Drama im Garten: Mädchen (4) stirbt, weil sich Schaukel um den Hals wickelt

Top

Linksradikale drohen mit Terror! Sichert ein Kriegsschiff der Bundesmarine den G20-Gipfel ab?

Top

Gefährliche Manipulation? Lok springt aus den Gleisen

Neu

Aus Eifersucht! Mann sticht auf Rügen 20 Mal auf seine Frau ein, sie stirbt

Neu

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.451
Anzeige
5.715

Warum verschwinden in Dresden so viele Fahrräder?

Dresden - Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) geht auf Stadtverwaltung und Polizei los: Nirgendwo in Sachsen ist der Anstieg von Fahrrad-Diebstählen schlimmer als in der Landeshauptstadt. Den ADFC stören kaum vorhandene sichere Abstellmöglichkeiten und fehlende Polizeipräsenz.
Rappelvoll! Die Fahrradbügel am Bahnhof Neustadt sind mehr als nur ausgelastet.
Rappelvoll! Die Fahrradbügel am Bahnhof Neustadt sind mehr als nur ausgelastet.

Von Andrzej Rydzik

Dresden - Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) geht auf Stadtverwaltung und Polizei los: Nirgendwo in Sachsen ist der Anstieg von Fahrrad-Diebstählen schlimmer als in der Landeshauptstadt. Den ADFC stören kaum vorhandene sichere Abstellmöglichkeiten und fehlende Polizeipräsenz.

Die Zahlen des Landeskriminalamtes sind erschreckend. Rein statistisch wurden 2014 täglich 16 Fahrräder in Dresden geklaut. Und es ist keine Besserung des Trends in Sicht.

Gab es 2007 noch 2.334 Fälle, waren es im Vorjahr bereits 5.985 - ein Plus von knapp 160 Prozent und trauriger Spitzenwert im Freistaat. Viele Fahrräder wurden aus Kellern gestohlen. Aber auch unter freiem Himmel verschwinden Fahrräder immer häufiger spurlos.

Selbst mit vermeintlich sicheren Fahrradbügeln werden Räder oder Teile geklaut. Der ADFC fordert deshalb mehr Polizeipräsenz.
Selbst mit vermeintlich sicheren Fahrradbügeln werden Räder oder Teile geklaut. Der ADFC fordert deshalb mehr Polizeipräsenz.

„Wer seinen Bürgern noch billige Felgenkiller zum Anschließen anbietet, an denen nur das Vorderrad gesichert werden kann, braucht sich über eine hohe Anzahl von Fahrraddiebstählen nicht wundern“, motzt ADFC-Chef Olaf Matthies (47).

Vor allem Hauptbahnhof und Neustädter Bahnhof seien Klau-Hotspots.

„Dort gibt es so gut wie keine Chance, sein Fahrrad sicher abzustellen. Wir brauchen ausreichend Fahrradbügel. Der Bedarf ist offensichtlich. Leider stellt sich der Stadtrat quer, um Autoparkplätze zu erhalten.“

2014 gab es in Dresden 3.621 Einstellmöglichkeiten für Fahrräder an 191 Standorten. Das Wirtschaftsportal www.geld.de stufte Dresden 2014 in seiner 80-Städte-Studie zum Fahrradklau, die vom Bundesverkehrsministerium veröffentlich wurde, als unsicher ein.

Auch die Polizei bekommt vom ADFC-Chef angesichts einer Aufklärungsquote von kaum 14 Prozent ihr Fett weg: „Warum gibt es keine Sonderermittlungsgruppen, die an Stellen mit häufigen Diebstahl aktiv werden? Mehr Sichtbarkeit der Polizei, gern auch auf dem Fahrrad, hilft dabei, Dieben das Geschäft zu erschweren.“

Guter Rat fürs Rad

Kommentar von Stefan Ulmen

Eins vorab: Ich bin selbst leidenschaftlicher Radfahrer. Und erschrocken darüber, wie viele Meldungen unsere Redaktion täglich erreichen darüber, dass mal wieder ein mehr oder weniger teures Stück verschwunden ist. Laut Statistik 16 am Tag!

Dass der ADFC hier mit heftiger Kritik auf Polizei und Stadtverwaltung losgeht, ist vollkommen richtig. Nur wenn genügend öffentlicher Druck aufgebaut wird, besteht die Chance auf Veränderung.
Das ist die eine Seite der Medaille. Die andere ist die Veränderung bei uns selbst. Wie oft passiert es, dass wir in der Tageshektik schnell mal in ein Geschäft stürmen, unseren Drahtesel dabei nur an eine Hauswand lehnen.

