Smart gerät in Gegenfahrbahn und knallt in Toyota: Fahrer in Klinik

Dresden - Südlich von Dresden kam es in der Stadt Heidenau am Mittwochvormittag zu einem Unfall auf der Pirnaer Straße.

Beide Wagen wurden schwer beschädigt.
Beide Wagen wurden schwer beschädigt.  © Marko Förster

Gegen 10.45 Uhr fuhr ein Mann mit seinem Smart in Richtung Dresden, als er ersten Informationen zufolge in einer Rechtskurve nach links in die Gegenfahrbahn abdriftete und mit dem entgegenkommenden Toyota kollidierte.

Der Fahrer des Smart verletzte sich bei dem Unfall so schwer, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste, wie die Polizei gegenüber TAG24 bestätigt.

Die Straße soll nach dem Unfall bis etwa 12:15 Uhr voll gesperrt gewesen sein.

Der Unfall wurde von der Polizei aufgenommen, die derzeit zu dessen Ursache ermittelt. Beide beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Ob der Smart noch gerettet werden kann?
Ob der Smart noch gerettet werden kann?  © Marko Förster

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0