Farbattacke auf FDP-Zentrale in Dresden: Staatsschutz ermittelt!

Dresden - Farbanschlag auf die FDP! In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte die FDP-Parteizentrale in Dresden mit Farbe beworfen.

Die Spuren der blauen Farbe sind deutlich auf dem Liberalen Haus der FDP zu erkennen.
Die Spuren der blauen Farbe sind deutlich auf dem Liberalen Haus der FDP zu erkennen.  © Tino Plunert

Ersten Ermittlungen zufolge bewarfen Unbekannte das Liberale Haus auf der Radeberger Straße zwischen 23 Uhr abends und 9 Uhr morgens mit Weihnachtsbaumkugeln.

Die waren mit blauer Farbe gefüllt und sorgten an der Fassade für einen Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Während der Staatsschutz die Ermittlungen aufgenommen hat, bittet die Polizei Dresden um Mithilfe.

Wer die Tat beobachtet hat oder sonstige Hinweise zur Aufklärung geben kann, der kann sich unter der Nummer (0351) 483 22 33 melden.

Ob der Angriff im Zusammenhang mit dem inzwischen wieder zurückgetretenen Thüringer Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich (FDP) steht (TAG24 berichtete), ist bislang noch unklar.

Zerschellte Weihnachtsbaumkugeln liegen auf einer blau gefärbten Fensterbank.
Zerschellte Weihnachtsbaumkugeln liegen auf einer blau gefärbten Fensterbank.  © Tino Plunert

Titelfoto: Tino Plunert

Mehr zum Thema Dresden Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0