Stell Dir vor, die Lindenstraße wird eingestellt, und keinen juckt's Top Melanie Müller zum Tod von Jens Büchner: "Bin immer noch geplättet" Top Chefin der Ausländerbehörde gesteinigt Top Alexander Zverev gewinnt als erster Deutscher seit Boris Becker die ATP-WM! Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 7.133 Anzeige
5.648

Gruppe Freital: Mutmaßlicher Anführer Patrick F. legt Geständnis ab!

+++ Mutmaßlicher Rädelsführer der Gruppe Freital hat sich überraschend geäußert +++ Neue Details zu den Anschlägen in Freital und Dresden +++ #GruppeFreital
Der Angeklagte Patrick F. hat sein Schweigen vor Gericht gebrochen und umfassend gestanden.
Der Angeklagte Patrick F. hat sein Schweigen vor Gericht gebrochen und umfassend gestanden.

Dresden - Im Terrorprozess gegen die rechtsextreme "Gruppe Freital" hat einer der beiden mutmaßlichen Rädelsführer am Mittwoch ein umfassendes Geständnis abgelegt. Patrick F. (25) räumte vor dem Oberlandesgericht Dresden seine Beteiligung an allen fünf angeklagten Anschlägen ein.

Er hatte bereits in der Verhandlung am Dienstag eine Einlassung angekündigt und zugesagt, auch für Fragen des Gerichts zur Verfügung zu stehen.

Warum der mutmaßliche Anführer sein Schweigen gerade jetzt brach, hat einen besonderen Grund. Er wäre immer offen mit seinen Straftaten umgegangen und würde jetzt schon seinen zweiten Geburtstag (am Donnerstag) in der JVA verbringen.

"Ich habe mich dazu bereit erklärt", sagte der 25-Jährige in Bezug auf den Anschlag auf das Auto von Stadtrat und Mitglied der Partei DIE LINKE, Michael Richter (41), im Juli 2015. Im Vorfeld hatte er sich mit anderen an einer Tankstelle getroffen und die Tat geplant. Bei einer Busfahrt habe dann Timo S. dann von einer unbekannten Frau eine Tüte mit Böllern bekommen. Dieser wiederum gab sie dann weiter an Patrick.

Doch die geplante Aktion wurde kurzerhand abgebrochen, Patrick F. hatte Zweifel am Fluchtplan der Gruppe.

Stadtrat und Mitglied der Partei DIE LINKE, Michael Richter (41), wurde ebenfalls Opfer eines Anschlags.
Stadtrat und Mitglied der Partei DIE LINKE, Michael Richter (41), wurde ebenfalls Opfer eines Anschlags.

Tage später einigte man sich aber auf einen neuen Versuch. F. habe eine 0,5-PET-Flasche mit Kieselsteinen und Schwarzpulver gefüllt, um die Wirkung noch zu verstärken.

Am Auto von Richter angekommen, schlug man die Scheibe ein, steckte einen Böller und die selbst gebastelte Sprengstoff-Flasche ins Fahrzeug.

Wie es zum Anschlag auf das Asylheim im September 2015 in der Freitaler Bahnhofstraße kam, erklärt der 25-Jährige ganz trocken: Er habe nichts zu tun gehabt. Er sei am Tag des Vorfalls ziellos durch die Stadt gefahren, habe dann auf der Dresdner Straße Asylbewerber gesehen. Einen der Flüchtlinge habe er als Dealer wiedererkannt. Patrick F. verfolgte laut seiner Schilderung die Gruppe, in einem nahe gelegenen Park sollen die Asylbewerber dann Drogen verkauft haben.

Als ihm einfiel, dass er vom Anschlag auf Martin Richters Auto noch einen Böller im Auto habe, fuhr er allein zur Asylunterkunft und klemmte diesen in das angekippte Küchenfenster.

Den acht Beschuldigten werden insgesamt fünf Anschläge in Freital und Dresden zur Last gelegt.
Den acht Beschuldigten werden insgesamt fünf Anschläge in Freital und Dresden zur Last gelegt.

Danach flüchtete er, um 20 Minuten später an den Tatort zurückzukehren. Er wollte sehen, ob die Polizei bereits eingetroffen war. In der Anklage war die Bundesanwaltschaft von einem bisher nicht identifizierten Mittäter ausgegangen.

Vor dem Angriff auf die Mangelwirtschaft in der Overbeckstraße war Patrick F. mit anderen Freitalern bei dem Protest gegen die Asyl-Turnhalle. Dort hatten ihnen Anwohner von dem linksalternativen Wohnprojekt erzählt.

Zusammen mit Mitgliedern der Freien Kameradschaft Dresden stellte man sich provozierend vor das Haus, einer trat gegen die Briefkästen. Doch erst, wenn die Linken auffallen sollten, wollte man angreifen. Kurze Zeit später gab ihnen der Vorfall beim Protest-Camp in Übigau Grund, gegen die vermeintlich Linksradikalen vorzugehen.

Patrick F. soll auch beim Anschlag aus das linksalternative Wohnprojekt auf der Overbeckstraße dabei gewesen sein.
Patrick F. soll auch beim Anschlag aus das linksalternative Wohnprojekt auf der Overbeckstraße dabei gewesen sein.

Nachdem der erste Versuch gescheitert war, traf man sich mit 30 Personen, um einen neuen Anlauf zu unternehmen.

Aufgeteilt in zwei Gruppen griff ein Teil die Vorderseite des Hauses mit Steinen an. Aber das sollte nur ablenken. Patrick F. hatte sich laut eigener Aussage zusammen mit dem Hauptangeklagten Timo S. und Justin S. hinten auf das Grundstück geschlichen. Der Plan war, das Gebäude mit Pyro und Buttersäure zu attackieren. Wieder ging das Bewegungsmelder-Flutlicht an, Vermummte kamen aus dem Haus gerannt. Patrick F. habe dann eine Kugelbombe geworfen.

