Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

Top

Gefundene Wasserleiche ist HSV-Manager Timo Kraus

Top
Update

IS-Terrormiliz beansprucht Londoner Terroranschlag für sich

Top
Update

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

3.809
Anzeige
46.973

Hunderte demonstrieren gegen rechte Demos in Dresden

Gleich zwei Neonazi-Gruppen wollen durch die Innenstadt marschieren, die Linken wollen das verhindern. Was erwartet Dresden heute? #dd1102
Die Linken blockierten am Nachmittag die Marienbrücke, daraufhin wurde die rechte Demo von Gerhard Ittner umgeleitet werden.
Die Linken blockierten am Nachmittag die Marienbrücke, daraufhin wurde die rechte Demo von Gerhard Ittner umgeleitet werden.

Dresden - Mehrere Hundert Menschen haben am Samstag in Dresden gegen Neonazis protestiert. Sie stellten sich einer Demonstrationen der Rechtsextremen in den Weg. Damit wandten sie sich zugleich gegen Geschichtsrevisionismus, der im Umfeld des Dresden-Gedenkens am 13. Februar immer wieder auflebt.

Rechtsextreme missbrauchen den Jahrestag der Zerstörung Dresdens am 13. Februar 1945 durch britische und amerikanische Bomber regelmäßig für ihre Zwecke.

Am Nachmittag hatten sich etwa 200 Rechtsextremen in der Innenstadt versammelt. Anmelder des Aufzuges war der vorbestrafte Neonazi und Holocaust-Leugner Gerhard Ittner aus Franken. Er war im November 2015 vom Landgericht Nürnberg-Fürth wegen Volksverhetzung und Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole zu eineinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Für den frühen Abend war noch eine zweite Kundgebung von Dresdner Rechtsextremen angekündigt. Offenkundig gibt es eine Rivalität mit Ittner. Mitorganisator Maik Müller hatte im Vorfeld gegenüber Medien erklärt, dass er die Demo "ortfremder Personenkreise" für befremdlich halte und eine "Instrumentalisierung der Dresdner Luftkriegstoten für politische Zwecke" ablehne.

Dresden war am 13. Februar 1945 und in den beiden Tagen danach von Luftangriffen alliierter Bomber schwer getroffen worden.

Das Zentrum fiel in Schutt und Asche. Bis zu 25 000 Menschen verloren ihr Leben. Jedes Jahr erinnert die Stadt mit verschiedenen Veranstaltungen an die Tragödie. Am Montag ist unter anderem eine Menschenkette geplant.

TAG24 berichtete im LIVETICKER:

19:21 Uhr: Die Demo der Rechten wird mit der 1. Strophe des Deutschlandliedes beendet. Laut der Studenteninitiative "Durchgezählt" haben an dem Aufmarsch 620 bis 660 Personen teilgenommen.

18:37 Uhr: Der Fackelzug hat den Hauptbahnhof wieder erreicht. Dort wird sich jetzt für eine Kundgebung auf der Bayrischen Straße versammelt.

18:21 Uhr: Entlang der Demoroute gibt es immer wieder kleinere Sitzblockaden, die aber nie groß genug sind, als dass der Marsch nicht drumherum geleitet werden könnte. In einem Fall bleiben drei einfach sitzen und befinden sich plötzlich mitten im Zug.

17:55 Uhr: Entlang der Nürnberger Straße sind die Zufahrten aus dem Wohngebiet von der Polizei gesperrt, damit keine Kleingruppen Linksradikaler den Neonazizug angreifen können. Auf dem Nürnberger Ei und dem Nürnberger Platz gibt es Sitzblockaden. Offenbar versucht die Polizei, die Blockade nicht aufzulösen, sondern den Fackelzug daran vorbei zu lotsen.

17:22 Uhr: Der Zug der Neonazis wird angehalten, weil er zu weit auseinandergezogen ist. Nach kurzer Pause geht es weiter.

17:01 Uhr: Die Neonazis nehmen Aufstellung, es werden die Demoauflagen verlesen. Es gibt eine Fackel pro 80 Teilnehmer.

