Baby da! Herzogin Kate bringt Jungen zur Welt Top "Sie sind so blöd!" Verzweifelt Peter Zwegat wieder an Naddel? Top Hilferuf über Twitter: Feuerwehr muss Grünen-Politiker aus Zug-Klo befreien Top "UnberechenBER": Brettspiel über Pannenflughafen darf nicht zur ILA Neu
8.030

Jetzt spricht der Boss der Bilderberg-Konferenz

Dresden - Kurz vor der Bilderberg-Konferenz in Dresden geben die Organisatoren die Gesprächsthemen und Teilnehmer bekannt. Der Vorsitzende des Lenkungsausschusses der Konferenz, Axa-Chef Henri de Castries, verteidigt das Gesprächsformat gegen Kritik.
Axa-Chef Henri de Castries ist Vorsitzender des Lenkungsausschusses der Konferenz.
Axa-Chef Henri de Castries ist Vorsitzender des Lenkungsausschusses der Konferenz.

Dresden - Kurz vor der Bilderberg-Konferenz in Dresden geben die Organisatoren die Gesprächsthemen und Teilnehmer bekannt. Der Vorsitzende des Lenkungsausschusses der Konferenz, Axa-Chef Henri de Castries, verteidigt das Gesprächsformat gegen Kritik.

Im Interview mit der DPA sagte der Orga-Chef zu dem Vorwurf der Geheimhaltung: „Damit Sie echte Diskussionen bekommen und manche Leute wirklich offen sprechen können, brauchen Sie Regeln wie die Chatham House Rule." Die besagt, dass nicht offen über die besprochenen Themen geredet wird.

Novum: Am Dienstag wurden die geplanten Gesprächsthemen auf der offiziellen Konferenz-Homepage bereits vorab veröffentlicht.

Darunter: China, Europa samt Wachstum, Migration, Einigkeit, Mittlerer Osten, Russland, Die politische Landschaft der USA (Wirtschaftswachstum, Verschuldung, Reformen) und Internet-Sicherheit.

Zum Ablauf selbst sagte de Castries: „Es ist ein großer Konferenzraum, die Gäste sitzen in alphabetischer Reihenfolge. In einem Jahr ist A vorne, im nächsten Jahr ein anderer Buchstabe. Das Format ist sehr klassisch: Es gibt ein Podium, ein Moderator stellt das Thema vor, dann können ein, zwei, manchmal drei Diskussionsteilnehmer ihre Sichtweisen vorstellen. Und dann gibt es eine offene Diskussion mit dem Saal."

Die Konferenz findet im Taschenberg Kempinski statt, das von der Polizei abgeschirmt wird. Rund 130 Gäste aus 20 Ländern werden zu der 64. Bilderberg-Konferenz erwartet.

Am Flughafen Dresden sorgt das Treffen für enormen Flugverkehr. „Aufgrund der Bilderberg-Konferenz rechnen wir mit einem erhöhten Aufkommen im Bereich der Allgemeinen Luftfahrt“, bestätigt Flughafen-Sprecher Christian Adler (37).

Der Hauptparkplatz „Ramp 2“ soll komplett zugeparkt werden, so viele Privatjets sind schon jetzt angemeldet.

Fotos: imago

Vorbei! Z-Promi-Zoff endet an Bratwurststand Neu Lieferwagen fährt in Toronto mehrere Fußgänger an - Festnahme! Neu 15-Jähriger verschwand vor zwei Jahren auf mysteriöse Weise: Jetzt wurde das Rätsel gelöst Neu Ist dieses Küken wirklich aus einem Aldi-Ei geschlüpft? Neu
Hose offen, Glied hängt raus: 26-Jähriger schockt auf Straßenfest Neu Ausgerechnet die Mutter ihrer Ex: Steht Anni jetzt auf Katrin? Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 30.245 Anzeige Horror im eigenen Hausflur: Junge Frau überfallen und missbraucht Neu Eltern nennen ihr Baby "Jihad". Das passt einem Richter gar nicht 2.062 18-jährige Fahr-Anfängerin stirbt nach Frontal-Zusammenstoß 2.065 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 12.635 Anzeige Polizei-Coup: Autoschieber auf frischer Tat geschnappt 97 Über 300 Chaoten attackieren Einsatzkräfte bei Aufstiegsfeier 1.765 23-Jähriger schwer verletzt: War Autounfall ein Anschlag aus Eifersucht? 167 Einfach unglaublich: Mann spuckt in Kinderwagen mit einjährigem Mädchen 497 Betrunkene raucht in der Bahn, dann greift sie Mann an 112 In diesem bekannten Supermarkt könnt Ihr jetzt verpackungsfrei einkaufen 128 Frau verabredet sich zum Online-Date, dann wird sie vergewaltigt! 3.109 Mitten am Tag: Schlägerei nach Blowjob in der S-Bahn 5.884 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.085 Anzeige Geschäftsmann foltert seine Freundin live auf Facebook! 9.202 Sex-Täter begrapscht 14-Jährige in Park, die tritt knallhart zu 5.915 Mutter in Panik: Ihr fünf Monate altes Baby fährt alleine mit dem Zug davon 2.660 Junge zum Vergewaltigen verkauft: Soldat ab Mai vor Gericht 1.421 Im Stich gelassen und dann krankenhausreif geschlagen 171 Feuerwehr findet bei Löscharbeiten Leiche in der Küche 2.096 Sie will das Baby früher holen: Das plant Denise Temlitz für die Geburt 1.346 Faust statt Raute! Was ist mit Angela Merkel los? 919 Ausgesetzt und voll bis unters Dach! Norweger barfuß auf der A7 112 Niedliche Teddys: Kleine Bären verzücken Zoo-Besucher 54 Terror-Experte warnt: NRW hat die meisten islamistischen Gefährder in Deutschland 84 Schrecklich: Mann filmt im Kaufhaus Sechsjähriger in den Schritt! 1.759 Kommt dieser Kinderschänder je wieder auf freien Fuß? 860 Mann will schlichten und wird von zwei Frauen verprügelt 187 Die spinnt ja wohl: Spinne erschreckt Autofahrerin 57 Horror-Unfall mit Rasenmäher: 7-jähriger Junge verliert Fuß 2.495 Nackte Tatsachen? Hier werdet Ihr komplett durchleuchtet 1.423 Lkw-Fahrer wechselt Reifen und wird von anderem Laster erwischt 8.929 Update Acht Augenzeugen traumatisiert! Lastwagen überfährt Frau - sie stirbt vor Ort 3.970 Auto knallt versehentlich in Café: Sieben Verletzte 299 Update Seuchengefahr? Polizei stoppt Kleinbus mit Ekel-Ladung 1.707 Seit Tagen vermisst! Wo steckt Tobias (16)? 5.154 25-Jähriger lag tot auf Straße: Mutmaßlicher Mörder aus Niederlanden in Deutschland geschnappt 2.368 Tolle Aktion! Neue Behinderten-Ausweise sehen "schwer-in-Ordnung" aus 225 Schon wieder eine Attacke! Riesiger Hund beißt Mann und dessen Vierbeiner 2.384 Wanderer finden menschliche Knochen im Wald! 4.835 Bauarbeiter finden menschliche Knochen in Schacht 2.042 Ehrenmann Hector bleibt beim FC: Neuer Vertrag bis 2023 919 "Eklig und voller Pickel": GNTM-Klaudia schießt gegen Hater im Netz zurück 3.146 Hat ein Jäger den Gift-Tod von mehreren Greifvögeln auf dem Gewissen? 1.104 Hellas-Wochen gehen weiter: HSV setzt auf altes Erfolgsgeheimnis 68