Tödlicher Arbeitsunfall! Holz-Schuppen stürzt auf 65-Jährigen
Top
Eingesperrt im Tunnelsystem: Touristen seit Tagen in Höhle gefangen
Top
Diese eisige Schau wird Eure Kinder verzaubern
2.299
Anzeige
Totes Kind (3) in Dresden: Vater soll seine Tochter erstickt haben
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
5.432
Anzeige
8.052

Ich bin der Mega-Investor vom Postplatz

Dresden - Dresden hat einen neuen Groß-Investor. Die CG-Gruppe um Christoph Gröner (47) steigt gleich mit zwei Bauprojekten am Postplatz ein. Es gibt mehrere Gründe, die den Leipziger Bau-Investor mit 400 Millionen Euro „Bau-Etat“ pro Jahr nach Dresden gelockt haben.
Der neue Mister Postplatz: Der Chef der CG-Gruppe Christoph Gröner (47) will die Oberpostdirektion (l.) sanieren und an Stelle des alten Fernmeldeamtes (r.) neu bauen.
Der neue Mister Postplatz: Der Chef der CG-Gruppe Christoph Gröner (47) will die Oberpostdirektion (l.) sanieren und an Stelle des alten Fernmeldeamtes (r.) neu bauen.

Von Dirk Hein

Dresden - Dresden hat einen neuen Groß-Investor. Die CG-Gruppe um Christoph Gröner (47) steigt gleich mit zwei Bauprojekten am Postplatz ein. Es gibt mehrere Gründe, die den Leipziger Bau-Investor mit 400 Millionen Euro „Bau-Etat“ pro Jahr nach Dresden gelockt haben.

„Es gibt keine Stadt in Deutschland - und wohl auch nicht in Europa - wo so zentrale, so schöne und so wichtige Plätze darniederliegen. Der Postplatz wird dann funktionieren, wenn er urban wird, wenn ein Kindergarten, wenn Kneipen und Läden entstehen“, sagt der Investor.

Gröner bezeichnet Dresden noch immer als „vergessene Stadt“.

„Die ganze Welt will in Berlin kaufen. Die Rahmendaten in Dresden sind jedoch viel besser. Die Grundstücke sind noch erschwinglich, die Mieten steigen, wir erwarten gute Renditen.“

Das einstige Fernmeldeamt steht nicht mehr lange - nach dem Abriss folgt ein Neubau.
Das einstige Fernmeldeamt steht nicht mehr lange - nach dem Abriss folgt ein Neubau.

Vor allem der Postplatz hat es dem vierfachen Familienvater dabei angetan. „Der Platz verträgt komplett alle geplanten Bauprojekte. Ich habe zweimal nachgefragt, das hier wirklich etwas zum Verkauf stand - dann haben wir sofort zugegriffen.“

Dennoch wollen sich alle Postplatz-Investoren abstimmen. „Wir wollen ein gemeinsames Konzept. Wir werden einen gemeinsamen Image-Film drehen. Wir werden nicht um die gleichen Mieter kämpfen.“

Gröners Firma wurde vor 20 Jahren in Leipzig gegründet, sitzt jetzt hauptsächlich in Berlin, hat 185 Mitarbeiter und baute bisher hauptsächlich in Leipzig, Berlin, Köln und Düsseldorf.

Jährlich entstehen knapp 900 neue Mietwohnungen. Das Geschäftsmodell der CG-Gruppe: Große Wohnbauvorhaben bauen und anschließend an Investoren, etwa Rentenversicherer verkaufen.

Ein Teil der zukünftig für Bauprojekte angedachten 1,1 Milliarden Euro wird weiter nach Dresden fließen. „Wenn wir an einem Ort bauen, wiederholen wir das recht schnell. Wir prüfen weitere Zukäufe, auch von Bestandsgebäuden.“

60 Millionen Euro für 242 neue Wohnungen

Die ehemalige Oberpostdirektion soll nicht abgerissen sondern umfangreich saniert werden.
Die ehemalige Oberpostdirektion soll nicht abgerissen sondern umfangreich saniert werden.

Auch die einstige Oberpostdirektion am Postplatz wird bald zur Großbaustelle.

