Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

Top

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

2.419

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

8.116

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

479
11.602

Großer Sex-Report! Was in Sachsens Betten abgeht

Unser großer Sex-Report. Was alles in Sachsens Betten passiert.

Von Antje Ullrich

Expertin Paula Lambert nimmt in Sachen Sex kein Blatt vor den Mund.
Expertin Paula Lambert nimmt in Sachen Sex kein Blatt vor den Mund.

Dresden - Der Valentinstag (14.2.) liegt in der Luft. Während die Verliebten noch den passenden Liebesbeweis suchen und Blumenhändler sich die Hände reiben, widmen wir uns der fleischlichen Lust.

So gibt die neue Sex-Studie der Online-Partnerbörse ElitePartner Einblick in die Sexerfahrungen der Sachsen.

Außerdem im Sex-Talk: Paula Lambert (42), die seit 2013 bei Sixx die Sendung "Paula kommt - Sex und gute Nacktgeschichten" moderiert und inzwischen ihr fünftes Buch "Finde dich gut, sonst findet dich keiner" veröffentlicht hat.

Probleme im Bett

Laut einer Secret.de-Studie halten sich nur 10,8 Prozent der Sachsen für gute Liebhaber - Schlusslicht im Deutschland-Vergleich.

Das häufigste Problem im Bett: „Ganz klar mangelnde Kommunikation“, urteilt Paula Lambert. "In vielen Beziehungen wird über Bedürfnisse nicht gesprochen, da wird dann auch der Sex schnell mies." Helfen könne da nur: "Reden, reden, reden!" Denn Probleme zu haben sei ganz normal. „Aber man muss auch daran arbeiten wollen. Mit einem Partner, der sich weigert, an der Beziehung zu arbeiten, ist kein Blumentopf zu gewinnen.“

Flaute im Bett? Da muss nicht gleich die Trennung her.
Flaute im Bett? Da muss nicht gleich die Trennung her.

Sexflaute oft Trennungsgrund

Zu einer funktionierenden Beziehung gehört immer auch Sex - oder doch nicht?

"Das kommt auf die persönlichen Bedürfnisse an. Ich glaube, dass Sex immer wichtig in Beziehungen ist, schon allein, weil er so ein wichtiges Mittel zur Kommunikation ist", erklärt Paula Lambert.

Außerdem: "Studien zeigen, dass Menschen mit ausgewogener Sexualität gesünder und glücklicher sind. Es gibt also viele gute Gründe, Sex zu haben."

Immerhin wäre für 31 Prozent der Sachsen eine länger andauernde Sexflaute auch ein Trennungsgrund.

Zungenspiele sind bei den meisten Männern sehr willkommen.
Zungenspiele sind bei den meisten Männern sehr willkommen.

Fünf Vorurteile über Sex

Mann will und kann immer!

"Nein, stimmt nicht!", stellt Paula Lambert klar. Auch Männer sind keine Sex-Maschinen. Es gibt Momente, in denen der Mann einfach keine Lust hat. Das kann zum Beispiel bei Stress oder Überarbeitung der Fall sein.

Männer kommen immer!

Unter Frauen ein weit verbreitetes Ammenmärchen, das aber nachweislich ins Reich der Mythen gehört. "Nur 80 von 100 kommen immer zum Höhepunkt", erklärt die Sexpertin. Meistens spielt die Psyche eine Rolle, etwa wegen Bindungs- oder Versagensängsten.

Jeder Mann steht auf einen Blowjob!

"Sollte man denken, stimmt aber auch nicht", meint Lambert. "Das Gros mag den Blowjob aber schon. Sehr." Und die Sexpertin hat auch noch einen Tipp für Sachsens Frauen: "Heißes Wasser, Pfefferminz oder Eis im Mund wirken lassen. Das gibt einen extra Kick."

Nur Frauen täuschen einen Orgasmus vor!

