Kretschmer und Dulig im Visier: FDP stimmt sich mit heftigen Angriffen auf Landtagswahl ein 2.228
Vorwürfe gegen Danni Büchner: "Nun hat sie den Bogen überspannt" Top
Mann fährt mit Auto in Menschenmenge vor Café und verletzt fünf Menschen Top
Giftig für Katzen: Diese Lebensmittel sollten nicht im Napf landen! Neu
Woran erkenne ich, dass mein Hund mich liebt? Neu
2.228

Kretschmer und Dulig im Visier: FDP stimmt sich mit heftigen Angriffen auf Landtagswahl ein

FDP-Chef Holger Zastrow teilt gegen aktuelle Landesregierung aus

Am Samstag stimmen sich die Liberalen auf die kommenden Landtagswahlen ein. Dabei teilte FDO-Chef Holger Zastrow ordentlich aus.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Mit scharfen Angriffen gegen die amtierende Landesregierung haben sich die sächsischen Liberalen auf dem Landtagswahlkampf eingestimmt. Landeschef Holger Zastrow (50) wurde nur mager in seinem Amt bestätigt (siehe Update).

Martin Dulig (links) und Michael Kretschmer gerieten ins Visier von FDP-Chef Holger Zastrow.
Martin Dulig (links) und Michael Kretschmer gerieten ins Visier von FDP-Chef Holger Zastrow.

Landesgeneralsekretär Torsten Herbst (45) schwor die rund 200 anwesenden Mitglieder in seiner Begrüßung auf Kampf ein. Die bisherigen 5 bis 7 Prozent, bei denen die Liberalen in Umfragen stehen, reichten nicht. Das sei zu mager.

Die FDP müsse mit einem deutlichen Ergebnis in den Landtag wieder einziehen (dort flog die FDP 2014 raus). Und dort, in den Landtag, wolle sie nicht zum Selbstzweck, sondern mit einer Haltung einziehen. Die nämlich fehle zur Zeit in der Regierung.

FDP-Chef Holger Zastrow (50) ging frontal Ministerpräsident Michael Kretschmer (43, CDU) und Vizeministerpräsident Martin Dulig (45, SPD) an. Statt zu handeln und zu regieren reise der MP seit anderthalb Jahren lieber durchs Land (was, so Zastrow, den Rechnungshof interessieren dürfte).

"Er fährt durchs Land und redet und redet und hört zu und guckt betroffen. Aber er tut nichts. Ich kann das nicht mehr hören. Wir haben kein Rededefizit. Wir haben ein Handlungsdefizit", so Zastrow wütend. "Hört auf zu reden, handelt."

Holger Zastrow zeigte sich angriffslustig und teilte ordentlich aus.
Holger Zastrow zeigte sich angriffslustig und teilte ordentlich aus.

Auch Dulig als Verkehrsminister reise lieber mit seinem Küchentisch herum, statt zu handeln. Dafür aber werde er nicht bezahlt.

"Das kann er in seiner Freizeit machen." Lieber solle sich Dulig um die Straßen im Lande kümmern. Es gehe nicht an, dass er den Kommunen Untätigkeit beim Straßenbau vorwerfe, obwohl es doch seine Behörde sei, die beim Genehmigen nicht hinterher komme. Zastrows Fazit: "Schluss mit Martin Dulig in diesem Ministerium."

Kretschmer wiederum müsse sich fragen lassen, wie er mit der Lausitz umgehe. Der von Sachsen mitgetragene Kohleausstieg schade der Region massiv. "Das ist Verrat an den Interessen der Lausitz. Kretschmer hätte die Kohlekommission verlassen müssen."

Schließlich sei völlig unklar, ob der geplante neue Strukturwandel überhaupt funktioniere. "Der Fehler ist doch: Man nimmt Geld und denkt, dass man damit etwas erreichen kann." In Wirklichkeit sei gar nichts klar, es herrsche gerade unter der jungen Generation Unsicherheit. "Das ist eine Aufforderung, das Land zu verlassen", so Zastrow bitter.

Vom Tourismus alleine werde diese Region nicht leben können. "Wir machen die Fehler der Wende ein zweites Mal“, so Zastrow, der sich in Dresden zur Wiederwahl als Landesvorsitzender stellte.

Überhaupt solle Kretschmer aufhören, Respekt für den Osten zu fordern. „Ich kann’s nicht mehr hören. Respekt muss man sich verschaffen, den kriegt man nicht geschenkt."

Verwundert zeigte sich Zastrow über die freitäglichen Schüler-Klima-Demos, die seiner Ansicht nach auf einem "Greta-Wahn" fußten. "Könnte denen mal jemand sagen: der Strom kommt nicht aus der Steckdose; da muss mal wieder ein richtiger Naturkunde-Unterricht her.“

Überhaupt leide Deutschland wie Sachsen zunehmend unter Ideologen von rechts UND links und den Grünen. Es liege an der FDP, ob es in Sachsen einen Rechts- oder einen Linksruck gibt.

"Machen wir den 1. September zum Tag der Befreiung - von den ganzen Agitatoren und Müßiggängern", schloss Zastrow seine 51-minütige Rede.

Peinlich für die Versammlung: Das erst vor wenigen Jahren eigeweihte Kongresszentrum bot den Liberalen akustisch die schlechteste aller Tagungsmöglichkeiten. Sowohl die Rede von FDP-Sachsen-General Torsten Herbst als auch die von Zastrow wurden durch eine scheppernde Tonanlage regelrecht sabotiert.