Ein Abriss ist allerdings nicht geplant. Die CG-Gruppe saniert das Haus stattdessen, 242 Mietwohnungen samt Tiefgarage, Gewerbeflächen, Cafés und Büros entstehen.

Die alten Begrenzungsmauern bleiben erhalten. Dahinter wird Platz für neue Kneipen geschaffen. Investiert werden etwa 60 Millionen Euro. Der Baustart soll noch im September erfolgen.

Anschließend wird 18 bis 24 Monate gewerkelt. Außerdem baut die CG-Gruppe bereits an der Cottaer Straße. Für 35 Millionen Euro entstehen 92 Wohnungen. Gebaut wird außerdem an der Löbtauer Straße.

Altes Fernmeldeamt wird zur Riesen-WG

Und so soll der Neubau später aussehen. Das Wohnkonzept vereint privaten Wohnraum mit Gemeinschaftsräumen.
Und so soll der Neubau später aussehen. Das Wohnkonzept vereint privaten Wohnraum mit Gemeinschaftsräumen.

Lange Zeit machten die Postplatz-Investoren ein Geheimnis um die Zukunft des alten Fernmeldeamtes. Jetzt ist klar: Das Gebäude soll abgerissen werden.

Die CG-Gruppe plant einen Neubau (sechs Etagen), der direkt bis zum kleinen städtischen Park mit dem Panzerketten-Denkmal für den 17. Juni 1953 heranreicht.

Realisiert werden soll das relativ neue Wohnkonzept „Vertical Village“. Das Prinzip: Vermietet werden relativ kleine Wohnungen, etwa zehn Prozent der Gesamtfläche steht allen Mietern gemeinsam zur Verfügung.

„Es wird eine Lounge geben genauso wie große Küchen zum gemeinsamen Kochen. Wir planen offene Arbeitsplätze, ein Fitness-Studio. Die Übergange zwischen meins und deins werden fließend“, so der Geschäftsführende Gesellschafter der CG-Gruppe, Christoph Gröner (47).

Etwa 150 Mieter sollen Platz finden. Die auf Wunsch voll möblierten Wohnungen richten sich an Leute die zwischen 6 und 24 Monaten in der Wohnung bleiben wollen.

Investitionssumme: etwa 50 Millionen Euro. Bauzeitraum geplant: 2016-2018.

Trügerische Sicherheit

Ein Kommentar von Dirk Hein

Aktuell zerfleischt sich Dresden gerade einmal wieder selbst. Ruiniert PEGIDA das Image unserer Stadt? Schadet das gefühlt investorenfeindliche Klima rund um Marina Garden und Hafencity unserer Landeshauptstadt?

Die Antwort kann glücklicherweise noch lauten: Nein.

Rund um Neumarkt und Postplatz werden aktuell und in den nächsten zwei Jahren hunderte Millionen Euro verbaut. Das macht kein Bauherr, der nicht hundertprozentig auf ein weiteres Wachstum in Elbflorenz baut.

Mit welcher Begeisterung etwa der neueste Postplatz-Investor für Dresden brennt, macht stolz.

Allerdings sind die Entscheidungen der aktuellen Investoren für Dresden vor etwa zwei Jahren getroffen worden. So lange braucht in etwa ein Projekt, um tatsächlich spruchreif zu werden.

Ein Selbstläufer ist der momentane Bauboom damit also noch lange nicht. Vielmehr muss auch Dresden immer weiter kämpfen, um in der Liga der europäischen Top-Städte nicht doch noch ins Straucheln zu kommen.