"Über 50 Prozent der Frauen haben schon vorgetäuscht. Ich glaube aber, dass die Dunkelziffer höher ist", sagt die Moderatorin. Aber auch Männer sind unehrlich. "Knapp 20 Prozent aller Männer haben offenbar schon mal vorgetäuscht." Insgesamt haben, laut aktueller Durex-Studie, 65 Prozent der Sachsen schon einmal einen Orgasmus vorgegaukelt.

Es kommt beim Mann nicht auf die Länge an

"Stimmt! Wohl aber auf den Umfang", erklärt Paula Lambert. Da scheinen die Sachsen jedoch nicht ganz so gut bestückt. So kauft nach Angaben des Online-Kondomhändlers "Vinico" nur etwa jeder zweite Sachse große Kondome, die einen Umfang von mehr als 57 Millimeter haben.

Profi-Pornos kommen bei den Sachsen weniger gut an.
Profi-Pornos kommen bei den Sachsen weniger gut an.

Profi-Pornos eher verpönt

Die Sachsen stehen scheinbar nicht so sehr auf Pornos im Internet, fand das Porno-Portal Pornhub 2016 heraus.

So kamen nur unterdurchschnittliche 4 Prozent der deutschen Seiten-Besucher aus Sachsen. Spitzenreiter: Nordrhein-Westfalen mit 23 Prozent. Durchschnittlich schauten die Sachsen 7 Minuten und 53 Sekunden lang Sexfilmchen. Bundesweiter Durchschnitt: 8 Minuten und 13 Sekunden.

Während die Hamburger bei Pornos vor allem Wert auf Füße legen, die Berliner ihre Vorliebe für "MILF" (eine Mutter, mit der man gern Sex haben würde) zeigen, wollen die Sachsen in erster Linie "Amateur"- und "Teen"-Filmchen sehen. Allen Bundesländern gemein ist die Vorliebe für deutsche Pornos!

Sextoys können Würze ins Spiel bringen.
Sextoys können Würze ins Spiel bringen.

Sachsen nutzen kaum Sexspielzeug

Ob Vibrator oder Penisring: 50 Prozent der Sachsen haben noch nie Sexspielzeuge oder Gleit- bzw. Intimgele beim Liebesspiel benutzt.

Zu diesem Ergebnis kommt die neue Durex-Studie.

Dabei können Sextoys die Bettdecke zum Vibrieren bringen.

Lambert: "Für Paare eignet sich alles, was beiden Spaß macht.

Es gibt auch spezielle Toys, die für Paare gemacht sind, die sind wirklich toll."

60 Prozent der Sachsen würde gern etwas probieren.
60 Prozent der Sachsen würde gern etwas probieren.

Neues Probieren für den Partner

Ganze 60 Prozent der Sachsen würden ihrem Partner zuliebe beim Sex Neues ausprobieren, zum Beispiel neue Praktiken oder Rollenspiele, so das Ergebnis der neuen ElitePartner-Studie.

Besonders im Trend: Bondage, also Fesselspiele. Gesellschaftstauglich wurde die Praktik durch den Film "Fifty Shades of Grey". In dem geht es aber nicht nur ums Fesseln, sondern um BDSM als Ganzes.

Heißt: Bondage, Disziplin, Sadismus und Masochismus.

"An BDSM fasziniert viele, einfach mal die Kontrolle abzugeben. Das kann schon sehr entspannend sein in diesen Zeiten!", meint die Sex-Autorin. Der zweite Teil „Gefährliche Liebe“ ist vergangene Woche in den Kinos gestartet.

Dank FKK-Kultur können die Ossis offener mit Sex umgehen.
Dank FKK-Kultur können die Ossis offener mit Sex umgehen.

Ossis reden offener über Sex

Sind die Deutschen verklemmt? „Verklemmt würde ich nicht sagen, eher untrainiert!“, meint die Expertin. "Das Sprechen über so intime Bedürfnisse wird einfach nicht geübt, dabei ist das der beste Weg zu einer glücklichen Sexualität."

