Tragödie: Mutter und Sohn sterben nach Trauerfeier von Vater

Top

Angela Merkel verteidigt Asylpolitik: "Ich mach mich damit nicht beliebt!"

Top

Frau verbrüht sich unter der Dusche und stirbt

Neu

Nach grausamen Ritualmord: Satanist plante im Knast nächste Tat

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.959
Anzeige
47.259

Hunderte demonstrieren gegen rechte Demos in Dresden

Gleich zwei Neonazi-Gruppen wollen durch die Innenstadt marschieren, die Linken wollen das verhindern. Was erwartet Dresden heute? #dd1102
Die Linken blockierten am Nachmittag die Marienbrücke, daraufhin wurde die rechte Demo von Gerhard Ittner umgeleitet werden.
Die Linken blockierten am Nachmittag die Marienbrücke, daraufhin wurde die rechte Demo von Gerhard Ittner umgeleitet werden.

Dresden - Mehrere Hundert Menschen haben am Samstag in Dresden gegen Neonazis protestiert. Sie stellten sich einer Demonstrationen der Rechtsextremen in den Weg. Damit wandten sie sich zugleich gegen Geschichtsrevisionismus, der im Umfeld des Dresden-Gedenkens am 13. Februar immer wieder auflebt.

Rechtsextreme missbrauchen den Jahrestag der Zerstörung Dresdens am 13. Februar 1945 durch britische und amerikanische Bomber regelmäßig für ihre Zwecke.

Am Nachmittag hatten sich etwa 200 Rechtsextremen in der Innenstadt versammelt. Anmelder des Aufzuges war der vorbestrafte Neonazi und Holocaust-Leugner Gerhard Ittner aus Franken. Er war im November 2015 vom Landgericht Nürnberg-Fürth wegen Volksverhetzung und Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole zu eineinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Für den frühen Abend war noch eine zweite Kundgebung von Dresdner Rechtsextremen angekündigt. Offenkundig gibt es eine Rivalität mit Ittner. Mitorganisator Maik Müller hatte im Vorfeld gegenüber Medien erklärt, dass er die Demo "ortfremder Personenkreise" für befremdlich halte und eine "Instrumentalisierung der Dresdner Luftkriegstoten für politische Zwecke" ablehne.

Dresden war am 13. Februar 1945 und in den beiden Tagen danach von Luftangriffen alliierter Bomber schwer getroffen worden.

Das Zentrum fiel in Schutt und Asche. Bis zu 25 000 Menschen verloren ihr Leben. Jedes Jahr erinnert die Stadt mit verschiedenen Veranstaltungen an die Tragödie. Am Montag ist unter anderem eine Menschenkette geplant.

TAG24 berichtete im LIVETICKER:

19:21 Uhr: Die Demo der Rechten wird mit der 1. Strophe des Deutschlandliedes beendet. Laut der Studenteninitiative "Durchgezählt" haben an dem Aufmarsch 620 bis 660 Personen teilgenommen.

18:37 Uhr: Der Fackelzug hat den Hauptbahnhof wieder erreicht. Dort wird sich jetzt für eine Kundgebung auf der Bayrischen Straße versammelt.

18:21 Uhr: Entlang der Demoroute gibt es immer wieder kleinere Sitzblockaden, die aber nie groß genug sind, als dass der Marsch nicht drumherum geleitet werden könnte. In einem Fall bleiben drei einfach sitzen und befinden sich plötzlich mitten im Zug.

17:55 Uhr: Entlang der Nürnberger Straße sind die Zufahrten aus dem Wohngebiet von der Polizei gesperrt, damit keine Kleingruppen Linksradikaler den Neonazizug angreifen können. Auf dem Nürnberger Ei und dem Nürnberger Platz gibt es Sitzblockaden. Offenbar versucht die Polizei, die Blockade nicht aufzulösen, sondern den Fackelzug daran vorbei zu lotsen.

