Drama im Garten: Mädchen (4) stirbt, weil sich Schaukel um den Hals wickelt

Top

Linksradikale drohen mit Terror! Sichert ein Kriegsschiff der Bundesmarine den G20-Gipfel ab?

Top

Gefährliche Manipulation? Lok springt aus den Gleisen

Neu

Aus Eifersucht! Mann sticht auf Rügen 20 Mal auf seine Frau ein, sie stirbt

Neu
5.333

So sieht Dresden im Jahr 2025 aus!

Dresden - Die Landeshauptstadt bekommt eine Art „Agenda 2025“! Baubürgermeister Jörn Marx (56/CDU) und sein Team haben Visionen für die Stadtentwicklung zu Papier gebracht und den Entwurf eines neuen Flächennutzungsplanes (FNP) vorgelegt.
Beigeordneter für Stadtentwicklung: Bürgermeister Jörn Marx (CDU) in seinem Büro, im Hintergrund die Stadtsilhouette von Dresden Altstadt.
Beigeordneter für Stadtentwicklung: Bürgermeister Jörn Marx (CDU) in seinem Büro, im Hintergrund die Stadtsilhouette von Dresden Altstadt.

Von Pia Lucchesi

Dresden - Die Landeshauptstadt bekommt eine Art „Agenda 2025“! Baubürgermeister Jörn Marx (56/CDU) und sein Team haben Visionen für die Stadtentwicklung zu Papier gebracht und den Entwurf eines neuen Flächennutzungsplanes (FNP) vorgelegt.

Marx: „Unser wichtigstes Planungsinstrument für die Zukunft.“ Wohn- oder Gewerbegebiete, Straßen, Grünflächen - der FNP bestimmt, wie Grund und Boden in den kommenden zehn bis 15 Jahren entwickelt werden sollen.

Der Plan, der seit 2009 in mehreren Etappen überarbeitet worden ist, steht öffentlich zur Diskussion. Damit Sie jetzt mitreden können, hier dazu Fakten und Stimmen aus dem Stadtrat.

Dr. Thoralf Gebel (41, FDP) sieht die Forschung zu kurz gekommen.
Dr. Thoralf Gebel (41, FDP) sieht die Forschung zu kurz gekommen.

Wissenschaft

Dresden feilt an seinem Profil als Stadt der Forschung und Wissenschaft und reserviert für neue Labore, Institute, Hörsäle und Firmen Flächen im Dunstkreis der vorhandenen Innovations-Schmieden.

Beispiele:

  • Erweiterung TU-Campus - Zellescher Weg, Nürnberger Platz und Nöthnitzer Straße
  • Biotechnologie - Tatzberg in der Johannstadt

In Reick/Strehlen hält man nah der Fraunhofer-Institute 100 Hektar für den Wissenschaftsstandort Ost bereit.

Dr. Thoralf Gebel (41/FDP): „Der Wissenschaftsstandort Ost ist extrem wichtig. Leider verschiebt man seine Entwicklung seit Jahren.“

Wohnen

Dresden wächst. Der vorhandene Wohnraum deckt den Bedarf nicht.

Der FNP strebt an, die Innenstadt zu „verdichten“, damit neue Domizile geschaffen werden können. Motto: Wachstum in Lücken und auf Brachen. Potenzialflächen sind dafür Wall- und Könneritzstraße, Cockerwiese, Friedrichstadt, Leipziger Vorstadt.

Man spricht insgesamt von 680 Hektar Wohnbauflächen-Reserven. 170 Hektar davon direkt in der City.

Kristin Kaufmann (38/Die Linke): „Wir wollen die Leute nicht länger nur auf die grüne Wiese schicken, sondern Wohnungen im Herzen der Stadt schaffen. Dafür muss der Plan die Grundlage schaffen.“

Johannes Lichdi (51, Grüne) heißt die Begrünung in Dresden willkommen.
Johannes Lichdi (51, Grüne) heißt die Begrünung in Dresden willkommen.

Grünflächen

Kulturlandschaft, Elbtal, Dorfkerne: In Sachen Grün-Entwicklung will der FNP den Status quo sichern sowie neue Achsen etablieren. Exemplarisch dafür stehen der Weißeritzgrünzug, Grünzüge entlang der Bahn in Pieschen, Südost, sowie der Kaitzbach bis zum Großen Garten.

Am Stadtrand wird aufgeforstet. Die Natur bekommt Platz im Ostragehege und im ehemaligen Kohlebahnhof.

Die Stadt übt Diät und schwört dem Fraß von Flächen im Umland ab.

