Polizei greift durch: Drogen-Razzia am Hauptbahnhof!

Die Polizei führte den gesamten Donnerstag über eine Razzia im Bereich Hauptbahnhof, Prager Straße durch.
Die Polizei führte den gesamten Donnerstag über eine Razzia im Bereich Hauptbahnhof, Prager Straße durch.

Dresden - Razzia in der Dresdner Innenstadt! Am Donnerstag hat die Bereitschaftspolizei mit einem Großaufgebot von rund 30 Beamten zum Schlag gegen die Drogenszene ausgeholt.

Seit den Morgenstunden wurden im Bereich der Prager Straße und des Wiener Platzes Personen gezielt kontrolliert. Anlass der Razzia waren Drogen- und Beschaffungskriminalität.

Von weit mehr als 24 Personen wurden die Personalien erfasst und dabei in zahlreichen Fällen Betäubungsmittel gefunden.

Die Polizei will am Freitag genaue Zahlen und eine Bilanz der Aktion bekanntgeben.

Während der Razzia und auch in den Abendstunden blieb der Tunnel unter dem Wiener Platz komplett gesperrt. Zu der Nationalität der festgesetzten Personen konnten die Beamten vorerst keine Angaben machen.

Bei zahlreichen Personen wurden Betäubungsmittel gefunden.
Bei zahlreichen Personen wurden Betäubungsmittel gefunden.

Fotos: Privat


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0