Führerschein futsch, Benz beschlagnahmt! Promi-Sportarzt schon wieder besoffen am Steuer erwischt

Dresden - Vor Jahren hatte er Asse wie Gewichtheber Marc Huster oder Schanzenfloh Jens Weißflog betreut. Doch jetzt braucht Promi-Sportarzt Sieghard F. (63) offenbar selbst Hilfe. Montag stand er - mal wieder - wegen Trunkenheit im Straßenverkehr vor Gericht und wurde verurteilt.

Sieghard F. (63) muss die nächsten drei Jahre laufen. So lange bleibt der Führerschein entzogen.
Sieghard F. (63) muss die nächsten drei Jahre laufen. So lange bleibt der Führerschein entzogen.  © Peter Schulze

Vergangenen Sommer war der Sportmediziner rustikal auf den Netto-Parkplatz an der Kesselsdorfer Straße gerumpelt, hatte direkt am Stützpfeiler im Eingangsbereich "geparkt". Der renommierte Mediziner hatte dabei 3,45 Promille im Blut und eine Schnapsflasche auf dem Beifahrersitz. Jetzt hockte er vorm Amtsrichter.

"Ich dachte erst, der hat aber wild geparkt", so ein Zeuge. "Ich bin zum Auto, weil ich dachte, der Fahrer hat ein gesundheitliches Problem. Es roch gewaltig nach Alkohol. Da nahm ich ihm den Autoschlüssel ab, rief die Polizei."

Einen Tag zuvor hatte ein anderer Zeuge an der Koblenzer Straße den silbernen Wagen von Sieghard F. fotografiert. "Ich hörte es knirschen. Der Benz hatte einen Mitsubishi gestreift, wendete und fuhr davon."

Sieghard F. schwieg zu den Vorwürfen, erklärte aber, er würde nur am Wochenende trinken. Seinerzeit hätte er getrunken, weil seine Frau schwer erkrankt war.

Ganz glauben konnte der Richter das nicht: "Sie sind einschlägig vorbestraft! Das letzte Urteil fiel im Mai 2018!", so der Jurist zum Mediziner. "Offenbar schreckten die bisherigen Geldstrafen Sie nicht ab."

Urteil: sechs Monate Haft. Ausgesetzt zur Bewährung. Sieghard F. soll zu den Anonymen Alkoholikern und Gesprächen beim TÜV. Der Führerschein bleibt drei Jahre gesperrt und der silberne Benz wurde eingezogen. Seinen Beruf als "Facharzt für Rehabilitative Medizin" übt er weiter aus.

Titelfoto: Peter Schulze

Mehr zum Thema Gerichtsprozesse Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0