16:54 Uhr: Die Route der Nazis steht fest. Sie wird anders als geplant entgegen des Uhrzeigersinnes verlaufen. Zunächst geht es in Richtung der Brücke Budapester Straße.

16:30 Uhr: Während der Demonstration von Gerhard Ittner wurden von mehreren Rednern offenbar verfassungsfeindliche Inhalte gesagt. Dabei berichten Zeugen vor Ort, dass der Nationalsozialismus und der Holocaust mindestens relativiert wurden. Die Polizei hat diese aufgenommen. Jetzt ermittelt der Staatschutz.

16:25 Uhr: Die Polizei zieht ein erstes Fazit zum Verlauf der Demos und des Gegenprotestes.

16:18 Uhr: Langsam füllte sich der Platz vor dem Hautpbahnhof. Immer mehr Rechte finden sich dort ein. Die Polizei hat den Bahnhof weiträumig abgeriegelt.

15:39 Uhr: Am Hauptbahnhof sind Wasserwerfer und ein Räumpanzer aufgefahren.

15:17 Uhr: Noch etwa eine Stunde, bis am Hauptbahnhof eine weitere Neonazi-Demo beginnt. Die Polizei ist schon mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Seiteneingang unter den Unterführungen ist abgeriegelt. Dort stehen die Polizeibusse Stoßstange an Stoßstange.

15 Uhr: Die Demonstration von Gerhard Ittner wird umgeleitet, die Blockade auf der Marienbrücke wird demnach nicht von der Polizei aufgelöst. Sie laufen jetzt die Devrientstraße entlang und kehren zum Zwingerteich zurück.

14:55 Uhr: Die rechte Demo hat die Marienbrücke erreicht. Jetzt geht es erstmal nicht mehr weiter. Die Polizei ist mit der Reiterstaffel vor Ort.

14:30 Uhr: Das Warten am Landttag dauert einem Teil der Linken zu lange, sie lösen sich aus der Versammlung und rennen zwischen Elbe und Landtag zur Marienbrücke. Dort setzen sie sich auf die Straße und blockieren die Brücke. In wenigen Minuten wird hier die rechte Demo von Gerhard Ittner erwartet.

14:15 Uhr: Die Demonstration der Linken ist mit einigen Hundert Teilnehmern von Goldenen Reiter über die Augustusbrücke zum Landttag gezogen. Dort geht es nicht weiter. Weil mehr Teilnehmer gekommen sind, als angemeldet, stoppt die Polizei den Zug. Die eigentliche Route am Zwinger vorbei zum Wettiner Platz kann nicht fortgesetzt werden, weil am Zwinger einige Dutzend Teilnehmer der Ittner-Demo versammelt sind.

Neonazi Gerhard Ittner (58) will am Samstag in die Neustadt marschieren.
Neonazi Gerhard Ittner (58) will am Samstag in die Neustadt marschieren.

Fotos: DPA, Uwe Schneider, Eric Hofmann, Martin Andrich, Holm Helis

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

Neu

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.306
Anzeige

Ausgebremst! Mann attackiert Frau mit Pfefferspray auf Autobahn

Neu

Er raste über Einkaufsviertel: Polizei stoppt möglichen Attentäter

Neu

Versuchter Mord! Streit zwischen mehreren Männern eskaliert

Neu

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

Neu

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

3.798

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

5.642

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

1.965

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.540
Anzeige

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

858

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

280

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.544
Anzeige

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

3.713

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

2.212

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

4.375

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

9.398

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

991

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

7.100

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

2.115

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

5.914

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

8.862

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

2.611

Sie bekam eine Pizza-Bestellung, die wirklich komisch ist

801

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

3.422

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

11.875

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

2.823

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

1.550

Boote treiben brennend auf der Spree

2.658

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

6.405

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.519

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

3.455

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

1.709

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

5.188

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

8.615

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

5.822

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.489

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

5.721

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

8.695

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

5.654

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

5.061

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

5.351

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

722

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

11.483

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

7.007
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.699

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

22.170
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

962

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

11.816

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

4.229

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

21.066

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

4.477

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

4.552