Gruppe Freital: Mutmaßlicher Anführer Patrick F. legt Geständnis ab! 5.682
Überraschung! DFB-Torgarant Gnabry nicht in der Startaufstellung! Top
DSDS-Sieger Alphonso Williams gestorben Top
Verschwundener Hund taucht nach 12 Jahren wieder auf! 9.624
Dieser Hund spürte, dass gleich was Schlimmes passiert, das rettete Shaunas Leben 5.470
5.682

Gruppe Freital: Mutmaßlicher Anführer Patrick F. legt Geständnis ab!

+++ Mutmaßlicher Rädelsführer der Gruppe Freital hat sich überraschend geäußert +++ Neue Details zu den Anschlägen in Freital und Dresden +++ #GruppeFreital
Der Angeklagte Patrick F. hat sein Schweigen vor Gericht gebrochen und umfassend gestanden.
Der Angeklagte Patrick F. hat sein Schweigen vor Gericht gebrochen und umfassend gestanden.

Dresden - Im Terrorprozess gegen die rechtsextreme "Gruppe Freital" hat einer der beiden mutmaßlichen Rädelsführer am Mittwoch ein umfassendes Geständnis abgelegt. Patrick F. (25) räumte vor dem Oberlandesgericht Dresden seine Beteiligung an allen fünf angeklagten Anschlägen ein.

Er hatte bereits in der Verhandlung am Dienstag eine Einlassung angekündigt und zugesagt, auch für Fragen des Gerichts zur Verfügung zu stehen.

Warum der mutmaßliche Anführer sein Schweigen gerade jetzt brach, hat einen besonderen Grund. Er wäre immer offen mit seinen Straftaten umgegangen und würde jetzt schon seinen zweiten Geburtstag (am Donnerstag) in der JVA verbringen.

"Ich habe mich dazu bereit erklärt", sagte der 25-Jährige in Bezug auf den Anschlag auf das Auto von Stadtrat und Mitglied der Partei DIE LINKE, Michael Richter (41), im Juli 2015. Im Vorfeld hatte er sich mit anderen an einer Tankstelle getroffen und die Tat geplant. Bei einer Busfahrt habe dann Timo S. dann von einer unbekannten Frau eine Tüte mit Böllern bekommen. Dieser wiederum gab sie dann weiter an Patrick.

Doch die geplante Aktion wurde kurzerhand abgebrochen, Patrick F. hatte Zweifel am Fluchtplan der Gruppe.

Stadtrat und Mitglied der Partei DIE LINKE, Michael Richter (41), wurde ebenfalls Opfer eines Anschlags.
Stadtrat und Mitglied der Partei DIE LINKE, Michael Richter (41), wurde ebenfalls Opfer eines Anschlags.

Tage später einigte man sich aber auf einen neuen Versuch. F. habe eine 0,5-PET-Flasche mit Kieselsteinen und Schwarzpulver gefüllt, um die Wirkung noch zu verstärken.

Am Auto von Richter angekommen, schlug man die Scheibe ein, steckte einen Böller und die selbst gebastelte Sprengstoff-Flasche ins Fahrzeug.

Wie es zum Anschlag auf das Asylheim im September 2015 in der Freitaler Bahnhofstraße kam, erklärt der 25-Jährige ganz trocken: Er habe nichts zu tun gehabt. Er sei am Tag des Vorfalls ziellos durch die Stadt gefahren, habe dann auf der Dresdner Straße Asylbewerber gesehen. Einen der Flüchtlinge habe er als Dealer wiedererkannt. Patrick F. verfolgte laut seiner Schilderung die Gruppe, in einem nahe gelegenen Park sollen die Asylbewerber dann Drogen verkauft haben.

Als ihm einfiel, dass er vom Anschlag auf Martin Richters Auto noch einen Böller im Auto habe, fuhr er allein zur Asylunterkunft und klemmte diesen in das angekippte Küchenfenster.

Den acht Beschuldigten werden insgesamt fünf Anschläge in Freital und Dresden zur Last gelegt.
Den acht Beschuldigten werden insgesamt fünf Anschläge in Freital und Dresden zur Last gelegt.

