Ex-Bachelor Daniel Völz auf Tour in Dresden: Seine besondere Verbindung zur Frauenkirche

Dresden - Mit einem Bachelor auf Sightseeing-Tour! Daniel Völz (34) verteilte 2018 fleißig rote Rosen an seine Verehrerinnen. Derzeit lernt er in Dresden allerdings fleißig seinen Text für das Stück "Spielplatzhirsche" in der Comödie (TAG24 berichtete).

Derzeit Teilzeit-Dresdner: Daniel Völz ist bald an der Comödie zu sehen.
Derzeit Teilzeit-Dresdner: Daniel Völz ist bald an der Comödie zu sehen.  © Eric Münch

So richtig viel von Dresden konnte sich der Wahl-Berliner und Enkel von Schauspiel-Legende Wolfgang Völz (†87) bisher aber noch nicht anschauen. Deshalb traf ihn TAG24 zum Sightseeing in der Altstadt.

"Dresden ist echt richtig schön", findet Völz. "Ich erinnere mich noch, dass ich mal mit meiner Familie hier war, als ich 12 oder 13 Jahre alt war." Damals habe er den Charme der Elbmetropole allerdings nicht wirklich erkannt.

"Dafür entdeckte ich jetzt immer wieder tolle und interessante Ecken. Auch wenn zwischen den ganzen Proben gar nicht so viel Zeit bleibt."

Unter der Woche ist Völz derzeit immer in Dresden, probt mit seinen Kollegen in der Comödie. "Am Wochenende fahre ich immer nach Hause nach Berlin zu meiner Freundin."

Mit seiner Lisa will Daniel aber schon bald in Dresden auf Erkundungstour gehen. "Zumal mich mit der Frauenkirche eine besondere Geschichte verbindet", erzählt er.

"Mein Opa und meine Oma haben immer wieder für die Wiederaufbau der Kirche gespendet. Wir wollten immer nochmal alle in Familie zusammen her kommen und sie uns anschauen. Das haben wir leider nicht mehr geschafft, bevor mein Opa gestorben ist."

Der Bachelor und die Reporterin: Daniel Völz lernt mit Caroline Staude seinen Text für das Theaterstück.
Der Bachelor und die Reporterin: Daniel Völz lernt mit Caroline Staude seinen Text für das Theaterstück.  © Eric Münch

Aber immerhin tritt Daniel jetzt in die Fußstapfen seines Großvaters. "Es ist das erste Mal, dass ich für ein Theaterstück in Deutschland auf der Bühne stehe. Meinen Text kann ich schon, das Ensemble ist toll und die Stimmung wirklich super. Ich fühle mich total wohl. Jetzt fangen auch die Choreo-Proben an, es geht also ans Tanzen."

Sehen wir Daniel dann nach seinen Auftritten in Dresden bald auch bei "Let's Dance"?

"Naja, ich sage von mir selbst, dass ich kein Tanzprofi bin, aber vorstellen könnte ich mir das auf jeden Fall."

Im Stück spielt Daniel übrigens den Karriere-Papa, der zwischen seiner Vaterrolle und seinem Job noch nicht die richtige Balance gefunden hat.

"Die Väter treffen sich nachts immer auf dem Spielplatz, um zu reden und sich auszutauschen. Und das machen sie mit viel Humor. Ich glaube, ich wäre im realen Leben auch so ein Vater, der versucht, die meisten Dinge mit einem Lachen hinzunehmen."

Am 6. September feiern die "Spielplatzhirsche" Premiere in der Comödie Dresden. Tickets gibt's bereits jetzt, Preis ab 25 Euro.

TAG24 ging mit dem Bachelor von 2018 auf Sightseeing-Tour. Den Fürstenzug kannte der Berliner bisher noch nicht.
TAG24 ging mit dem Bachelor von 2018 auf Sightseeing-Tour. Den Fürstenzug kannte der Berliner bisher noch nicht.  © Eric Münch
Daniel Völz (34) probt derzeit für das Stück "Spielplatzhirsche" an der Comödie. Zur Dresdner Frauenkirche hat er eine ganz besondere Verbindung.
Daniel Völz (34) probt derzeit für das Stück "Spielplatzhirsche" an der Comödie. Zur Dresdner Frauenkirche hat er eine ganz besondere Verbindung.  © Eric Münch
So sexy präsentiert sich der Ex-Bachelor seinen Fans bei Instagram.
So sexy präsentiert sich der Ex-Bachelor seinen Fans bei Instagram.  © Screenshot Instagram.com/daniel_voelz
Daniel Völz war der Bachelor der achten Staffel.
Daniel Völz war der Bachelor der achten Staffel.  © MG RTL D / Arya Shirazi

Titelfoto: Eric Münch

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0