Was gibt's denn hier? Riesen-Schlange im Dresdner Zentrum!

Menschen, wohin das Auge schaut. Die Innenstadt-Filiale von Polster und Pohl ist umlagert.
Menschen, wohin das Auge schaut. Die Innenstadt-Filiale von Polster und Pohl ist umlagert.  © TAG24

Dresden - Alle Jahre wieder: Gleich um die Ecke, in der Nähe vom Postplatz, hat sich am Montagmittag eine lange Schlange gebildet. Der Grund ist für viele Dresdner allzu bekannt.

Denn zweimal im Jahr heißt in der Hertha-Lindner-Straße/Ecke Schweriner Straße: Schnäppchen-Reisen abgreifen.

Dutzende Menschen, vorwiegend Rentner, stehen sich vor dem Polster & Pohl-Eingang die Beine in den Bauch und warten. In ihrer Hand: Die typischen Prospekte mit den günstigen Urlaubsangeboten.

Vor allem die Tagesfahrten per Bus sind beliebt. Zum Beispiel: Potsdam und Schloss Sanssouci für gerade einmal 29 Euro. Luther-Stadt Wittenberg für 29 Euro.

In ihrem Prospekt preist Polster & Pohl eben diese Tagesfahrten für 2017 an.

Die Angebote gelten für den Zeitraum Mai 2017 bis Oktober 2017. Mehr Infos unter www.polster-pohl.de.

Highlights aus dem Katalog

  • Potsdam und Schloss Sanssouci: 29 Euro pro Person
  • Luther-Jahr 2017: 500 Jahre Reformation. Ausflug nach Wittenberg: 29 Euro pro Person
  • Eger und Franzensbad: böhmische Kaiserstädte: 27 Euro pro Person
  • Funkausstellung Berlin: 32 Euro pro Person