Kreativ? So sieht der erste Teil der "Hafencity Dresden" aus

So sieht der erste Teil der "Hafencity Dresden" aus.
So sieht der erste Teil der "Hafencity Dresden" aus.  © Visualisierung/ Unser Schönes Dresden

Dresden - Erster Blick auf das neue Baugebiet der „Hafencity Dresden“ direkt an der Elbe! Die Visualisierungen zeigen das künftige Kreativzentrum als Teil der „Hafencity Dresden“.

Das Gebäude ist zwischen dem heutigen Puro-Beach und dem Pharmawerk „Menarini – Von Heyden GmbH“ geplant, soll für Ateliers, Architekturbüros und Cafés genutzt werden.

„Eine Baugenehmigung liegt vor, der Baubeginn ist im September 2017“, so Ulf Mehner, Sprecher der verantwortlichen Immobilienfirma „Unser Schönes Dresden“ (USD). Für das Kreativzentrum ist eine Bauzeit von etwa 16 Monaten geplant.

Insgesamt plant USD noch ein großes Wohngebiet mit etwa 350 Wohnungen in dem Hafengebiet des Neustädter Hafens, westlich der Marienbrücke.

Dafür fehlen aber noch der fertige Bebauungsplan und Genehmigungen der Stadtverwaltung.

Ab September soll hier gebaut werden.
Ab September soll hier gebaut werden.  © Visualisierung/ Unser Schönes Dresden

Titelfoto: Visualisierung/ Unser Schönes Dresden


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0