Wann macht das Grüne Gewölbe wieder auf?

Dresden - Hier wurde gründlich ausgekehrt: Am Donnerstag bleibt das das historische Grüne Gewölbe noch der Polizei vorbehalten, doch am Freitag wollen die Beamten mit der Spurensicherung fertig sein.

Wann genau das Grüne Gewölbe wieder aufmacht, ist noch nicht klar.
Wann genau das Grüne Gewölbe wieder aufmacht, ist noch nicht klar.  © xcitepress/Christian Essler

"Wir planen den Tatort am Freitagvormittag wieder freizugeben", sagte Polizeisprecher Marko Laske (45) auf Anfrage von TAG24.

Allerdings heißt das noch lange nicht, dass auch am Wochenende wieder Besucher hineindürfen: "Wir haben da noch nichts terminiert", sagt eine Sprecherin.

Wie lange die Aufräumarbeiten nach der Freigabe dauern werden, ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht absehbar. Die Polizei stürzt sich derweil in die Abarbeitung von Zeugenhinweisen:

"Aktuell haben wir 349 Hinweise bekommen", so Laske. "50 davon kamen über das Portal, das wir eingerichtet hatten."

Die Ermittlungen zum wohl größten Kunstklau in der Sächsischen Geschichte dauern an.

Noch dürfen Besucher nicht wieder ins Grüne Gewölbe.
Noch dürfen Besucher nicht wieder ins Grüne Gewölbe.  © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Titelfoto: xcitepress/Christian Essler

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0