mit sieben neuen Mitarbeitern im Rathaus will die Verwaltung jetzt aber Fahrt aufnehmen, in diesem Jahr viele Großprojekte für Radler schaffen.

Das Ausbau-Problem: Oft drückt das Denkmalschutzamt auf die Bremse. Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (41, Grüne) am Montag: "Bei der Abstimmung müssen wir Kompromisse finden, das ist schwierig und intensiv."

Albertstraße und Albertplatz - Dessen Kreisstruktur ist geschützt. Für den Radweg muss aber im Bereich Königstraße umgebaut werden. Am Carolaplatz müssen Masten und Bordsteine versetzt werden.

Die Ämter haben sich auf Baubeginn im September geeinigt. 400.000 Euro kostet der Radweg, soll bis Ende Oktober fertig werden. Die Albertstraße wird dann stadtauswärts einspurig bleiben.

Elberadweg/Körnerweg - Jahrelang stritten Ämter um den Belag, dann gab es Lieferprobleme, im Frühjahr soll endlich gebaut werden. Aber nur 80 Meter zum Test. 250.000 Euro wird dieser erste Abschnitt dann verschlungen haben. Passt alles, folgen die restlichen 700 Meter.

Im Frühjahr soll der holprige Körnerweg am Elberadweg neuen Belag erhalten.
Im Frühjahr soll der holprige Körnerweg am Elberadweg neuen Belag erhalten.

Sachsenallee/Güntzplatz - Der Radweg auf Seite des Landgerichts wird verbessert, ab Juli dann für Radler eine West-Ost-Querung (von Ziegelstraße zu Elsasser Straße) gebaut werden. Kosten gesamt: 70.000 Euro.

Leubnitz-Neuostra - Der Radweg zwischen Dohnaer Straße und Otto-Dix-Ring wird erneuert. Spätestens September ist Baubeginn. Kosten: 100.000 Euro.

Elberadweg, Loschwitzer Wiesenweg - Juli bis November wird der Radweg ausgebaut. Kosten: 600 000 Euro.

Weitere Radler-Verbesserungen 2018: Instandsetzung Brücke Alberthafen; Brücke Niedersedlitzer Flutgraben; Bautzner Straße; Kesselsdorfer Straße/Julius-Vahlteich-Straße/Höhenpromenade; Fetscherstraße; Fahrradbügel an Prager Straße und Sebnitzer Straße.

Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof (Nordseite): Noch ringt die Stadt um Fördergelder. 3,5 Millionen Euro werden benötigt. Baubeginn frühestens 2020.

55 Gehwege werden repariert

Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (41, Grüne) zeigte, welche Rad- und Fußwege 2018 (aus-)gebaut werden sollen.
Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (41, Grüne) zeigte, welche Rad- und Fußwege 2018 (aus-)gebaut werden sollen.

Auch marode Fußwege will die Stadt reparieren. Bau-Bedarf gibt's an 350 Stellen im ganzen Stadtgebiet. Dafür wären insgesamt 25 Millionen Euro fällig.

Da jedoch nur 3,3 Millionen Euro im Haushalt vorgesehen sind, nimmt sich die Stadt dieses Jahr nur 55 Wege vor.

Die Wichtigsten: Der Nachtflügelweg (Bühlau) soll eine Schotterdecke bekommen. An der Meridianstraße (Hellerau) werden Asphalt, Bordstein und Gerinne erneuert.

Betonpflaster gibt's für die Reitzendorfer Straße (Bühlau).

Auch Ockerwitzer Straße (Leutewitz), Windbergstraße (Coschütz), Bernhardstraße (Plauen), Mosczinskystraße (Altstadt) und Fiedlerstraße (Johannstadt) werden instand gesetzt.

Der Albertplatz mit seiner denkmalgeschützten "Kreisstruktur": Baustart für den wichtigen Radweg entlang der nördlich abgehenden Albertstraße bis zur Carolabrücke ist am 3. September.
Der Albertplatz mit seiner denkmalgeschützten "Kreisstruktur": Baustart für den wichtigen Radweg entlang der nördlich abgehenden Albertstraße bis zur Carolabrücke ist am 3. September.
Hier soll ein Parkhaus (1000 Stellplätze) für Radler entstehen. Vor 2022 wird es jedoch nicht fertig werden.
Hier soll ein Parkhaus (1000 Stellplätze) für Radler entstehen. Vor 2022 wird es jedoch nicht fertig werden.

