Liebe liegt in der Landluft! Das sind die Neuen bei "Bauer sucht Frau" Top Aldi Süd trifft mit witziger Leinöl-Werbung genau den Nerv der Kunden Top 6 Dinge, worauf Ihr beim Fliesenkauf achten solltet 1.986 Anzeige Mega Verwandlung: Kaum zu glauben, wie Bachelor Oliver Sanne mal aussah Top
3.232

So will das Rathaus die alte Friedrichstadt retten

Dresden - Die Friedrichstadt gilt nicht als Vorzeige-Viertel von Dresden. Doch die Geschichte zeigt: Das Viertel westlich der Altstadt ist von besonderer Bedeutung.
Die Friedrichstadt wurde nach Friedrich August II. (Sohn von August dem Starken) benannt.
Die Friedrichstadt wurde nach Friedrich August II. (Sohn von August dem Starken) benannt.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Die Friedrichstadt gilt nicht als Vorzeige-Viertel von Dresden. Doch die Geschichte zeigt: Das Viertel westlich der Altstadt ist von besonderer Bedeutung: Friedrichstraße, Marcolini-Palais (heute Krankenhaus), die Reste des Ostra-Vorwerks.

Hier verhandelte Napoleon mit Metternich um Krieg und Frieden, in einer Gartenwerkstatt wurde der Goldene Reiter gehämmert, auf dem katholischen Friedhof liegt Casanovas Mutter. Jetzt soll der Kern des Viertels durch eine eigene Gestaltungssatzung vor Verschandelungen durch künftige Bauherren bewahrt werden.

Den Plan dafür gab es bereits 1998, doch die damalige Satzung trat nie in Kraft. Jetzt macht sich Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (39, Grüne) für die neue Regelung stark:

Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (39, Grüne) macht sich für die Friedrichstadt stark.
Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (39, Grüne) macht sich für die Friedrichstadt stark.

„Die städtebauliche Struktur stellt ein Zeugnis der Stadtplanung und Stadtgestaltung des 18. und 19. Jahrhunderts dar“, so seine Begründung.

Die ehemals barocke Stadtanlage mit ihrem Straßengrundriss ist deshalb von besonderer Bedeutung.

Damit das künftig so bleibt, schlägt die Satzung etliche Regeln vor: Grenzen zu städtischen Flächen müssen als Mauern gebaut und mindestens 1,30 Meter hoch sein, ganz wie früher. Im Entwurf heißt es für Fassaden auch: „Grelle Farben, z.B. Neon, sind nicht zulässig.“

Moderne Sonnenkollektoren dürfen nur in Hinterhöfen sichtbar, Balkone zur Vorderseite maximal 40 Zentimeter tief sein. Ganz so streng sind die Regeln aber nicht in allen Bereichen: Werbeschilder dürfen dezent beleuchtet werden, blinken dürfen sie allerdings nicht.

Wer sich nicht dran hält, soll mit harten Strafen rechnen müssen: Geldbußen von bis zu 50.000 Euro sind vorgesehen.

Der Entwurf sieht einen Beschluss noch in diesem Jahr vor. Jetzt ist der Stadtrat am Zug.

Der Bauch der Friedrichstadt: Die Markthalle am Bahnhof Mitte im Jahre 1926.
Der Bauch der Friedrichstadt: Die Markthalle am Bahnhof Mitte im Jahre 1926.

Friedrichstadt - das verkannte Viertel

• Die Friedrichstadt wurde nach Friedrich August II. (Sohn von August dem Starken) benannt.

• Der Neptunbrunnen im Park des heutigen Krankenhauses Friedrichstadt ist das größte barocke Wasserspiel der Stadt.

Der Zentralbau der Klinik war das Palais des Grafen Brühl, später Marcolini, 1813 verhandelte hier Napoleon um Krieg und Frieden - es wurde Krieg.

• Auf dem Alten Katholische Friedhof gegenüber liegen Zwinger-Bildhauer Permoser, die Mutter von Casanova, Prinz Albert, der Enkel der letzten Königs.

• In einer Gartenwerkstatt daneben wurde ab 1732 der Goldene Reiter gehämmert.

• In der Friedrichstraße wurde der Zeichner Ludwig Richter („Hausbuch“) geboren, hier wohnte Andreas Schubert, der Erfinder der ersten sächsischen Dampflok („Saxonia“).

Das Manufakturhaus an der Friedrichstraße 26 wäre fast abgerissen worden, ist aber inzwischen saniert und ist eines der ältesten Häuser des Stadtteils.