17:22 Uhr: Der Zug der Neonazis wird angehalten, weil er zu weit auseinandergezogen ist. Nach kurzer Pause geht es weiter.

17:01 Uhr: Die Neonazis nehmen Aufstellung, es werden die Demoauflagen verlesen. Es gibt eine Fackel pro 80 Teilnehmer.

16:54 Uhr: Die Route der Nazis steht fest. Sie wird anders als geplant entgegen des Uhrzeigersinnes verlaufen. Zunächst geht es in Richtung der Brücke Budapester Straße.

16:30 Uhr: Während der Demonstration von Gerhard Ittner wurden von mehreren Rednern offenbar verfassungsfeindliche Inhalte gesagt. Dabei berichten Zeugen vor Ort, dass der Nationalsozialismus und der Holocaust mindestens relativiert wurden. Die Polizei hat diese aufgenommen. Jetzt ermittelt der Staatschutz.

16:25 Uhr: Die Polizei zieht ein erstes Fazit zum Verlauf der Demos und des Gegenprotestes.

16:18 Uhr: Langsam füllte sich der Platz vor dem Hautpbahnhof. Immer mehr Rechte finden sich dort ein. Die Polizei hat den Bahnhof weiträumig abgeriegelt.

15:39 Uhr: Am Hauptbahnhof sind Wasserwerfer und ein Räumpanzer aufgefahren.

15:17 Uhr: Noch etwa eine Stunde, bis am Hauptbahnhof eine weitere Neonazi-Demo beginnt. Die Polizei ist schon mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Seiteneingang unter den Unterführungen ist abgeriegelt. Dort stehen die Polizeibusse Stoßstange an Stoßstange.

15 Uhr: Die Demonstration von Gerhard Ittner wird umgeleitet, die Blockade auf der Marienbrücke wird demnach nicht von der Polizei aufgelöst. Sie laufen jetzt die Devrientstraße entlang und kehren zum Zwingerteich zurück.

14:55 Uhr: Die rechte Demo hat die Marienbrücke erreicht. Jetzt geht es erstmal nicht mehr weiter. Die Polizei ist mit der Reiterstaffel vor Ort.

14:30 Uhr: Das Warten am Landttag dauert einem Teil der Linken zu lange, sie lösen sich aus der Versammlung und rennen zwischen Elbe und Landtag zur Marienbrücke. Dort setzen sie sich auf die Straße und blockieren die Brücke. In wenigen Minuten wird hier die rechte Demo von Gerhard Ittner erwartet.

14:15 Uhr: Die Demonstration der Linken ist mit einigen Hundert Teilnehmern von Goldenen Reiter über die Augustusbrücke zum Landttag gezogen. Dort geht es nicht weiter. Weil mehr Teilnehmer gekommen sind, als angemeldet, stoppt die Polizei den Zug. Die eigentliche Route am Zwinger vorbei zum Wettiner Platz kann nicht fortgesetzt werden, weil am Zwinger einige Dutzend Teilnehmer der Ittner-Demo versammelt sind.

Neonazi Gerhard Ittner (58) will am Samstag in die Neustadt marschieren.
Neonazi Gerhard Ittner (58) will am Samstag in die Neustadt marschieren.

Fotos: DPA, Uwe Schneider, Eric Hofmann, Martin Andrich, Holm Helis

Bewohner rufen Polizei wegen Verwesungsgeruch, doch die Beamten finden einen ganz anderen Grund

Neu

Sex im Whirlpool? Mit diesem Foto hat sich Bibi einen neuen Shitstorm eingebrockt

Neu

Drei Verletzte und 100.000 Euro Schaden nach Absturz

Neu

So gewaltbereit sind die Berliner Fußball-Fans

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.039
Anzeige

Brieftaube mit Rucksack voller Ecstasy erwischt

Neu

Das ist die heißeste Frau der Welt!