Danach flüchtete er, um 20 Minuten später an den Tatort zurückzukehren. Er wollte sehen, ob die Polizei bereits eingetroffen war. In der Anklage war die Bundesanwaltschaft von einem bisher nicht identifizierten Mittäter ausgegangen.

Vor dem Angriff auf die Mangelwirtschaft in der Overbeckstraße war Patrick F. mit anderen Freitalern bei dem Protest gegen die Asyl-Turnhalle. Dort hatten ihnen Anwohner von dem linksalternativen Wohnprojekt erzählt.

Zusammen mit Mitgliedern der Freien Kameradschaft Dresden stellte man sich provozierend vor das Haus, einer trat gegen die Briefkästen. Doch erst, wenn die Linken auffallen sollten, wollte man angreifen. Kurze Zeit später gab ihnen der Vorfall beim Protest-Camp in Übigau Grund, gegen die vermeintlich Linksradikalen vorzugehen.

Patrick F. soll auch beim Anschlag aus das linksalternative Wohnprojekt auf der Overbeckstraße dabei gewesen sein.
Patrick F. soll auch beim Anschlag aus das linksalternative Wohnprojekt auf der Overbeckstraße dabei gewesen sein.

Nachdem der erste Versuch gescheitert war, traf man sich mit 30 Personen, um einen neuen Anlauf zu unternehmen.

Aufgeteilt in zwei Gruppen griff ein Teil die Vorderseite des Hauses mit Steinen an. Aber das sollte nur ablenken. Patrick F. hatte sich laut eigener Aussage zusammen mit dem Hauptangeklagten Timo S. und Justin S. hinten auf das Grundstück geschlichen. Der Plan war, das Gebäude mit Pyro und Buttersäure zu attackieren. Wieder ging das Bewegungsmelder-Flutlicht an, Vermummte kamen aus dem Haus gerannt. Patrick F. habe dann eine Kugelbombe geworfen.

Auch zum Pyro-Anschlag auf das Asylheim in der Wilsdruffer Straße sagte Patrick F. aus. Bei dem Vorfall wurde ein Böller in ein Fenster geworfen.

Bislang hatte sich in dem Verfahren erst einer der acht Angeklagten vor dem Oberlandesgericht Dresden zu den Vorwürfen geäußert. Die Generalstaatsanwaltschaft sieht in Patrick F. und dem mitangeklagten Timo S. die Anführer der Gruppe.

Den acht Beschuldigten, sieben Männer und eine Frau im Alter zwischen 19 und 39 Jahren, werden insgesamt fünf Anschläge auf Flüchtlinge und politische Gegner in Freital und dem nahen Dresden zur Last gelegt. Sie sind neben der Bildung einer terroristischen Vereinigung unter anderem auch des versuchten Mordes, der gefährlichen Körperverletzung und der Herbeiführung von Sprengstoffexplosionen angeklagt.

