Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

NEU

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

NEU

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

NEU

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.816
Anzeige
5.650

Warum verschwinden in Dresden so viele Fahrräder?

Dresden - Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) geht auf Stadtverwaltung und Polizei los: Nirgendwo in Sachsen ist der Anstieg von Fahrrad-Diebstählen schlimmer als in der Landeshauptstadt. Den ADFC stören kaum vorhandene sichere Abstellmöglichkeiten und fehlende Polizeipräsenz.
Rappelvoll! Die Fahrradbügel am Bahnhof Neustadt sind mehr als nur ausgelastet.
Rappelvoll! Die Fahrradbügel am Bahnhof Neustadt sind mehr als nur ausgelastet.

Von Andrzej Rydzik

Dresden - Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) geht auf Stadtverwaltung und Polizei los: Nirgendwo in Sachsen ist der Anstieg von Fahrrad-Diebstählen schlimmer als in der Landeshauptstadt. Den ADFC stören kaum vorhandene sichere Abstellmöglichkeiten und fehlende Polizeipräsenz.

Die Zahlen des Landeskriminalamtes sind erschreckend. Rein statistisch wurden 2014 täglich 16 Fahrräder in Dresden geklaut. Und es ist keine Besserung des Trends in Sicht.

Gab es 2007 noch 2.334 Fälle, waren es im Vorjahr bereits 5.985 - ein Plus von knapp 160 Prozent und trauriger Spitzenwert im Freistaat. Viele Fahrräder wurden aus Kellern gestohlen. Aber auch unter freiem Himmel verschwinden Fahrräder immer häufiger spurlos.

Selbst mit vermeintlich sicheren Fahrradbügeln werden Räder oder Teile geklaut. Der ADFC fordert deshalb mehr Polizeipräsenz.
Selbst mit vermeintlich sicheren Fahrradbügeln werden Räder oder Teile geklaut. Der ADFC fordert deshalb mehr Polizeipräsenz.

„Wer seinen Bürgern noch billige Felgenkiller zum Anschließen anbietet, an denen nur das Vorderrad gesichert werden kann, braucht sich über eine hohe Anzahl von Fahrraddiebstählen nicht wundern“, motzt ADFC-Chef Olaf Matthies (47).

Vor allem Hauptbahnhof und Neustädter Bahnhof seien Klau-Hotspots.

„Dort gibt es so gut wie keine Chance, sein Fahrrad sicher abzustellen. Wir brauchen ausreichend Fahrradbügel. Der Bedarf ist offensichtlich. Leider stellt sich der Stadtrat quer, um Autoparkplätze zu erhalten.“

2014 gab es in Dresden 3.621 Einstellmöglichkeiten für Fahrräder an 191 Standorten. Das Wirtschaftsportal www.geld.de stufte Dresden 2014 in seiner 80-Städte-Studie zum Fahrradklau, die vom Bundesverkehrsministerium veröffentlich wurde, als unsicher ein.

Auch die Polizei bekommt vom ADFC-Chef angesichts einer Aufklärungsquote von kaum 14 Prozent ihr Fett weg: „Warum gibt es keine Sonderermittlungsgruppen, die an Stellen mit häufigen Diebstahl aktiv werden? Mehr Sichtbarkeit der Polizei, gern auch auf dem Fahrrad, hilft dabei, Dieben das Geschäft zu erschweren.“

Guter Rat fürs Rad

Kommentar von Stefan Ulmen

Eins vorab: Ich bin selbst leidenschaftlicher Radfahrer. Und erschrocken darüber, wie viele Meldungen unsere Redaktion täglich erreichen darüber, dass mal wieder ein mehr oder weniger teures Stück verschwunden ist. Laut Statistik 16 am Tag!

Dass der ADFC hier mit heftiger Kritik auf Polizei und Stadtverwaltung losgeht, ist vollkommen richtig. Nur wenn genügend öffentlicher Druck aufgebaut wird, besteht die Chance auf Veränderung.
Das ist die eine Seite der Medaille. Die andere ist die Veränderung bei uns selbst. Wie oft passiert es, dass wir in der Tageshektik schnell mal in ein Geschäft stürmen, unseren Drahtesel dabei nur an eine Hauswand lehnen.

Die Sekunden, die wir dabei zu sparen glauben, könnten sich bitterlich in wochenlangem Ärger über den Diebstahl rächen.

Ich habe für mein Diamant-Rad ein Schloss gekauft, das mehr als 80 Euro gekostet hat. Das tat erstmal richtig weh. Aber wenn ich jetzt die Spuren betrachte, wo sich Diebe vergeblich bemüht haben, es zu knacken, kann ich mir ein kleines Lächeln nicht verkneifen. Zu oft liegen billige Zahlenschlösser auf der Straße, die mit jeder besseren Kneifzange durchgeschnitten werden können.

Ein guter Rat, der in diesem Fall nicht teuer ist: Geben Sie für Ihr Rad ein bisschen Zeit und auch Geld aus - es lohnt sich!

Fotos: Christian Suhrbier, Eric Münch, Thomas Türpe

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

7.185

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

286

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

473

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

3.772

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.276
Anzeige

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

1.934

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.173

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.203
Anzeige

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

856

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.044

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

11.798

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

2.652

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

3.642

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

7.271

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

3.256

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.954

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

8.132

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

2.822

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

2.237

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

3.029

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.829

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

828

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.640

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.645

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

15.906

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

4.975

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

10.266

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

4.367

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

4.917

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

4.888

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.736

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

4.006

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

550

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.797

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

407

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

5.036

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

4.284

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.905

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.879

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

12.594

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

16.758

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

21.906