Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

TOP

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

NEU

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

NEU

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

12.764
Anzeige
7.765

Ich bin der Mega-Investor vom Postplatz

Dresden - Dresden hat einen neuen Groß-Investor. Die CG-Gruppe um Christoph Gröner (47) steigt gleich mit zwei Bauprojekten am Postplatz ein. Es gibt mehrere Gründe, die den Leipziger Bau-Investor mit 400 Millionen Euro „Bau-Etat“ pro Jahr nach Dresden gelockt haben.
Der neue Mister Postplatz: Der Chef der CG-Gruppe Christoph Gröner (47) will die Oberpostdirektion (l.) sanieren und an Stelle des alten Fernmeldeamtes (r.) neu bauen.
Der neue Mister Postplatz: Der Chef der CG-Gruppe Christoph Gröner (47) will die Oberpostdirektion (l.) sanieren und an Stelle des alten Fernmeldeamtes (r.) neu bauen.

Von Dirk Hein

Dresden - Dresden hat einen neuen Groß-Investor. Die CG-Gruppe um Christoph Gröner (47) steigt gleich mit zwei Bauprojekten am Postplatz ein. Es gibt mehrere Gründe, die den Leipziger Bau-Investor mit 400 Millionen Euro „Bau-Etat“ pro Jahr nach Dresden gelockt haben.

„Es gibt keine Stadt in Deutschland - und wohl auch nicht in Europa - wo so zentrale, so schöne und so wichtige Plätze darniederliegen. Der Postplatz wird dann funktionieren, wenn er urban wird, wenn ein Kindergarten, wenn Kneipen und Läden entstehen“, sagt der Investor.

Gröner bezeichnet Dresden noch immer als „vergessene Stadt“.

„Die ganze Welt will in Berlin kaufen. Die Rahmendaten in Dresden sind jedoch viel besser. Die Grundstücke sind noch erschwinglich, die Mieten steigen, wir erwarten gute Renditen.“

Das einstige Fernmeldeamt steht nicht mehr lange - nach dem Abriss folgt ein Neubau.
Das einstige Fernmeldeamt steht nicht mehr lange - nach dem Abriss folgt ein Neubau.

Vor allem der Postplatz hat es dem vierfachen Familienvater dabei angetan. „Der Platz verträgt komplett alle geplanten Bauprojekte. Ich habe zweimal nachgefragt, das hier wirklich etwas zum Verkauf stand - dann haben wir sofort zugegriffen.“

Dennoch wollen sich alle Postplatz-Investoren abstimmen. „Wir wollen ein gemeinsames Konzept. Wir werden einen gemeinsamen Image-Film drehen. Wir werden nicht um die gleichen Mieter kämpfen.“

Gröners Firma wurde vor 20 Jahren in Leipzig gegründet, sitzt jetzt hauptsächlich in Berlin, hat 185 Mitarbeiter und baute bisher hauptsächlich in Leipzig, Berlin, Köln und Düsseldorf.

Jährlich entstehen knapp 900 neue Mietwohnungen. Das Geschäftsmodell der CG-Gruppe: Große Wohnbauvorhaben bauen und anschließend an Investoren, etwa Rentenversicherer verkaufen.

Ein Teil der zukünftig für Bauprojekte angedachten 1,1 Milliarden Euro wird weiter nach Dresden fließen. „Wenn wir an einem Ort bauen, wiederholen wir das recht schnell. Wir prüfen weitere Zukäufe, auch von Bestandsgebäuden.“

60 Millionen Euro für 242 neue Wohnungen

Die ehemalige Oberpostdirektion soll nicht abgerissen sondern umfangreich saniert werden.
Die ehemalige Oberpostdirektion soll nicht abgerissen sondern umfangreich saniert werden.

Auch die einstige Oberpostdirektion am Postplatz wird bald zur Großbaustelle.

Ein Abriss ist allerdings nicht geplant. Die CG-Gruppe saniert das Haus stattdessen, 242 Mietwohnungen samt Tiefgarage, Gewerbeflächen, Cafés und Büros entstehen.