Offener scheinen da die Ossis zu sein - dank FKK-Kultur.

"An Klischees ist ja immer viel Wahres dran. Zumindest ist bei geübten FKKlern die Hemmschwelle gegenüber dem menschlichen Körper geringer", meint Lambert. "Und ja, ich würde sagen, dass Ossis lockerer sind in Sachen Sex!"

Wie oft und wie lange Paare miteinander schlafen, ist ganz individuell.
Wie oft und wie lange Paare miteinander schlafen, ist ganz individuell.

Mehr Sex macht nicht glücklicher

„Eine Studie sagt, dass Menschen nicht glücklicher sind, wenn sie häufiger als zwei Mal in der Woche Sex haben“, klärt die Sixx-Sexpertin auf. "Einmal in der Woche ist sicher gut, zwei Mal besser", meint sie, "dann wiederum ist es auch normal, wenn man mal ein paar Wochen seltener Sex hat, weil man gerade genervt ist oder durch Stress im Leben abgelenkt."

Doch wenn sich die Sachsen in die Laken schwingen, dann lassen sie sich gerne Zeit.

So finden die Sachsen laut einer Durex-Studie, dass das ideale Liebesspiel ganze 35 Minuten dauern sollte - bundesweiter Spitzenwert.

...
...

Zu wenig Schutz beim Sex

Sex ist die schönste Nebensache der Welt. Doch wer sich nicht schützt, kann sich auch mit einer unangenehmen Geschlechtskrankheit anstecken, die schlimmstenfalls zu Unfruchtbarkeit oder gar zum Tod führen kann.

So sind nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) HIV und Syphilis meldepflichtig, allerdings anonymisiert. In Sachsen werden außerdem Fälle von Tripper (Gonorrhö) und Chlamydien erfasst. 2016 erkrankten 144 Sachsen an HIV.

Im Vorjahr waren es sogar 191 Neuerkrankungen. Insgesamt schätzt das Robert-Koch-Institut leben etwa 2.200 Menschen mit HIV / Aids in Sachsen.

2015 wurden außerdem 348 neue Syphilis- 824 Gonorrhö- und über 4.000 neue Chlamydien-Erkrankungen gemeldet.

Bruce Willis ist ein gutes Beispiel dafür, dass Alter nicht vor Sex-Appeal schützt.
Bruce Willis ist ein gutes Beispiel dafür, dass Alter nicht vor Sex-Appeal schützt.

Das Alter kann beflügeln

Menschen haben mit zunehmendem Alter keine Lust mehr auf Sex? Von wegen! "Sie steigt! Bei mir zumindest", muntert Paula Lambert auf.

Vielleicht amüsieren sich deshalb auch Ältere gern mit dem jüngeren Gegenüber.

Allein unter den Prominenten gibt es dafür zahlreiche Beispiele, etwa Lothar Matthäus, Madonna oder Bruce Willis. „Ich glaube, das Erlahmen der Sexualität hat häufig eher psychische Gründe.“

Ein erfülltes Sexleben im hohen Alter ist also kein Problem: "Ja, absolut! Es gibt nichts, was dagegen spricht. Außer der Tod vielleicht."

Die Stellungsfrage

Glaubt man der Online-Plattform "Shopaman" bevorzugen 32 Prozent der Sachsen die Reiterstellung. Unbeliebt sind hingegen Schubkarre und Helikopter. Lambert: "Viele Männer mögen den Doggy Style, weil die Optik schön ist und er die Kontrolle hat."

Und die Frauen? "Für Frauen sind alle Positionen toll, in denen die Klitoris optimal stimuliert wird, also Missionar, Reiter oder Schere."

Das passiert zwischen Sachsens Bettlaken und woanders in Zahlen.
Das passiert zwischen Sachsens Bettlaken und woanders in Zahlen.

