Frau soll in Prohlis von zwei Männern vergewaltigt worden sein

Die Polizei ermittelt zu der schrecklichen Tat.
Die Polizei ermittelt zu der schrecklichen Tat.  © DPA

Dresden – Grausame Tat in Prohlis: Eine 29-jährige Frau soll in der Nacht zum Montag von zwei Männern vergewaltigt worden sein. Die Polizei bittet um Hilfe aus der Bevölkerung.

Wie die Polizei mitteilt, hat die Frau die Vergewaltigung angezeigt. Demnach wurde sie gegen 1.25 Uhr auf der Prohliser Allee, in Höhe der Spreewalder Straße, von drei Männern überfallen und auf eine Grünfläche gezerrt.

Dort sollen sich zwei der Männer brutal an ihr vergangen haben. Wie schwer sie dabei verletzt wurde, ist nicht bekannt.

"Zu den beiden Tätern liegen nur vage Beschreibungen vor. Demnach sollen sie zwischen 25 und 33 Jahre alt sowie um die 185 cm bis 190 cm groß gewesen sein", teilte Polizeisprecher Marko Laske mit.

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. Hinweise unter Tel.: 0351/4832233.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0