Heftiger Streit im Hause Becker: Zieht Lilly jetzt bei Boris aus? Top Werden 50 Euro Eintrittsgeld für die Notaufnahme fällig? Top Junger Mann in Ostsee ertrunken? Keine Spur von vermisstem Schwimmer Top "Fahrt alle zur Hölle": Wollersheim teilt im Sommerhaus der Stars aus Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 51.174 Anzeige
47.594

Hunderte demonstrieren gegen rechte Demos in Dresden

Gleich zwei Neonazi-Gruppen wollen durch die Innenstadt marschieren, die Linken wollen das verhindern. Was erwartet Dresden heute? #dd1102
Die Linken blockierten am Nachmittag die Marienbrücke, daraufhin wurde die rechte Demo von Gerhard Ittner umgeleitet werden.
Die Linken blockierten am Nachmittag die Marienbrücke, daraufhin wurde die rechte Demo von Gerhard Ittner umgeleitet werden.

Dresden - Mehrere Hundert Menschen haben am Samstag in Dresden gegen Neonazis protestiert. Sie stellten sich einer Demonstrationen der Rechtsextremen in den Weg. Damit wandten sie sich zugleich gegen Geschichtsrevisionismus, der im Umfeld des Dresden-Gedenkens am 13. Februar immer wieder auflebt.

Rechtsextreme missbrauchen den Jahrestag der Zerstörung Dresdens am 13. Februar 1945 durch britische und amerikanische Bomber regelmäßig für ihre Zwecke.

Am Nachmittag hatten sich etwa 200 Rechtsextremen in der Innenstadt versammelt. Anmelder des Aufzuges war der vorbestrafte Neonazi und Holocaust-Leugner Gerhard Ittner aus Franken. Er war im November 2015 vom Landgericht Nürnberg-Fürth wegen Volksverhetzung und Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole zu eineinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Für den frühen Abend war noch eine zweite Kundgebung von Dresdner Rechtsextremen angekündigt. Offenkundig gibt es eine Rivalität mit Ittner. Mitorganisator Maik Müller hatte im Vorfeld gegenüber Medien erklärt, dass er die Demo "ortfremder Personenkreise" für befremdlich halte und eine "Instrumentalisierung der Dresdner Luftkriegstoten für politische Zwecke" ablehne.

Dresden war am 13. Februar 1945 und in den beiden Tagen danach von Luftangriffen alliierter Bomber schwer getroffen worden.

Das Zentrum fiel in Schutt und Asche. Bis zu 25 000 Menschen verloren ihr Leben. Jedes Jahr erinnert die Stadt mit verschiedenen Veranstaltungen an die Tragödie. Am Montag ist unter anderem eine Menschenkette geplant.

TAG24 berichtete im LIVETICKER:

19:21 Uhr: Die Demo der Rechten wird mit der 1. Strophe des Deutschlandliedes beendet. Laut der Studenteninitiative "Durchgezählt" haben an dem Aufmarsch 620 bis 660 Personen teilgenommen.

18:37 Uhr: Der Fackelzug hat den Hauptbahnhof wieder erreicht. Dort wird sich jetzt für eine Kundgebung auf der Bayrischen Straße versammelt.

18:21 Uhr: Entlang der Demoroute gibt es immer wieder kleinere Sitzblockaden, die aber nie groß genug sind, als dass der Marsch nicht drumherum geleitet werden könnte. In einem Fall bleiben drei einfach sitzen und befinden sich plötzlich mitten im Zug.

17:55 Uhr: Entlang der Nürnberger Straße sind die Zufahrten aus dem Wohngebiet von der Polizei gesperrt, damit keine Kleingruppen Linksradikaler den Neonazizug angreifen können. Auf dem Nürnberger Ei und dem Nürnberger Platz gibt es Sitzblockaden. Offenbar versucht die Polizei, die Blockade nicht aufzulösen, sondern den Fackelzug daran vorbei zu lotsen.

