Leiche an Tankstelle in Spanien gefunden: Ist es vermisste Tramperin? Top Kroatien zerlegt Argentinien! Ist das das Aus für Messi? Top Bestätigt! Julian Nagelsmann wird Trainer von RB Leipzig Top Immer mehr Menschen müssen wegen Aggro-Mücken zum Arzt Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 34.561 Anzeige
8.091

Ich bin der Mega-Investor vom Postplatz

Dresden - Dresden hat einen neuen Groß-Investor. Die CG-Gruppe um Christoph Gröner (47) steigt gleich mit zwei Bauprojekten am Postplatz ein. Es gibt mehrere Gründe, die den Leipziger Bau-Investor mit 400 Millionen Euro „Bau-Etat“ pro Jahr nach Dresden gelockt haben.
Der neue Mister Postplatz: Der Chef der CG-Gruppe Christoph Gröner (47) will die Oberpostdirektion (l.) sanieren und an Stelle des alten Fernmeldeamtes (r.) neu bauen.
Der neue Mister Postplatz: Der Chef der CG-Gruppe Christoph Gröner (47) will die Oberpostdirektion (l.) sanieren und an Stelle des alten Fernmeldeamtes (r.) neu bauen.

Von Dirk Hein

Dresden - Dresden hat einen neuen Groß-Investor. Die CG-Gruppe um Christoph Gröner (47) steigt gleich mit zwei Bauprojekten am Postplatz ein. Es gibt mehrere Gründe, die den Leipziger Bau-Investor mit 400 Millionen Euro „Bau-Etat“ pro Jahr nach Dresden gelockt haben.

„Es gibt keine Stadt in Deutschland - und wohl auch nicht in Europa - wo so zentrale, so schöne und so wichtige Plätze darniederliegen. Der Postplatz wird dann funktionieren, wenn er urban wird, wenn ein Kindergarten, wenn Kneipen und Läden entstehen“, sagt der Investor.

Gröner bezeichnet Dresden noch immer als „vergessene Stadt“.

„Die ganze Welt will in Berlin kaufen. Die Rahmendaten in Dresden sind jedoch viel besser. Die Grundstücke sind noch erschwinglich, die Mieten steigen, wir erwarten gute Renditen.“

Das einstige Fernmeldeamt steht nicht mehr lange - nach dem Abriss folgt ein Neubau.
Das einstige Fernmeldeamt steht nicht mehr lange - nach dem Abriss folgt ein Neubau.

Vor allem der Postplatz hat es dem vierfachen Familienvater dabei angetan. „Der Platz verträgt komplett alle geplanten Bauprojekte. Ich habe zweimal nachgefragt, das hier wirklich etwas zum Verkauf stand - dann haben wir sofort zugegriffen.“

Dennoch wollen sich alle Postplatz-Investoren abstimmen. „Wir wollen ein gemeinsames Konzept. Wir werden einen gemeinsamen Image-Film drehen. Wir werden nicht um die gleichen Mieter kämpfen.“

Gröners Firma wurde vor 20 Jahren in Leipzig gegründet, sitzt jetzt hauptsächlich in Berlin, hat 185 Mitarbeiter und baute bisher hauptsächlich in Leipzig, Berlin, Köln und Düsseldorf.

Jährlich entstehen knapp 900 neue Mietwohnungen. Das Geschäftsmodell der CG-Gruppe: Große Wohnbauvorhaben bauen und anschließend an Investoren, etwa Rentenversicherer verkaufen.

Ein Teil der zukünftig für Bauprojekte angedachten 1,1 Milliarden Euro wird weiter nach Dresden fließen. „Wenn wir an einem Ort bauen, wiederholen wir das recht schnell. Wir prüfen weitere Zukäufe, auch von Bestandsgebäuden.“

60 Millionen Euro für 242 neue Wohnungen

Die ehemalige Oberpostdirektion soll nicht abgerissen sondern umfangreich saniert werden.
Die ehemalige Oberpostdirektion soll nicht abgerissen sondern umfangreich saniert werden.

Auch die einstige Oberpostdirektion am Postplatz wird bald zur Großbaustelle.

Ein Abriss ist allerdings nicht geplant. Die CG-Gruppe saniert das Haus stattdessen, 242 Mietwohnungen samt Tiefgarage, Gewerbeflächen, Cafés und Büros entstehen.

Die alten Begrenzungsmauern bleiben erhalten. Dahinter wird Platz für neue Kneipen geschaffen. Investiert werden etwa 60 Millionen Euro. Der Baustart soll noch im September erfolgen.