Auch zum Pyro-Anschlag auf das Asylheim in der Wilsdruffer Straße sagte Patrick F. aus. Bei dem Vorfall wurde ein Böller in ein Fenster geworfen.

Bislang hatte sich in dem Verfahren erst einer der acht Angeklagten vor dem Oberlandesgericht Dresden zu den Vorwürfen geäußert. Die Generalstaatsanwaltschaft sieht in Patrick F. und dem mitangeklagten Timo S. die Anführer der Gruppe.

Den acht Beschuldigten, sieben Männer und eine Frau im Alter zwischen 19 und 39 Jahren, werden insgesamt fünf Anschläge auf Flüchtlinge und politische Gegner in Freital und dem nahen Dresden zur Last gelegt. Sie sind neben der Bildung einer terroristischen Vereinigung unter anderem auch des versuchten Mordes, der gefährlichen Körperverletzung und der Herbeiführung von Sprengstoffexplosionen angeklagt.

Fotos: DPA, Christian Suhrbier, Bruno Satelmajer

Nach Brand: 84-Jähriger tot aus zerstörtem Haus geborgen Neu Micaela Schäfer trauert um Jens Büchner (†49) und erntet Shitstorm Neu Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an 1.172 Anzeige Darmstadt 98 gründet E-Sport-Team und sucht Gamer für Virtual Bundesliga Neu Nach Kritik: ARD entfernt Anti-AfD-Symbole aus Polizeiruf 1.805 Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 2.483 Anzeige Als ein Paar erwacht, liegt ein fremder Mann zwischen ihnen im Bett 1.277 Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa hat Angst: Fällt die "Wanderhure"-Tour aus? 2.010
Sexy oder billig? Beatrice Egli spaltet mit Leder-Outfit ihre Fans 8.269 Wegen Benzin-Engpass: Darum sollen Tanklaster auch sonntags fahren 654 CDU-Politiker verdient 1 Mio. Euro! Darum zählt sich Friedrich Merz zur Mittelschicht 1.004 Betrunkener rauscht in Litfaßsäule: Doppelter Totalschaden! 111 Sensationstor! Torhüter trifft aus dem eigenen Sechzehner! 2.571 Verona Pooth lädt zur Fragerunde ein, ihre Fans aber haben nur eines im Sinn 1.928 Ungewöhnliche Worte: Jan Josef Liefers lobt Berliner Pannenflughafen 1.225
Sieg bei WM-Debüt! 15-Jähriger schreibt Geschichte 1.164 "Finde deinen Frieden, Jens": Bert Wollersheim in tiefer Trauer 3.422 Frau stirbt, als ihr Mann seine Waffe säubert 1.992 Schon wieder Tränen bei "Hochzeit auf den ersten Blick": Trennt sich das nächste Paar? 22.447 Polizei hält Auto mit stark blutendem Mann an 2.062 Enkelin terrorisiert ihre Großmutter und verprügelt sie 1.714 Harte Kritik von TV-Star Jaenicke: "Deutsche behandeln ihre Autos besser als ihre Kinder"! 471 Nach brutaler Attacke: Hetzte Vereinspräsident Hooligans auf eigene Spieler? 2.195 Papst verurteilt die Reichen: Hamburg zeigt sich solidarisch 66 Polizei kann nicht glauben, wie ein Lkw-Fahrer seinen Blinker repariert 21.878 Auf Ostsee-Insel Usedom: Dieser Fischhaufen knackt wohl einen Weltrekord 1.986 Schlauchboot statt Sessel: Schwimmbad lädt zu besonderem Kinobesuch 1.057 Cathy Hummels mischt sich bei Ehemann Mats ein und kassiert Shitstorm 1.504 Mitsubishi gibt bei Kontrolle Gas, dann springen zwei Männer aus fahrendem Auto 1.647 Mann (51) geht mit Säge auf Polizisten los: Die reagieren mit Schüssen 512 Krasser Vorwurf! Würde Kim Kardashian das ihrer Tochter wirklich antun? 1.788 AfD-Kandidatin aus Hessen will "Deutschland aus EU-Alptraum herausführen" 1.140 Wohnhaus brennt: Mann kommt in den Flammen ums Leben 1.661 Update Wird Kai Havertz Deutschlands neuer Spielgestalter? 325 Modeste-Verpflichtung in Gefahr: Ex-Club will Klage einreichen! 719 Update Beim Einparken: Wagen bleibt unter Werbetafel stecken 1.947 Die Spur führt auch nach Sachsen: Asylbewerber soll 85-Jährigen erstochen haben 12.584 Update Einsatzkräfte bergen Leiche aus See bei Leipzig 37.124 Update Neuer Job? Jürgen Milski als Kfz-Mechaniker in der Karibik 2.597 "Bauer sucht Frau": Damit überraschen Anna und Gerald ihre Fans! 1.712 Markus Söder will CSU-Chef werden 447 Katholischer Pfarrer klaut 120.000 Euro und zeigt sich selbst an 772 Dieses Land wird Gastgeber der Nations-League-Finalspiele 1.001 25-Jährige sprengt sich vor Wachposten in die Luft 6.377 Zwei Jahre danach: Berlin gedenkt Terroropfern am Breitscheidplatz 845 "Verfaulte Eier": Kurioser Furz-Streit zwischen Darts-Profis 2.554 Jens Büchner (†49): Manager gibt Todesursache bekannt 16.228 Weißstörche verweigern die Ausreise 492 Wie Müll entsorgt! Familie zieht aus und lässt ihre Hunde einfach zurück 1.894