Hier entsteht Dresdens modernste Großküche

Auf der Hamburger Straße eröffnet die "Frischeküche Dresden" ab Januar 2018 ihren neuen Standort.
Auf der Hamburger Straße eröffnet die "Frischeküche Dresden" ab Januar 2018 ihren neuen Standort.  © Holm Helis

Dresden - Auf der Hamburger Straße/Ecke Bremer Straße entsteht die "Frischeküche Dresden". Hier wird künftig nicht nur frisch, sondern nach Aussagen der Betreiber auch auf höchstem technischen Niveau gekocht.

"Unsere Großküche beliefert künftig Schulen und Kitas in Dresden und im Umland", sagt Prokurist Oliver Lorenz (31). "Für die angrenzenden Gewerbe richten wir auch eine Kantine ein. Bei uns werden die Kartoffeln noch handgeschält, der Fisch frisch paniert."

Der Clou: Die Großküche wird mit modernster Technik ausgestattet - laut Oliver Lorenz die modernste in ganz Dresden. "Der Vitaminverlust ist somit geringer. Die Kitas und Schulen sollen mit frischen Gerichten mit kurzer Standzeit beliefert werden."

Der 550 Quadratmeter große angemietete Flachbau auf dem Gelände der Deutschen Bahn wurde komplett entkernt und soll bis Januar für rund eine Million Euro renoviert und eingerichtet werden.

Dort wo Oliver Lorenz (31) steht, wird bald die moderne Frischeküche eingebaut.
Dort wo Oliver Lorenz (31) steht, wird bald die moderne Frischeküche eingebaut.  © Holm Helis

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0