Grönemeyer in Dresden: 24.000 Fans feiern den Musik-Star!

Dresden - "Tumult" am Abend im Rudolf-Harbig-Stadion.

Herbert Grönemeyer (63) in Bestform.
Herbert Grönemeyer (63) in Bestform.  © Steffen Füssel

Auf seiner gleichnamigen Tournee machte Herbert Grönemeyer (63) mit seiner Band am Dienstag Station in Dresden.

24.000 Fans waren gekommen, um dem Altmeister (trug ein schwarzes Shirt, Hose und Sakko) zuzujubeln.

Mit dem Lied "Sekundenglück" eröffnete der Barde das Konzert. Danach ging es Schlag auf Schlag.

Grönemeyer brachte Stücke von seinem aktuellen Album und alte Hits.

Das Stadion tobte. Einen ausführlichen Konzertbericht lest Ihr am Mittwoch auf TAG24!

Der 63-Jährige gab wie immer Vollgas.
Der 63-Jährige gab wie immer Vollgas.  © Steffen Füssel

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0