Die Sekunden, die wir dabei zu sparen glauben, könnten sich bitterlich in wochenlangem Ärger über den Diebstahl rächen.

Ich habe für mein Diamant-Rad ein Schloss gekauft, das mehr als 80 Euro gekostet hat. Das tat erstmal richtig weh. Aber wenn ich jetzt die Spuren betrachte, wo sich Diebe vergeblich bemüht haben, es zu knacken, kann ich mir ein kleines Lächeln nicht verkneifen. Zu oft liegen billige Zahlenschlösser auf der Straße, die mit jeder besseren Kneifzange durchgeschnitten werden können.

Ein guter Rat, der in diesem Fall nicht teuer ist: Geben Sie für Ihr Rad ein bisschen Zeit und auch Geld aus - es lohnt sich!

Fotos: Christian Suhrbier, Eric Münch, Thomas Türpe

Mindestens 28 Tote bei drei Bombenanschlägen in Pakistan

Neu

Brandgefahr? Diese Ikea-Schüssel wird so heiß, dass man darin braten könnte

Neu

Sex-Kannibale will im Knast Mörder heiraten!

Neu

Hunderte stellen sich gegen Anti-Israel-Demo

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.374
Anzeige

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Hauptsponsor

Neu

Sexclub-Brand mit drei Toten: Verdächtiger sitzt schon im Knast

Neu

Dieser Drängler hat sich den Falschen ausgesucht!

Neu

Ist das der dümmste Einbrecher aller Zeiten?

Neu

Ausgebrannter Lkw fängt während des Abschleppens erneut Feuer

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

8.006
Anzeige

Tragisches Unglück oder Mord? Zwei Leichen nach Familiendrama

Neu

Mensch oder Lamm? Merkwürdiges Wesen sorgt für Angst und Schrecken

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

39.283
Anzeige

Typ hackt sich in REWE-System ein und macht das hier!

Neu

Ahnungslose Familie lebt tagelang mit dem Tod zusammen

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.541
Anzeige

Das Auto war ein Wrack: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

15

Passagier überträgt Hubschrauberabsturz live auf Facebook

1.995

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.632
Anzeige

Mitarbeiter erspart Chef mit Idee Millionen: Der Dank dafür ist lächerlich

2.342

2400 Menschen übernachten auf Berliner Flughäfen

641

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.825
Anzeige

Über 20 Jahre Verspätung: Bundestag ändert Schwulengesetz und tritt nach

574

Horror! Passanten finden abgetrennten Finger

1.120

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.085
Anzeige

Frau sperrt Freund nackt auf dem Dachgeschoss aus

1.407

Weil sie Angestellte wie Sklaven behandelten: Acht Prinzessinnen verurteilt

2.154

Mann fragt 19-Jährige mitten auf der Straße, ob sie ihm den Hoden abtrennen

8.512

Frau wird von Zug erfasst und überlebt das Unglück

123

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

1.564

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

13.880

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

1.487

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

2.343

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

1.843

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

1.989

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

2.395

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

12.554

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

561

Nach 40 Jahren: Frau findet ihren Vater durch ein verlorenes Portemonnaie wieder

2.386

Eltern aufgepasst! Dieser Kindersitz wird zurückgerufen

4.096

Antiterror-Einheit bei bundesweiter Großrazzia gegen Rechtsextremismus

3.388
Update

Will Johnny Depp etwa Donald Trump umbringen?

3.234

Grüne Soße überall! Doch reichte es für den Weltrekord?

87

Projekttag abgebrochen: Mann befummelt sich vor Schulklasse

7.848

Von Mike Tyson gelernt? Mann beißt 29-Jährigem Teil des Ohres ab

744

Mann oder Frau? Alt oder Jung? Dieser Mugshot verwirrt das Netz

6.082

Nach Coming Out und Magersucht-Geständnis: Melina Sophie lüftet nächstes Geheimnis

2.854

Gespenstig! Hier starben die Autofahrer in der Flammenhölle in Portugal

4.832

Lkw schleift Baby mehrere Meter in Fahrradanhänger mit

6.527

Frau wehrt sich gegen Vergewaltigung und stürzt sechs Meter in die Tiefe

18.554

Mann gibt sich als Geheimagent aus, weil er ohne Kennzeichen unterwegs war

2.872

Hier wird der Sarg aus Helmut Kohls (†87) Haus getragen

4.258

Heftige Unwetter legen Deutschland lahm: Mindestens drei Tote

5.978