Fotos: Thomas Türpe

Neuer Flitzer für Union: Kommt diese Portugiesen-Rakete nach Köpenick? Neu Doppelmord am Jungfernstieg: Angeklagter will nicht mehr vor Gericht Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 9.324 Anzeige Wow! So krass verändert sich Supermodel Monica Ivancan in nur 20 Minuten Neu Dicke Überraschung: Wechselt Pannewitz in die Berliner Kreisliga? Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 1.176 Anzeige Drama um Kater Bobby: Nach 15 Jahren wird er von Besitzern getrennt Neu "Wir schreiben Geschichte!": Bonez MC verrät monströses Tour-Geheimnis Neu Steigt Philip aus? GZSZ-Star spricht über Serienausstieg Neu Bei minus 30 Grad: Passagiere harren stundenlang in Flugzeug aus Neu 52 von 60 Metern gegraben: Wann erreichen die Retter Julen? Neu Berühmter Eiskunstläufer wird suspendiert und nimmt sich das Leben Neu Was Zöllner hier in Düsseldorf finden, sind keine Räucherstäbchen Neu
Florian David Fitz hat wichtige Message an seine Follower Neu Erst stürzt Detlef D! Soost bei "Dancing on Ice", dann weint er Sturzbäche Neu
BVB hält FCB-Druck stand: Im Keller geht die Post richtig ab! Neu Einbrecher wird von Bewohner erwischt, entschuldigt sich freundlich und geht wieder Neu Update Heiße Pool-Party: Welche sexy Spielerfrau präsentiert uns hier ihr Hinterteil? Neu Autofahrerin schießt frontal in Lkw: Retter können nichts mehr für sie tun Neu Nach Mord an Sechsjähriger: Ist Leonies Stiefvater in Berlin untergetaucht? 1.844 Aus Frust! Alexander Zverev zertrümmert seinen Schläger 591 Neue Kollegin bei der "SOKO München": Kann das Nordlicht überzeugen? 250 Bekannt durch spektakuläre Rettung aus dem Iran: Legendärer CIA-Agent Tony Mendez ist tot! 784 Katja Krasavice von Micaela Schäfer gefesselt! Sehen wir hier ihr neues Musikvideo? 1.670 Weil er Flüchtlingen im Irak hilft: Deutscher Ex-Politiker für tot erklärt 2.233 BMW-Chef: "Wir sind in einem Technologie-Krieg" 107 Schwerkranker Benni kämpft für das Überleben anderer 699 Dancing on Ice: Sarah Lombardi verrät, wie es mit ihr weitergeht 1.396 9000 Tonnen Gefahrgut an Bord: Tanker läuft in der Elbe auf Grund 1.114 Wow! So schön erstrahlte der Blutmond über Deutschland 2.932 SAP-Gründer wird 75 und denkt langsam ans Aufhören 93 Ist Ex-DSDS-Star Sarah Joelle Jahnel wieder in einer Beziehung? 353 Tragischer Hintergrund: Zweijährige läuft barfuß mit erhobenen Händen auf bewaffnete Polizisten zu 5.794 Grüne und Linke kritisieren Ramsauer-Reise nach Saudi-Arabien aufs Schärfste 363 Darum war das Wort "Ei" im DDR-Fernsehen verboten 8.812 Alarmierende Zahlen: So oft stören Drohnen den Luftverkehr 259 Hardy Krüger jr. beichtet: Tod meines Sohns trieb mich in die Alkoholsucht 1.351 Macron und Merkel Dienstag in Aachen: Warum das Treffen so wichtig ist 116 Sina und Lucy machen gemeinsame Sache: Was ist los bei "Köln 50667"? 216 Unfallverursacher flüchtet und lässt schwer verletzten Mann zurück 1.466 Minus 27,2 Grad! Das ist der kälteste Ort in Deutschland 10.066 Frau zielt mit Pistole auf Passanten: Großaufgebot und Hubschrauber im Einsatz 3.423 Brutaler Drogenkampf: Verzweifelter Dad will Sohn in "Beautiful Boy" retten! 308 Hier brennen neun Fahrzeuge des Ordnungsamts 288 Update FC Bayern mit breiter Brust auf BVB-Jagd: Matthias Sammer warnt! 1.353 Kurz vorm Draufsetzen: Mann entdeckt Python in Toilette 2.338 Nach Crash: Unfallopfer erhebt schwere Vorwürfe gegen Prinz Philip 2.579 Wieder eine neue Gefahr aus dem All 1.378 Vierbeiner erwacht nach dem Einschläfern wieder zum Leben: Was dann passiert, ist herzzerreißend 3.283 Brand im Krankenhaus: Mann tot aufgefunden 1.134