Hochhaus für DREWAG und ENSO: Jetzt fallen die Bäume

Dresden - Die Mitarbeiter von DREWAG und ENSO können schon mal die Umzugskartons packen - die gemeinsame Hauptverwaltung der beiden Strom- und Gasanbieter kann gebaut werden.

So soll der Neubau am "City Center" in der Nähe des Hauptbahnhofs einmal aussehen.
So soll der Neubau am "City Center" in der Nähe des Hauptbahnhofs einmal aussehen.  © DREWAG - Stadtwerke

Die Baugenehmigung für das geplante 69-Millionen-Hochhaus ist da, teilte die DREWAG mit.

Hinter dem Hauptbahnhof soll ein 14 Stockwerke hohes Bürogebäude entstehen, das einmal rund 850 Mitarbeiter beherbergen soll.

Schon in dieser Woche können auf dem Gelände Bäume gefällt und Mutterboden abgetragen werden. Anschließend stehen archäologische Suchgrabungen an.

Momentan sind die Mitarbeiter der beiden Unternehmen noch zur Miete im World Trade Center untergebracht.

Titelfoto: DREWAG - Stadtwerke

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0