17:22 Uhr: Der Zug der Neonazis wird angehalten, weil er zu weit auseinandergezogen ist. Nach kurzer Pause geht es weiter.

17:01 Uhr: Die Neonazis nehmen Aufstellung, es werden die Demoauflagen verlesen. Es gibt eine Fackel pro 80 Teilnehmer.

16:54 Uhr: Die Route der Nazis steht fest. Sie wird anders als geplant entgegen des Uhrzeigersinnes verlaufen. Zunächst geht es in Richtung der Brücke Budapester Straße.

16:30 Uhr: Während der Demonstration von Gerhard Ittner wurden von mehreren Rednern offenbar verfassungsfeindliche Inhalte gesagt. Dabei berichten Zeugen vor Ort, dass der Nationalsozialismus und der Holocaust mindestens relativiert wurden. Die Polizei hat diese aufgenommen. Jetzt ermittelt der Staatschutz.

16:25 Uhr: Die Polizei zieht ein erstes Fazit zum Verlauf der Demos und des Gegenprotestes.

16:18 Uhr: Langsam füllte sich der Platz vor dem Hautpbahnhof. Immer mehr Rechte finden sich dort ein. Die Polizei hat den Bahnhof weiträumig abgeriegelt.

15:39 Uhr: Am Hauptbahnhof sind Wasserwerfer und ein Räumpanzer aufgefahren.

15:17 Uhr: Noch etwa eine Stunde, bis am Hauptbahnhof eine weitere Neonazi-Demo beginnt. Die Polizei ist schon mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Seiteneingang unter den Unterführungen ist abgeriegelt. Dort stehen die Polizeibusse Stoßstange an Stoßstange.

15 Uhr: Die Demonstration von Gerhard Ittner wird umgeleitet, die Blockade auf der Marienbrücke wird demnach nicht von der Polizei aufgelöst. Sie laufen jetzt die Devrientstraße entlang und kehren zum Zwingerteich zurück.

14:55 Uhr: Die rechte Demo hat die Marienbrücke erreicht. Jetzt geht es erstmal nicht mehr weiter. Die Polizei ist mit der Reiterstaffel vor Ort.

14:30 Uhr: Das Warten am Landttag dauert einem Teil der Linken zu lange, sie lösen sich aus der Versammlung und rennen zwischen Elbe und Landtag zur Marienbrücke. Dort setzen sie sich auf die Straße und blockieren die Brücke. In wenigen Minuten wird hier die rechte Demo von Gerhard Ittner erwartet.

14:15 Uhr: Die Demonstration der Linken ist mit einigen Hundert Teilnehmern von Goldenen Reiter über die Augustusbrücke zum Landttag gezogen. Dort geht es nicht weiter. Weil mehr Teilnehmer gekommen sind, als angemeldet, stoppt die Polizei den Zug. Die eigentliche Route am Zwinger vorbei zum Wettiner Platz kann nicht fortgesetzt werden, weil am Zwinger einige Dutzend Teilnehmer der Ittner-Demo versammelt sind.

Neonazi Gerhard Ittner (58) will am Samstag in die Neustadt marschieren.
Neonazi Gerhard Ittner (58) will am Samstag in die Neustadt marschieren.

