22-Jähriger von vier Angreifern in Berliner U-Bahn ins Krankenhaus geprügelt

TOP

Was ist das? Mysteriöses Ding am Strand entdeckt

NEU

Erste Niederlage: Hasenhüttl sichtlich genervt auf Presse-Konferenz

NEU

Mindestens zwölf Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
9.474

Dresden fährt die Flutmauern hoch!

Dresden - Am Sonntag mussten sich die Autofahrer in der Stadt geduldig zeigen. Die alljährliche Prüfung der Flutschutztore unter der Marienbrücke war wieder fällig.
Bei Hochwassergefahr fährt das Flutschutztor in diesen Schienen über das Ostra-Ufer.
Bei Hochwassergefahr fährt das Flutschutztor in diesen Schienen über das Ostra-Ufer.

Dresden - Am Sonntag mussten sich die Autofahrer in der Stadt geduldig zeigen. Die alljährliche Wartung der Flutschutztore unter der Marienbrücke war wieder fällig.

Auf Höhe der Weißeritzstraße am Heinz-Steyer-Stadion sowie am Kongresszentrum (Ostra-Ufer) kam es zu dichtem Verkehr und Stau. Ebenso war das Erreichen der Altstadt und des Stadtzentrums über die Pieschener Allee nicht möglich.

Die beiden Anlagen der Flutschutztore wurden zu Prüfungszwecken geschlossen. Spezialisten aus Beeskow in Brandenburg entfernten Rost, danach gab’s neue Farbe.

Die Fäden liefen an diesem Sonntag bei Matthias Kolitsch zusammen. Er ist Abteilungsleiter Verkehrstechnische Anlagen beim Rathausbetrieb Zentrale Technische Dienstleistungen, die die Bauwerke gemeinsam mit der Landestalsperrenverwaltung betreut. "Wir haben heute kleine Wartungsarbeiten vorgenommen und Teile justiert."

Städtische Arbeiter beim Test am Flutschutztor auf der Weißeritzstraße.
Städtische Arbeiter beim Test am Flutschutztor auf der Weißeritzstraße.

Die Beton-Tore sind ca. 20 Meter lang, 2,5 Meter hoch, tonnenschwer und werden, bei drohender Hochwassergefahr, durch Mitarbeiter der Stadt in Schienen über die Straße gefahren.

So soll sichergestellt werden, dass das Wasser im Bereich unter der Marienbrücke gehalten wird (Video). An den Toren befinden sich Einlassventile, um das Wasser dann aus dem Staubereich abzupumpen.

Der Zustand der Anlagen laut Kolitsch sei gut. Sein Fazit nach der Übung zum Thema Hochwasser: "Wir sind gewappnet."

Insgesamt waren am Sonntag 30 Leute in Einsatz. Kosten der Aktion: 12.000 Euro.

Gebaut wurden die Kolosse zwischen 2006 und 2011. Erste Bewährungsprobe war im Sommer 2013, als die Elbeflut fast den Stand von 2002 erreichte - aber eben nur fast. Die Tore hielten - bis auf eine Lücke am Boden, die sofort repariert wurde.

Das Flutschutztor am Kongresszentrum schließt sich zu Testzwecken.
Das Flutschutztor am Kongresszentrum schließt sich zu Testzwecken.
Die Überprüfung der Schutztore findet jährlich statt. Hier zwischen Kongresszentrum und Haus der Presse.
Die Überprüfung der Schutztore findet jährlich statt. Hier zwischen Kongresszentrum und Haus der Presse.

Fotos: Petra Hornig, Felix Meinicke // Video: Youtube/Maik Lehnick

Augenärzte warnen vor Hochleistungs-Scheinwerfern im Verkehr

NEU

Diese Promis wählen Deutschlands Bundespräsidenten

NEU

Unglück: Zwei Bahnmitarbeiter von ICE erfasst und getötet

NEU

Dutzende Tote und Verletzte: Kirche stürzt während Gottesdienst ein

1.403

Ladys! Das ist Deutschlands schönster Mann

1.898

Güterzug explodiert! Viele Tote und zerstörte Häuser in Bulgarien

1.388

Mindestens 40 Tote bei Explosion von Tankwagen auf Autobahn

2.781

Schwere Explosionen in Istanbul: 29 Tote, 166 Verletzte

7.136
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

2.480

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

4.718

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

22.705

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

4.870

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

10.859

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.995

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

3.097

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

23.247

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

5.128

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

1.059

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.941

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

12.086

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

4.132

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.660

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

6.555

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

7.493

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

15.020

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.976

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

10.855

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.621

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

3.146

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

7.053

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

23.088

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

5.801

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.390

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

7.161

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.799

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.412

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

13.270

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

9.542

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

13.658

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.987

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.907

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.832

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

660