Fotos: Steffen Füssel

Prügel-Attacke: Großkreutz-Schläger will heute Urteil anfechten
Neu
Gefährlicher Pilz breitet sich immer mehr in Deutschland aus
Neu
Frau (23) hat vier Ballons unter dem Gesicht, um ihr Leben zu retten
Neu
Er wischt seine Traumfrau versehentlich bei Tinder weg, dann passiert ein Wunder
Neu
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
32.523
Anzeige
Feuerwehr rettet Kleinkind aus verschlossenem Auto
Neu
Wundermittel! Darum solltest Du jeden Tag eine Birne essen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
121.583
Anzeige
Mann attackiert Polizisten mit Messer und wird niedergeschossen
Neu
Crash in der Luft mit 4 Toten: Experten sichern Spuren
Neu
Schüler landet nach Videodreh im Rollstuhl: Versicherung muss zahlen
Neu
16-Jähriger versucht, Mädchen in Busch zu zerren und zu vergewaltigen
Neu
Hochschwangere Frau mit heißem Teppichmesser gefoltert
Neu
Chaoten ruinieren zehn Tonnen Soja und richten 150.000 Euro Schaden an
Neu
War es Mord? Mann nach Leichenfund festgenommen
Neu
Update
Darum trägt Sophia Thomalla einen BH von Busenfreundin Sylvie Meis!
Neu
Treibhaus-Debakel in Deutschland: Werte höher als gedacht, müssen andere Länder nun aushelfen?
Neu
Dieses Gedicht soll sexistisch sein? Jetzt wehrt sich der Verfasser!
Neu
Cottbus im Wut-Modus: Wie viel Gewalt vertragen die Stadt und seine Bürger noch?
Neu
Mann spaziert durch Wald und findet Teilstück der Mauer, das es nicht mehr geben dürfte
Neu
Kaputter Fahrstuhl macht Mieter zu Gefangenen im eigenen Hochhaus
Neu
Endlich! Jetzt geht's im Dschungel um die Brust
2.518
Abschiebe-Flug gestartet, aber die meisten Passagiere fehlten
3.785
Mehrere Verletzte: Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer abgebrochen
1.072
Streit wegen Mutter: Deshalb erstach Junge (15) seinen Mitschüler
12.453
Leiche in Mehrfamilienhaus gefunden! Polizei im Großeinsatz
6.799
Update
Verlobung! TV-Hottie Tom Beck heiratet GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi
5.915
Deshalb könnte Mitglieder-Boom für SPD schnell zum Problem werden
2.590
Er soll eine Frau umgebracht haben: Ruft die Polizei, wenn Ihr diesen Mann seht!
4.152
88-Jährige stirbt bei Autounfall auf Landstraße
4.604
Familiendrama! Mann erschießt Frau und feuert vom Balkon
2.544
Mieter wird gekündigt, dann greift er zur Holzlatte
1.509
Kleiderbügel löst Polizeieinsatz aus
790
Hansa-Rostock-Fans entern Kneipe, pinkeln in Küche und klauen Bier
5.322
Flüchtlinge attackieren Sicherheitsdienst und legen Feuer im Asylheim
8.406
Sie stach einen Jogger nieder! Polizei sucht diese gefährliche Messer-Frau
12.193
So sexy fährt Shirin David mal schnell zum Burger-Brater
7.216
Kanzlerin Merkel verrät den Narren ihren GroKo-Plan
934
Komplett frisiert: Rasender Rollator-Rentner von Polizei gestoppt
4.018
Deshalb werden jetzt Frischlinge gefangen und getötet
231
29-Jährige Mutter mit Kinderwagen von drei Sex-Tätern überfallen
18.418
Lkw kracht mit Schulbus zusammen: Etwa 100 Kinder verletzt!
1.992
"Augen zu und durch": Krasse Worte von Ingrid Steeger zur Vergewaltigung
5.954
"Langweilig", "Flopcamp"? Dschungel-Quoten sinken immer mehr
4.180
Als sie ein Selfie macht, passiert ein tragisches Unglück
31.229
Ein Toter nach Schüssen an Schule
2.123
Update
Privatdetektiv von Madeleine McCanns Eltern setzte kleines Mädchen als Lockvogel ein
3.844
Ex-Bundesliga-Profi eröffnet Sushi-Bar und die Stars stehen Schlange
1.795
Jede Hilfe kam zu spät: Hat Vater sein eigenes Baby getötet?
2.840
Mann tritt nach Hund, doch mit der Reaktion des Herrchens hat er nicht gerechnet
21.384
Muslimin konvertiert zum Christentum und muss dafür sterben
2.858
Massencrash! 17 Autos zerstört, 18 Menschen verletzt
4.106
Poser köpft Magnum-Champus und blamiert sich bis auf die Knochen
4.704
Das solltet Ihr auf dem Weg zur Arbeit nicht machen
3.280