Fotos: DPA, Uwe Schneider, Eric Hofmann, Holm Helis

Ist Berlin Schuld am Single-Dasein der Bachelorette? Top Melt-Besucher sorgt für Waldbrand am Festivalgelände Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 6.473 Anzeige Während WM-Finale: Polizei nimmt über 50 kroatische Fans fest Neu Vater stirbt bei Quad-Spritztour mit seinem zehnjährigem Sohn Neu
Fahrer eines Abschleppwagens stoppt Geisterfahrer Neu Überraschende Wende nach Brandkatastrophe: Gericht lässt Flüchtling frei Neu
"Ausländer raus": Rechte verteilen Hunderte Aufkleber in Bremen Neu Junge Mutter soll Baby nach Geburt mit T-Shirt erdrosselt haben Neu Abgedreht! So geht's weiter mit "Neues aus Büttenwarder" Neu Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 7.776 Anzeige Dresdner Essenz wird zum weltweiten Schaum-Schlager Neu Sara Kulka genervt von ihren Kindern und ihrem Mann Neu Darum macht Sophia Thomalla aus ihrem Liebesleben ein Geheimnis Neu Genervt! Bachelor-Babe Svenja schimpft über Instagram-Follower Neu Opfer ausgepeitscht und vergewaltigt, doch der Täter muss nicht in den Knast Neu "Ertrinken ist ein stiller Tod": DLRG warnt nach Badeunfällen vor Gefahren Neu Flug abgesagt oder verspätet? Hier wird Dir Entschädigung gezahlt 4.069 Anzeige Tochter erschlägt Vater mit Spaten, nachdem sie Kiste mit alten Fotos findet Neu Nach wochenlangen Streiks: Neue Halberg Guss trifft IG Metall heute vor Gericht Neu Pfefferminztee-Trick macht Blowjob zur Sensation Neu Frau fährt mit Welpen an Stoßstange herum, bis er stirbt Neu Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 1.626 Anzeige Isabell Horn nach Puppen-Kauf für Tochter Ella verunsichert Neu Bart-Geheimnis gelüftet! Wie sieht Chris von den Ehrlich Brothers jetzt aus? Neu Anna-Maria nutzt Sohn Matti als Ausrede für Auftritt-Absage Neu Peter Neururer attackiert Lahm, redet "dummes Zeug" 3.636 Coole Geste: So gratuliert Poldi dem neuen Fußball-Weltmeister 3.086 Spiel-Unterbrechung: Sie waren die Flitzer beim WM-Finale 10.994 Nun ist es offiziell: Sexsucht ist eine Krankheit! 3.071 Trump nennt die EU, Russland und China Gegner der USA 2.330 Hund beißt Jungen ins Krankenhaus: Wie der Halter reagiert, ist unglaublich 2.750 Schrecklicher Vorfall am Warnemünder Strand: Badegäste mussten alles mitansehen 83.845 Badeunfall an Albertbrücke: Kind (10) leblos aus Elbe geborgen 30.035 Update Er ist erst 12! Junge soll Frau (26) sexuell belästigt haben 14.626 Nimmt Tom Cruise seiner Ex jetzt das gemeinsame Kind weg? 6.041 8000 Schweine sterben bei schwerem Brand auf Bauernhof 8.536 Bayerische Grenzpolizei wird Hilfstrupp der Bundespolizei 2.569 Frau denkt, dass Ehemann sie betrügt: Die Wahrheit ist noch viel schockierender 52.196 Hausbau, Führerschein-Zoff und Auto kaputt: So geht's weiter bei "Die Wollnys" 7.034 MELT-Show abgesagt: War Rapper RIN auf Drogen? 3.186 Fans sammeln Geld für Kylie Jenner, der Grund ist wirklich nicht zu fassen 8.898 Mann verprügelt Bademeister (28), weil er keine Chips essen durfte 1.705 Polizisten wollen wilde Schlägerei beenden, dabei werden drei Beamte verletzt 3.961 +++ Frankreich zum zweiten Mal Weltmeister!+++ 4.936 Update BMW-Fahrer will Wild ausweichen: Feuerwehr muss Mann aus Wrack schneiden 1.868 Einbrecher muss die Polizei rufen, weil er nicht mehr raus findet 2.516 25-Jähriger zerrt Joggerin ins Gebüsch und vergewaltigt sie 15.783 US-Beauty verkündet per Foto süße Neuigkeiten 1.370 Todes-Schüsse vor McFit: Erste Hintergründe der Tat bekannt 6.618