Nach Absage in diesem Jahr: Harley Days kehren zurück!

Dresden - Nach der großen Enttäuschung für viele Dresdner Harley-Fans im Sommer gibt's jetzt richtig gute Nachrichten: Die heißen Öfen kehren 2019 zurück!

Projektleiterin Daniela Hesse (34) ist schon jetzt heiß auf die Harley Days Dresden 2019.
Projektleiterin Daniela Hesse (34) ist schon jetzt heiß auf die Harley Days Dresden 2019.  © Thomas Türpe

Tausende Biker, begeisterte Besucher - die ersten Harley Days vor anderthalb Jahren waren ein Riesenerfolg für die Macher.

Umso größer war der Frust, dass das zweite Treffen kurzfristig abgesagt werden musste (TAG24 berichtete).

Jetzt ist das Event aber gerettet! Zwei ausgewiesene Experten in Sachen US-Lifestyle haben sich der Sache angenommen: Mathias Lindner und Matteo Böhme.

Die beiden feiern schon seit Jahren Erfolge mit der US Car Convention und wollen nun den Harley Days neues Leben einhauchen.

Zusammen mit Gerd Göbelbecker vom "Thomas Heavy Metal Bikes" Radebeul als regionaler Harley-Händler soll's vom 26. bis 28. Juli einmal mehr nur um die Kult-Öfen made in USA gehen.

"Es wäre nach der viel beachteten Premiere 2017 einfach zu schade, wenn das Festival keine Fortsetzung erfahren würde", so die Veranstalter.

Titelfoto: Thomas Türpe