Johannes Lichdi (51/Grüne): „Die Grundgedanken sind voll zu befürworten. Nun ist die konsequente Umsetzung gefragt.“

Verkehr

Das Rathaus geht davon aus, dass das vorhandene Straßen- und Wegenetz der Stadt weitgehend genügt. Darum sieht der FNP nur Ergänzungen vor. Dazu zählen die Ortsumgehungen Eschdorf-Rossendorf (S 177), Cossebaude- Stetzsch (B 6) und die Anschlussstelle Gomlitz/Marsdorf (A 4).

Der Plan nennt zusätzliche S-Bahn-Haltepunkte an Bischofsplatz (2016 fertig), Stauffenbergallee, Strehlener Platz, Nossener Brücke. Der Güterverkehr (Zug) wird in Friedrichstadt konzentriert.

Gunter Thiele (42/CDU): „Der Plan ist gut geeignet, alle Verkehrsarten gleichberechtigt zu entwickeln. Nun braucht es Mut, Kraft und Geld zur Umsetzung.“

Fotos: Steffen Füssel,Imago/Westend61, Thomas Türpe, Holm Helis

Mindestens 28 Tote bei drei Bombenanschlägen in Pakistan

Neu

Brandgefahr? Diese Ikea-Schüssel wird so heiß, dass man darin braten könnte

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.540
Anzeige

Sex-Kannibale will im Knast Mörder heiraten!

Neu

Hunderte stellen sich gegen Anti-Israel-Demo

Neu

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Hauptsponsor

Neu

Sexclub-Brand mit drei Toten: Verdächtiger sitzt schon im Knast

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

8.006
Anzeige

Dieser Drängler hat sich den Falschen ausgesucht!

Neu

Ist das der dümmste Einbrecher aller Zeiten?

Neu

Ausgebrannter Lkw fängt während des Abschleppens erneut Feuer

Neu

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.451
Anzeige

Tragisches Unglück oder Mord? Zwei Leichen nach Familiendrama

Neu

Mensch oder Lamm? Merkwürdiges Wesen sorgt für Angst und Schrecken

Neu

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.085
Anzeige

Typ hackt sich in REWE-System ein und macht das hier!

Neu

Ahnungslose Familie lebt tagelang mit dem Tod zusammen

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.632
Anzeige

Das Auto war ein Wrack: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

20

Passagier überträgt Hubschrauberabsturz live auf Facebook

1.992

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.235
Anzeige

Mitarbeiter erspart Chef mit Idee Millionen: Der Dank dafür ist lächerlich

2.330

2400 Menschen übernachten auf Berliner Flughäfen

642

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.373
Anzeige

Über 20 Jahre Verspätung: Bundestag ändert Schwulengesetz und tritt nach

576

Horror! Passanten finden abgetrennten Finger

1.120

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.825
Anzeige

Frau sperrt Freund nackt auf dem Dachgeschoss aus

1.408

Weil sie Angestellte wie Sklaven behandelten: Acht Prinzessinnen verurteilt

2.155

Mann fragt 19-Jährige mitten auf der Straße, ob sie ihm den Hoden abtrennen

8.502

Frau wird von Zug erfasst und überlebt das Unglück

126

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

1.564

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

13.866

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

1.487

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

2.338

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

1.838

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

1.984

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

2.392

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

12.535

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

562

Nach 40 Jahren: Frau findet ihren Vater durch ein verlorenes Portemonnaie wieder

2.384

Eltern aufgepasst! Dieser Kindersitz wird zurückgerufen

4.096

Antiterror-Einheit bei bundesweiter Großrazzia gegen Rechtsextremismus

3.385
Update

Will Johnny Depp etwa Donald Trump umbringen?

3.234

Grüne Soße überall! Doch reichte es für den Weltrekord?

86

Projekttag abgebrochen: Mann befummelt sich vor Schulklasse

7.845

Von Mike Tyson gelernt? Mann beißt 29-Jährigem Teil des Ohres ab

744

Mann oder Frau? Alt oder Jung? Dieser Mugshot verwirrt das Netz

6.077

Nach Coming Out und Magersucht-Geständnis: Melina Sophie lüftet nächstes Geheimnis

2.857

Gespenstig! Hier starben die Autofahrer in der Flammenhölle in Portugal

4.830

Lkw schleift Baby mehrere Meter in Fahrradanhänger mit

6.521

Frau wehrt sich gegen Vergewaltigung und stürzt sechs Meter in die Tiefe

18.547

Mann gibt sich als Geheimagent aus, weil er ohne Kennzeichen unterwegs war

2.871

Hier wird der Sarg aus Helmut Kohls (†87) Haus getragen

4.255

Heftige Unwetter legen Deutschland lahm: Mindestens drei Tote

5.976