Neu

Wegen sechs Entenküken: Polizei sperrt Autobahn

Neu

Bundeswehr-Soldaten regen sich über Durchsuchungen auf

Neu

Ausnahmezustand zum Pokalfinale: Mehr als 100.000 Fans in Berlin!?

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.815
Anzeige

Schock! Herzstillstand bei Italiens Mode-Ikone Laura Biagiotti

1.360

Robert Pattinson dreht heimlich auf Straßen von New York

219

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.225
Anzeige

Vergebliche Sprengung! Diese Wand will einfach nicht fallen

912

Taiwan wird erstes Land in Asien, das die Homo-Ehe genehmigt

148

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.477
Anzeige

Ex-Präsident Obama verteidigt Gesundheitsreform und kritisiert Trumps Pläne

335

Terrorgefahr! Armee auf dem Weg zu einem College in Manchester

4.842
Update

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.788
Anzeige

20-Jähriger dröhnt seine Schwester mit Drogen zu und vergewaltigt sie

4.831

Kleine Spritztour mit großen Folgen: 17-Jähriger mit Omas Auto unterwegs

667

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

28.044
Anzeige

Gar nicht lustig! Diebe schlachten Luke Mockridges Auto aus

4.760

Achtung! Diesen Joghurt solltet ihr zurückbringen

1.734

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.437
Anzeige

Krebs besiegt! Ex-Batman Val Kilmer für Top Gun 2 bereit

640

Viele Tote! Flüchtlingsboot gekentert: Die meisten Opfer sind kleine Kinder

1.729

Traurig! Wegen dieser schlimmen Krankheit wartet Lilly Becker vergeblich auf zweites Kind

2.616

Festnahme! Bande will seltenen Tiger schlachten

1.020

Nach Horror-Crash: So geht es dem verletzten Ex-Formel-1-Pilot

1.394

Erster großer Trailer zur neuen Staffel von "Game of Thrones" lässt Fanherzen höher schlagen!

743

Heftiges Feuer! Kunststofffabrik brennt über Stunden nieder

1.085

Hups! Foto-Panne bei GNTM-Schönheit Céline

13.460

Arbeiter in Lebensgefahr, weil 80 Metallplatten auf ihn stürzten

1.261

Junge nach Unfall lebensgefährlich verletzt: Gaffer holen sich Gartenstühle und filmen

16.318

Horror! Paar liegt monatelang unentdeckt tot in Haus und wird von eigenen Hunden gefressen

6.936

Manchester-Terrorist reiste über Deutschland ein

4.493

Nach Terror-Anschlag: Ariana Grande sagt Konzert in Deutschland ab

2.257

Auftakt nach Maß: Wincent Weiß lockt 8500 Fans zum Leineweber-Markt

490

Manchester-Stars widmen Europa-League-Pokal den Terror-Opfern

766

Tumulte: Demonstranten zünden Ministerium an

2.445

Fünf Killerwale verenden qualvoll an Strand von Neuseeland

1.435

Getötet! Drei Leichen in Wohnheim gefunden

5.948

Relegation: Spuckt Kumbela den "Wölfen" in die Suppe?

978

Nix mehr mit Größe 34! Melanie Müller wird langsam kugelrund

4.206

Getrennt! Donald und Melania Trump verbringen nie eine Nacht zusammen

4.211

Alien Yoga: Vor diesem Instagram-Trend bekämen selbst Außerirdische Angst

3.649

Neue Bengalos könnten die Lösung für Dynamos Ultra-Streit sein

9.727

Darum wird ein Mensch mehrere Millionen bezahlen, um diesen Beutel zu besitzen

3.369

Giovanni ist zurück bei "Let's Dance", doch dafür musste einer gehen

7.220

Nach wochenlangem Streit: Mädchen verbrennt Mitschülerin!

7.354

Schwerer Unfall! Straßenbahn erfasst Rolli-Fahrer

7.926

Staatsanwalt jagt Berliner AfD-Politiker

3.218