Fotos: DPA, Christian Suhrbier, Bruno Satelmajer

Venus 2019: So kommst Du gratis auf die Messe! 16.861 Anzeige
DFB-Team triumphiert in Unterzahl dank Gündogan-Doppelpack in Estland! 311
Wahr oder falsch? Die meisten dieser 66 Weisheiten stimmen nicht 1.257
MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! Anzeige
Anschlag in Halle: BKA erhält mehr als 600 Hinweise 1.968
Schock im Supermarkt: Mitarbeiterin findet IS-Bomben-Attrappe im Getränkeregal! 5.126
Möchtest Du mein neuer Kollege sein? Ich suche Reinigungskräfte in Berlin und Cottbus! 2.218 Anzeige
Nach Attentat in Halle: Seehofer greift Gamerszene an und kassiert Shitstorm 1.216
"Geile Zeit gehabt": Rafael van der Vaart mit emotionalem HSV-Abschied 1.373
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.010 Anzeige
Abdrücke auf dem Po: Welcher Promi zeigt hier sein knackiges Hinterteil? 2.379
Gefesselte Affen, blutverschmierte Hunde: Grausame Tierquälerei in Versuchslabor aufgedeckt! 7.603
Watzke über Götze-Abgang vom BVB zum FC Bayern: "Dann ging die ganze Scheiße los"! 1.438
Nicht wiederzuerkennen: Diese Frau ist heute schlank 12.757
Hund irrte 388 Tage durchs Erzgebirge, bis er seine Familie wiederfindet 3.530
Tragisches Unglück: VW-Fahrer übersieht Biker, 48-Jähriger stirbt neben Maschine 6.900
Anschlag in Halle: Hunderte bei Gedenken vor Synagoge 94
Brennpunkt Alexanderplatz: Mann (20) in Rücken gestochen und lebensgefährlich verletzt 3.749
Böse Blicke jeden Tag: "Meine beste Freundin hat das Down-Syndrom" 2.703
Telefonat mit Erdogan: Merkel fordert Stopp der türkischen Syrien-Offensive 623
Bundesverkehrs-Minister bringt Daimlers "Salamitaktik" im Dieselskandal auf die Palme 599
Riesenbaby geboren! Sechs Kilogramm bringt dieser Säugling auf die Waage 11.198
Nanu, was ist das denn? Polizei zieht kurioses Gefährt aus dem Verkehr 2.707
Nach der Turn-WM ist vor der Turn-WM: Stuttgart will sich wieder bewerben 49
Choreographie-Verbot im Stadion: Waldhof reagiert auf Pyro-Vorkommnisse 156
Türkei-Spieler salutieren bei Torjubel: UEFA prüft Verbindung zu Militär-Offensive in Syrien 1.535
Alles aus! Finale des ZDF-Fernsehgarten bringt Fans und Netz zur Verzweiflung 22.041
Gas mit Bremse verwechselt? Mann fährt eigene Ehefrau tot 37.924
Willi Herren fliegt wegen Laura-Scherz von Bühne und versteht die Welt nicht mehr 3.727
Ehemaliger Bundesliga-Profi Timm Klose spricht über psychische Probleme 509
Schmacht-Alarm! Ex-Bachelorette Nadine Klein wagt sich mit diesem Hottie aufs Eis 5.073
Blood & Honour: Verfassungsschutz verhindert rechtsextremistisches Konzert 272
Er riecht nach Tod und sieht aus wie ein Penis: Das ist der ungewöhnliche Pilz des Jahres 3.150
Toten Hosen gehen 2020 auf besondere Tour! 3.896
Traumberuf: Elias (7) bewirbt sich offiziell bei der Feuerwehr München 1.262
Polizei warnt vor flüchtigem Täter: Maklerin mit Messer bedroht, gefesselt und bestohlen! 4.091
Mädchen (12) von zwei Männern missbraucht? Mutmaßlicher Sex-Täter stellt sich der Polizei 5.416
"Kein Notnagel": Rummenigge stärkt Müller nach FC-Bayern-Frust 427
Nach Terroranschlag von Halle: SPD-Landeschef wirft AfD Antisemitismus vor 240
Influencerin postet Foto: Seht Ihr, was auf diesem Bild alles nicht stimmt? 85.466
Kleiner Hund verloren im Wald? Was hinter ihm geschieht, ist voll Porno 2.587
Kickt Lukas Podolski wieder in der Bundesliga? Das sagt er selbst! 1.822
Historischer Triumph! Frodeno und Haug mit Doppel-Gold beim Ironman, Drama um Lange 982
"Da stimmt irgendwas nicht": Sara Kulka hat juckenden Ärger im Urlaubs-Paradies 3.815
Er wollte nur helfen: Unbeteiligter 19-Jähriger vor Casino niedergestochen 731
Rapper Finch Asozial zerlegt Neonazi-Konzertbesucher: "Was sagt Hitler dazu?" 8.801
Abwahl von NPD-Ortsvorsteher steht an, doch ein Detail verwirrt 2.007
Polizeistreife mit Pflasterstein beworfen: Antifa bekennt sich zu Hass-Attacke 13.888
Inzest-Hölle: Vater zeugt sechs Kinder mit Tochter und vergewaltigt auch eines von ihnen 19.995
Nach Schock-Unfall auf A4: Jetzt meldet sich Ute Freudenberg zu Wort 6.305
Hässliche Szenen bei Pokalspiel! Jubelnder Spieler wird von Fan angegriffen und verletzt 3.462