Update, 13.52 Uhr: Zastrow wurde mit 64,4 Prozent als Landesvorsitzender der FDP wiedergewählt. Dieses Amt hat er inzwischen seit 20 Jahren inne. Für ihn stimmten 139 von 217 anwesenden Mitgliedern, 73 stimmten gegen ihn, vier enthielten sich. Damit erhielt Zastrow nur knapp wenige Prozente mehr als vor zwei Jahren. 2017 bekam er 52,9 Prozent, hatte zu jener Zeit allerdings einen Gegenkandidaten. Zastrow ist zugleich Spitzenkandidat seiner Partei für die Landtagswahl am 1. September 2019.

Fotos: DPA, Thomas Türpe

Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 5.026 Anzeige
Hier wirft ein Paar seinen Hund weg, doch das Tier hat Glück Neu
Vereinsloses Ex-Top-Talent Sinan Kurt hält sich in Fußball-Halle fit Neu
Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! Anzeige
Was Ihr in diesem Jahr bei der "Venus" verpasst habt! Neu
Bruder sollte aufpassen: Kleinkind (2) stürzt aus Fenster! 1.972
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Verhängnisvoller Unfall nach "Pinkel-Pause": Minderjährige verletzt 2.120
Neue Details im Vermissten-Rätsel: Mutter hat fast 50.000 Euro Schulden! 3.416
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 2.827 Anzeige
Trübe Wetter-Aussichten: War's das mit dem Goldenen Herbst? 1.578
"Ihr seid Muschis geworden": Ausraster von VfB-Profi Badstuber nach Platzverweis 2.195 Update
Heftige Unruhen erschüttern Chile! Drei Menschen ums Leben gekommen 418
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 11.273 Anzeige
Kreisliga oder Serie A? Juventus Turin mit dem wohl lustigsten Slapstick-Tor des Jahres! 1.547
Todes-Drama bei Schüleraustausch: Teenager stürzt aus Fenster sieben Etagen in die Tiefe 3.999
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
Aggressive Kuh sorgt für Alarm! Polizei und Feuerwehr rücken zu Groß-Einsatz aus 941
Fahrer schrottet seinen Ferrari beim Überholen 4.740
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Besitzer tut seinem Hund so ekelhafte Dinge an, dass er acht Jahre in Haft muss 5.489
Conor McGregor soll junge Frau missbraucht haben! Schwere Vorwürfe gegen MMA-Superstar 1.338
Nach Hochzeit mit Oliver Pocher: Amira Aly zeigt ihr Kleid! 6.738
Training beim FC Bayern abgebrochen: Sorge um Tolisso 1.554
Zwei Männer verletzt: Aussprache endet mit Schlägen und Schüssen! 371
Acht verletzte Polizisten: Typ auf Medikamenten rastet aus 280
Mutter verzweifelt, dann hat Kind mit Down-Syndrom rettende Idee 9.028
Mann (†59) getötet: Musste er wegen Fotos seiner Stieftochter sterben? 6.412
Serien-Fertigung von neuer Weltraum-Rakete vor dem Start 131
"Hartes Deutschland" aus Leipzig: Das macht die Drogensucht mit jungen Leuten 9.371
Schwangere GZSZ-Schauspielerin trotzt Strapazen: "Ich fühl mich wie das blühende Leben" 4.390
Michael Wendler wird's freuen: Das macht seine Laura bei ihm, wenn es regnet 9.546
Niklas Süle mit Kreuzbandriss: FC Bayern bestätigt schlimmen Verdacht! 894 Update
Vollgas unter Drogen: Diese A9-Verfolgungsjagd war selbst der Polizei zu gefährlich! 3.121
Millionen lachen darüber: So dreist legt eine Mutter ihre Kinder rein 4.029
Bundesliga-Debüt mit 33 Jahren: Unions "ewiger" Parensen verleiht eiserner Defensive nötige Stabilität! 313
Irrer Nonstop-Rekord! Darum führt Airline den längsten Flug aller Zeiten durch 6.502
Riesen-Penis bei "Das Supertalent": Er schwang nicht nur sein Rad! 8.736
Leitplanke durchbrochen und überschlagen: Van kracht auf A67 mit Auto zusammen 315
Die große Altkleider-Lüge: Darum sind Container nicht die beste Wahl 10.002
"Hass leise machen!" 14.000 singen und tanzen nach Halle-Attentat 2.000
Tonnenschwerer Zug kracht in VW-Fahrerin 5.522
Seltene Krankheit entstellt junge Frau: Ärzte und Helfer schenken ihr neues Leben 2.087
In die Dusche pinkeln: Experte will so die Umwelt schonen 9.755
Schwarzfahrer mit Fleischerbeil unterwegs, dann droht er, alle umzubringen 8.223
Schrecklicher Quad-Unfall: Männer rasen gegen Bäume und sterben 5.868
"Feine Sahne Fischfilet"-Sänger kann Frust auf Land nachvollziehen 4.800
Mathe-Lehrerin vernascht Teenie von Schule, wo sie einst ausgebildet wurde 9.837
BVB-Kapitän Marco Reus erstickt durch sein Siegtor die Mentalitätsdebatte im Keim! 862
Familie bezieht neues Haus, als sich im Keller etwas bewegt 37.505
Junge (3) greift in Förderschnecke, Notarzt muss Arm des Kindes vor Ort amputieren 14.395
Klaas Heufer-Umlauf auf Abwegen: Darum arbeitet er auf einem Flughafen 936
Leben mit Borderline: Mein Spiegelbild, das bin nicht ich 4.066