Der Neptunbrunnen im Park des heutigen Krankenhauses Friedrichstadt ist das größte barocke Wasserspiel der Stadt.
Der Neptunbrunnen im Park des heutigen Krankenhauses Friedrichstadt ist das größte barocke Wasserspiel der Stadt.
Das Manufakturhaus an der Friedrichstraße 26 wäre fast abgerissen worden, ist aber inzwischen saniert und ist eines der ältesten Häuser des Stadtteils
Das Manufakturhaus an der Friedrichstraße 26 wäre fast abgerissen worden, ist aber inzwischen saniert und ist eines der ältesten Häuser des Stadtteils

Fotos: Thomas Türpe, Juergen-Michael Schulter, Eric Münch,

Atemberaubend: Die offiziellen Hochzeitsfotos von Meghan und Harry sind da! Top Verbindungen zur Mafia: Ehemaliger Bayern-Spieler muss vor Gericht Neu
Mysteriöses Virus tötet Menschen in Indien: Es gibt keine wirkungsvolle Behandlung! Neu Tankstelle überfallen! Mann bedroht Kunden und Angestellten mit Pistole Neu Megavertrag! Kicken Iniesta und Podolski bald gemeinsam? Neu Streit eskaliert: 20-Jähriger mit abgebrochener Flasche erstochen Neu Zu viel Papierkram beim versichern? Hier kommt die Lösung! 8.722 Anzeige Vierjähriger leblos im Wasser treibend gefunden: Wo waren die Eltern? Neu Sechs Verletzte! Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei Neu Ärzte können es nicht glauben: Wird diese Frau mit 70 Jahren noch einmal Mutter? Neu Hier gibt es eine Woche Urlaub in Norwegen für 419 Euro pro Person 3.544 Anzeige Mann will mit Ethanol Lagerfeuer entfachen: Plötzlich brennen drei Frauen Neu Vater rührt mit Hochzeitsrede Tausende Menschen zu Tränen Neu Vergiftet! Dutzende Schulkinder nach Unterricht im Krankenhaus Neu Sonderfolge: Hier zeigt Horst Lichter seine Lieblingsstücke Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 15.583 Anzeige Bus bei Meisterfeier von Roter Stern Belgrad abgefackelt! Neu Schlimmer Verdacht: Musste Familienvater sterben, weil der Anschnallgurt riss? Neu Zahn abgebrochen? Das solltest Du sofort machen! 8.875 Anzeige 285.000 Euro Schaden! Ferrari und Porsche bei illegalem Rennen geschrottet? Neu Absoluter Schockmoment: Wohnmobil stürzt fast Abhang hinunter! Neu Er starb im Alter von 65 Jahren: Trauer um rbb-Moderator Jürgen Jürgens Neu Nach royaler Hochzeit: Gäste verscherbeln Geschenktüten auf Ebay 3.515 30 Jahre nach brutalem Mord an Deutscher: Zwei Männer in Haft 2.259 Lawine reißt Autos mit, auch eine Sächsin unter den Opfern 5.796 Mann blickt aus dem Fenster und kann nicht glauben, was er da sieht 6.771 Kaviar statt Cordon bleu: Diese Familie hat genug vom armen Plattenbau-Leben 1.503 Wegen Facebook-Posting landet diese junge Frau für Monate im Knast 2.319 Was krabbelt denn hier für ein mysteriöses Tier? 635 Mit abgebrochenen Bierflaschen zugestochen: Die Polizei fahndet 1.050 Was für eine süße Sensation! Weißes Rentier-Baby erobert Herzen 352 Chef zerhackt Angestellte (16) in Stücke, als sie ihn nach Geld fragt 3.696 Gnadenlos! "Alpha Female" zerlegt Micaela Schäfer im Wrestling-Ring 1.539 Welche deutsche Promi-Lady zeigt uns denn hier ihren Knackpo? 1.790 Wen Pietro Lombardi einfach nur phänomenal findet 515 Kein Witz! Mann ruft Polizei, weil er von Schwein verfolgt wird 1.175 Sie verfolgten einen Raser: Zivilfahnder überschlagen sich 2.063 Zu freizügig und zu dünn? GNTM-Siegerin kassiert heftigen Shitstorm 2.511 Schock! Ex-Bundesliga-Profi Marcelinho soll in seiner Heimat ins Gefängnis 837 Trauer um Manfred Schaub: Hessens stellvertretender SPD-Chef ist tot 174 Alte Fehde eskaliert: Bauern gehen mit Stock und Messer aufeinander los 986 "Zwei eingesperrte Hunde!": Doch die Polizei findet etwas ganz anderes 4.046 Sprang ein Vater vom Dach, nachdem er seinen Sohn umgebracht hat? 1.078 DFB-Eklat und Medaillenwurf: Wagner mit "scheiß Woche" 3.618 "Du bist ein großes Vorbild": Emotionales Bushido-Foto sorgt bei Fans für weiche Knie 1.630 Totalschaden! Taxifahrerin schläft am Steuer ein 99 Maskierter zieht im Lokal Messer und geht auf Angestellten los 129 Sex-Chats mit Kindern: Ein Dutzend Priester suspendiert 732 Messer in den Bauch gerammt: Attacke in Flüchtlingsunterkunft 3.132 Leiche auf 7.200 Metern Höhe gefunden: Bergsteiger (36) stirbt am Mount Everest 2.040 Schottersteine! ICE in voller Fahrt beworfen und schwer beschädigt 6.764