Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

TOP

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

NEU

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

NEU

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.067
Anzeige
8.151

Dresden hatte auch mal echte Winter

Dresden - Bisschen kalt ist es draußen zurzeit, aber wo ist der Schnee? Soll das ein Winter sein? Aber das, was für die Jahreszeit typisch ist - Schnee und Eiseskälte - bleibt bisher aus.
Wintervergnügen auf der zugefrorenen Elbe zeigt der Stich von C.A. Richter (1845). Bald darauf muss es zur Flutkatastrophe gekommen sein.
Wintervergnügen auf der zugefrorenen Elbe zeigt der Stich von C.A. Richter (1845). Bald darauf muss es zur Flutkatastrophe gekommen sein.

Von Guido Glaner

Dresden - Bisschen kalt ist es draußen zurzeit, aber wo ist der Schnee? Soll das ein Winter sein? Kalendarisch haben wir Winter, daran gibt es nichts zu deuteln.

Aber das, was für die Jahreszeit typisch ist - Schnee und Eiseskälte - bleibt bisher aus.

Wie es früher war mit dem Winter in Dresden, davon erzählt Band 124 der Dresdner Hefte. „Winterfreuden - Winternot“, so der Titel. Im Untertitel wird erwähnt, was manch einer derzeit vermisst: „Streifzüge durch Dresden in Schnee und Eis“.

„Das mal zu erzählen, hat mich gereizt“, sagt Hans-Peter Lühr, Redakteur der vom Dresdner Geschichtsverein e.V. herausgegebenen Heftreihe. Gastherausgeber ist Alexander Kästner.

Auch im Kriegswinter 1940/41 war die Elbe zugefroren. Eine Gruppe Männer spaziert im Gänsemarsch übers Eis.
Auch im Kriegswinter 1940/41 war die Elbe zugefroren. Eine Gruppe Männer spaziert im Gänsemarsch übers Eis.

In acht Beiträgen verschiedener Autoren geht es unter anderem um die Geschichte des Striezelmarkts zur „Weihnachtszeit“ (Heidrun Wozel), um das „Wintervergnügen der Stadtbevölkerung“ (Christian Schuster), um „Krieg und Kälte“ in den Kriegswintern 1813/14 und 1916/17 (Konstantin Hermann) oder um „Eisfluten auf der Elbe im frühen 19. Jahrhundert und die Katastrophe von 1845“ (Guido Nicolaus Poliwoda).

Damals, Ende des Monats März, „erreichte die Elbe ihren bis dahin historischen Höchststand von 8,77 Metern, der erst im August 2002 übertroffen werden sollte“, heißt es im Heft.

„Wir haben heute keine Ahnung mehr, was Winter früher bedeutet hat“, so Lühr. „Da haben die Leute nur am Wochenende geheizt, ansonsten mussten sie die Kälte ertragen und die viele Not, die damit verbunden war.“

Von Not wie Freuden erzählt das Heft. Dessen Titelbild einen Stich C.A. Richters von 1845 zeigt, der von der Flutkatastrophe in diesem Jahr nichts ahnen lässt.

Darauf zu sehen Männer und Frauen, die auf der zugefrorenen Elbe schlittschuhlaufen, im Hintergrund die Silhouette der historischen Altstadt.

Blättert man um, fällt der Blick auf eine faszinierende Schwarz-weiß-Fotografie von dichten Eisschollen auf der Elbe, die Altstadt in der Ferne. Die Aufnahme stammt von 1963. Seither ist die Elbe in Dresden nicht wieder zugefroren.

*Dresdner Hefte: „Winterfreuden - Winternot“, zu erwerben für 5 Euro im Buchhandel oder unter www.dresdner-hefte.de.

Die zugefrorene Elbe im Februar 1963.
Die zugefrorene Elbe im Februar 1963.

Fotos: Deutsche Fotothek

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

NEU

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

NEU

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

2.291

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

3.574

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.814
Anzeige

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

4.473

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

2.313

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.727
Anzeige

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

3.077

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

3.010

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

4.357

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

736

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

3.887

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

3.741

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

3.728

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

5.638

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.140

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

8.155

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.357

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

9.568

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.493

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.322

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

1.134

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.883

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.625

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

516

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

4.472

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

6.062

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

3.578

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

3.172

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.889

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.835

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.532

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

6.200

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

5.396

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.743

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

724

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

5.512

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.696

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

11.444

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.976

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.797