Die alten Begrenzungsmauern bleiben erhalten. Dahinter wird Platz für neue Kneipen geschaffen. Investiert werden etwa 60 Millionen Euro. Der Baustart soll noch im September erfolgen.

Anschließend wird 18 bis 24 Monate gewerkelt. Außerdem baut die CG-Gruppe bereits an der Cottaer Straße. Für 35 Millionen Euro entstehen 92 Wohnungen. Gebaut wird außerdem an der Löbtauer Straße.

Altes Fernmeldeamt wird zur Riesen-WG

Und so soll der Neubau später aussehen. Das Wohnkonzept vereint privaten Wohnraum mit Gemeinschaftsräumen.
Und so soll der Neubau später aussehen. Das Wohnkonzept vereint privaten Wohnraum mit Gemeinschaftsräumen.

Lange Zeit machten die Postplatz-Investoren ein Geheimnis um die Zukunft des alten Fernmeldeamtes. Jetzt ist klar: Das Gebäude soll abgerissen werden.

Die CG-Gruppe plant einen Neubau (sechs Etagen), der direkt bis zum kleinen städtischen Park mit dem Panzerketten-Denkmal für den 17. Juni 1953 heranreicht.

Realisiert werden soll das relativ neue Wohnkonzept „Vertical Village“. Das Prinzip: Vermietet werden relativ kleine Wohnungen, etwa zehn Prozent der Gesamtfläche steht allen Mietern gemeinsam zur Verfügung.

„Es wird eine Lounge geben genauso wie große Küchen zum gemeinsamen Kochen. Wir planen offene Arbeitsplätze, ein Fitness-Studio. Die Übergange zwischen meins und deins werden fließend“, so der Geschäftsführende Gesellschafter der CG-Gruppe, Christoph Gröner (47).

Etwa 150 Mieter sollen Platz finden. Die auf Wunsch voll möblierten Wohnungen richten sich an Leute die zwischen 6 und 24 Monaten in der Wohnung bleiben wollen.

Investitionssumme: etwa 50 Millionen Euro. Bauzeitraum geplant: 2016-2018.

Trügerische Sicherheit

Ein Kommentar von Dirk Hein

Aktuell zerfleischt sich Dresden gerade einmal wieder selbst. Ruiniert PEGIDA das Image unserer Stadt? Schadet das gefühlt investorenfeindliche Klima rund um Marina Garden und Hafencity unserer Landeshauptstadt?

Die Antwort kann glücklicherweise noch lauten: Nein.

Rund um Neumarkt und Postplatz werden aktuell und in den nächsten zwei Jahren hunderte Millionen Euro verbaut. Das macht kein Bauherr, der nicht hundertprozentig auf ein weiteres Wachstum in Elbflorenz baut.

Mit welcher Begeisterung etwa der neueste Postplatz-Investor für Dresden brennt, macht stolz.

Allerdings sind die Entscheidungen der aktuellen Investoren für Dresden vor etwa zwei Jahren getroffen worden. So lange braucht in etwa ein Projekt, um tatsächlich spruchreif zu werden.

Ein Selbstläufer ist der momentane Bauboom damit also noch lange nicht. Vielmehr muss auch Dresden immer weiter kämpfen, um in der Liga der europäischen Top-Städte nicht doch noch ins Straucheln zu kommen.

Fotos: Steffen Füssel

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

NEU

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.495
Anzeige

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

NEU

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

NEU

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

NEU

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

1.812

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

572

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

1.859

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.408

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

3.147

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

7.764

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

3.382

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

10.981

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.314

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

3.146

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

3.914

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

1.728

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.022

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.037

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.503

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

3.412

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

8.155

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.136

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

6.052

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

3.544

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

19.073

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.301

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.649

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.126

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.192

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.318

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

7.700

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.488

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

8.706

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

6.600

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.942

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

2.283

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

28.167

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

5.969

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.997

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

5.291

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

6.954