Die Vorlieben der Sachsen in Zahlen

Den Sachsen ist Erotik und guter Sex in einer Partnerschaft überdurchschnittlich wichtig. 84 Prozent sind dieser Meinung, bundesweit sind es 78 Prozent.

Weil die Sachsen großen Wert auf Erotik legen, ist es 71 Prozent wichtig, dass ein potenzieller Partner auch ein guter Liebhaber ist.

Die Sachsen scheinen es mit der Treue nicht so eng zu nehmen. 23 Prozent gaben zu, schon einmal ihren Partner betrogen zu haben. 4 Prozent mehr als im deutschen Durchschnitt.

Apropos Fremdgehen: 13 Prozent der Sachsen hatten schon einmal eine Affäre am Arbeitsplatz.

Mit guten Freunden führen die Sachsen vor allem platonische Beziehungen. Nur 9 Prozent hatten schon ein Schäferstündchen mit dem Kumpel, 7 Prozent weniger als der Bundesdurchschnitt.

Sex beim ersten Date? Da halten es die Sachsen wie der Rest Deutschlands: 27 Prozent haben es beim ersten Treffen getan.

Im Urlaub wollen die Sachsen scheinbar vor allem das Land kennenlernen. So hatten nur 12 Prozent eine Affäre oder einen One-Night-Stand im Urlaub.

Sand in jeder Ritze? Davon können 21 Prozent der Sachsen ein Liedchen singen. Sie hatten schon Sex am Strand.

Nervenkitzel! 20 Prozent der Sachsen hatten schon ein sexuelles Erlebnis in der Öffentlichkeit, zum Beispiel im Fahrstuhl oder in der Umkleidekabine.

Rücksitz umgeklappt und los geht‘s. 37 Prozent der Sachsen hatten schon einmal ein heißes Liebesspiel im Auto.

Wer es richtig unbequem mag, legt ein kleines Nümmerchen auf der Bordtoilette im Flugzeug ein. Immerhin 4 Prozent haben das schon getan.

Von einem flotter Dreier oder sogar Vierer träumen wohl viele Männer. 13 Prozent der Sachsen haben diese Erfahrung schon gemacht. (Die Zahlen stammen aus der ElitePartner-Studie 2017 in Kooperation mit dem Marktforschungsinstitut Fittkau und Maaß. Befragt wurden über 6 500 erwachsene deutsche Internetnutzer (keine ElitePartner-Mitglieder).

Fotos: Imago, Kopitin Georgity, PR, Colourbox.com, Pepperbox 123RF, 123RF

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

6.495

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

4.295

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

9.706

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

2.567

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.242
Anzeige

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

1.691

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

4.907

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.517
Anzeige

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

4.723

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

2.499

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

15.105

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.765
Anzeige

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

4.377

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

19.628

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

28.802
Anzeige

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.465

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

4.193

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.113
Anzeige

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.060

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

2.930

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.045
Anzeige

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

344

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

3.494

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.335
Anzeige

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

7.911

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

2.870

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

729

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.459

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

6.099

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

2.628

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

1.836

Darum träumen Männer öfter von Sex!

1.784

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.204

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.287

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

2.759

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

15.350

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.662

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

5.065

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.637

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

9.939

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

18.282

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.764

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

5.753

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

3.704

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

4.043

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

6.944

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

4.735

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

1.652

Große Trauer! Italienische Mode-Ikone Laura Biagiotti ist tot

6.029

Hach! Helene macht ihrem Flori eine Mega-Liebeserklärung

6.980

Ford zerschellt an Baum: 22-Jähriger schwer verletzt

3.020

Imbiss am Flughafen Schönefeld abgebrannt: Terminals evakuiert

1.536
Update

Margot Friedländer hat überlebt! Als Holocaust-Zeugin mit 95 immer noch unterwegs

997

Für Michael Schumacher: Stefan Kretzschmar auf dem Fußballplatz

2.688

Diebe rasen mit Auto ins Kaufhaus

2.405
Update