Geiles Wetter, über 30 Grad! Sieben Tipps für Euren Sonntag in Dresden

Der Wahlsonntag, der erste Tag im September, der Tag, der eine erfolgreiche Woche beendet, eine neue einläutet, Euer freier Tag - wir hoffen, Ihr könnt ihn genießen! Dazu haben wir sieben Sonntagstipps für die Zeit nach dem Urnengang für Euch - und das Wetter spielt auch mit. Schönen Sonntag!

Draisine-Rennen

Ottendorf-Okrilla - Das 8. Ottendorfer Draisine-Rennen ist eine sportlich-unterhaltsame Veranstaltung für die ganze Familie. Genau 23 Teams treten auf einem 200 Meter langen Schienenstrang in eigens gebauten Badewannen-Draisinen gegeneinander an. Wer bekommt in diesem Jahr den begehrten König-Bäder-Pokal?

Im Gewerbegebiet (Bergener Ring 37) geht es um 12 Uhr los mit dem freien Training. Das Ereignis wird von einem bunten Familienfest umrahmt. Eintritt: frei.

© Norbert Neumann

Trödelmarkt

Dresden - "Wenn Ihr zu Hause Platz braucht, werft bitte nichts weg!" So lautet das Motto des Trödelteams vom Lingnerschloss, denn die Einnahmen werden zugunsten des Wiederaufbaus des Schlosses verwendet.

Wer also neben dem Trödelvergnügen und nützlichem Kauf noch etwas Gutes tun will, sei von 11 bis 17 Uhr auf dem Trödelmarkt am Lingnerschloss willkommen! Eintritt: frei.

© imago/Sven Ellger

Stadtführungen

Chemnitz - Zwei lehrreiche Stadtführungen bietet die Gästeführerin Grit Linke heute an. Ab 14 Uhr zeigt sie auf dem Rundgang "Impressionen vom Kaßberg" einzigartige Gebäude, berichtet von Architekten, Baumeistern, Künstlern und Literaten.

Treffpunkt: Bierbrücke. Teilnahme: 8 Euro pro Person. "Über sieben Brücken musst du gehn" heißt die Führung ab 17 Uhr, bei der sieben Brücken überschritten und erklärt werden. Treff: Falkeplatz, vor der Deutschen Bank. Teilnahme: 7 Euro pro Person. Kinder bis 10 Jahre frei.

© imago/Schöning

Puppentheater

Dresden - "Fangt die Hexe Wackelzahn!" heißt das Puppentheater-Stück, welches in der Blockhütte auf dem Konzertplatz Weißer Hirsch (Stechgrundstraße) gespielt wird. Das Puppentheater Böhmel erzählt von der Hexe, die sich freut, wenn Kinder Zahnschmerzen haben. Sie kidnappt sogar den Zahnarzt! Alle Kinder können helfen, dass sie gefangen wird, wenn sie regelmäßig ihre Zähne putzen!

Die heitere, aber auch wissenswerte Aufführung beginnt 16 Uhr. Tickets: 4/Erwachsene 6 Euro.

© Archiv

Haie-Ausstellung

Kamenz - Im "Elementarium" - dem Museum der Westlausitz (Pulsnitzer Straße 16) - können die Besucher mit vielen Vorurteilen gegenüber einem wunderschönen Tier - dem Hai - aufräumen. Die Sonderausstellung "Haie - Räuber seit Jahrmillionen" erzählt von 420 Millionen Jahren "Hai-Geschichte". Ausgestellt sind lebensgroße Hai-Modelle und -Präparate, die teilweise sogar berührt werden dürfen.

Geöffnet: 10 bis 18 Uhr. Eintritt: 5/erm. 2,50/Familien 10 Euro.

© Ramon Carretero

Serkowitzer Volksoper

Dresden - Romulus ist laut Friedrich Dürrenmatt der letzte römische Kaiser. Er empfindet sein Weltreich als verbrecherisch und moralisch verkommen, lässt seine Amtsgeschäfte schleifen. Als die Germanen sein Reich angreifen, hält es nicht stand.

Die freie Musiktheatergruppe "Serkowitzer Volksoper" hat in ihrer neunten Spielzeit den Stoff traditionell musikalisch, komödienhaft und dennoch historisch inszeniert und führt "Romulus der Große - Eine barbarische Hühneroper nach Dürrenmatt und Händel" auf der Zirkuswagenbühne der Saloppe (Brockhausstraße) auf. Beginn: 19.30 Uhr. Tickets: 20/erm. 12 Euro an der Abendkasse.

© Robert Jentzsch | rjphoto.de

Erntedankfest

Frankenberg - Das Wochenende auf der Landesgartenschau (Zschopauaue) steht im Zeichen des Erntedankfestes. Von 10 bis 18 Uhr führen Handwerker ihre Kunst vor, spielen Musikanten handgemachte Musik und laden mit Handwerker- sowie Küchenliedern zum Tanz ein.

Eintritt: 16/erm. 12/Kinder 2 Euro (Kinder bis 17 Jahre haben freien Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen).

© imago images / Panthermedia

Viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten – findet Ihr hier: sz-veranstaltungskalender.com/wochenendtipps

Titelfoto: imago/Sven Ellger, Robert Jentzsch | rjphoto.de, i

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0