Anschließend wird 18 bis 24 Monate gewerkelt. Außerdem baut die CG-Gruppe bereits an der Cottaer Straße. Für 35 Millionen Euro entstehen 92 Wohnungen. Gebaut wird außerdem an der Löbtauer Straße.

Altes Fernmeldeamt wird zur Riesen-WG

Und so soll der Neubau später aussehen. Das Wohnkonzept vereint privaten Wohnraum mit Gemeinschaftsräumen.
Und so soll der Neubau später aussehen. Das Wohnkonzept vereint privaten Wohnraum mit Gemeinschaftsräumen.

Lange Zeit machten die Postplatz-Investoren ein Geheimnis um die Zukunft des alten Fernmeldeamtes. Jetzt ist klar: Das Gebäude soll abgerissen werden.

Die CG-Gruppe plant einen Neubau (sechs Etagen), der direkt bis zum kleinen städtischen Park mit dem Panzerketten-Denkmal für den 17. Juni 1953 heranreicht.

Realisiert werden soll das relativ neue Wohnkonzept „Vertical Village“. Das Prinzip: Vermietet werden relativ kleine Wohnungen, etwa zehn Prozent der Gesamtfläche steht allen Mietern gemeinsam zur Verfügung.

„Es wird eine Lounge geben genauso wie große Küchen zum gemeinsamen Kochen. Wir planen offene Arbeitsplätze, ein Fitness-Studio. Die Übergange zwischen meins und deins werden fließend“, so der Geschäftsführende Gesellschafter der CG-Gruppe, Christoph Gröner (47).

Etwa 150 Mieter sollen Platz finden. Die auf Wunsch voll möblierten Wohnungen richten sich an Leute die zwischen 6 und 24 Monaten in der Wohnung bleiben wollen.

Investitionssumme: etwa 50 Millionen Euro. Bauzeitraum geplant: 2016-2018.

Trügerische Sicherheit

Ein Kommentar von Dirk Hein

Aktuell zerfleischt sich Dresden gerade einmal wieder selbst. Ruiniert PEGIDA das Image unserer Stadt? Schadet das gefühlt investorenfeindliche Klima rund um Marina Garden und Hafencity unserer Landeshauptstadt?

Die Antwort kann glücklicherweise noch lauten: Nein.

Rund um Neumarkt und Postplatz werden aktuell und in den nächsten zwei Jahren hunderte Millionen Euro verbaut. Das macht kein Bauherr, der nicht hundertprozentig auf ein weiteres Wachstum in Elbflorenz baut.

Mit welcher Begeisterung etwa der neueste Postplatz-Investor für Dresden brennt, macht stolz.

Allerdings sind die Entscheidungen der aktuellen Investoren für Dresden vor etwa zwei Jahren getroffen worden. So lange braucht in etwa ein Projekt, um tatsächlich spruchreif zu werden.

Ein Selbstläufer ist der momentane Bauboom damit also noch lange nicht. Vielmehr muss auch Dresden immer weiter kämpfen, um in der Liga der europäischen Top-Städte nicht doch noch ins Straucheln zu kommen.

Fotos: Steffen Füssel

FDP-Chef Christian Lindner darf jetzt zur Waffe greifen Top T-Systems streicht weltweit 10.000 Stellen: 6000 in Deutschland 826 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 8.037 Anzeige Offiziell: Salim Khelifi wechselt nicht zum HSV 1.225 FDP scheitert mit Burkaverbot für Schulen 2.142
Schüsse in Berlin: Polizei sucht mit Helikopter nach Fluchtauto 5.221 Update Über 100 Kinder betroffen! Übelkeit und Erbrechen in mehreren Kitas 5.230
Stürmischer Sommerstart: Hamburger Feuerwehr im Dauereinsatz 345 Serien-Erpresser droht, Lebensmittel zu verunreinigen 2.331 Busfahrer kracht in Stauende: Zwölf Verletzte! 4.873 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 16.769 Anzeige Trotz TV-Ruhestand: Harald Schmidt über seinen neuen Job 1.529 Bundesliga-Hammer! Geht Nagelsmann von Hoffenheim zu RB Leipzig? 1.606 Schusswaffen im Haushalt: "PussyTerror TV" zeigt neuen Trend aus den USA 1.851 Neue Spur macht Ermittler sicher: Maddie McCann ist noch am Leben! 31.029 Heißer GZSZ-Sex: Das läuft heute zwischen Anni und Katrin 4.062 Brummi-Fahrer greift Kollegen mit Pudding an 1.834 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.233 Anzeige Ekel-Attacke! Mann pinkelt in Wasserpistole und bespritzt Teenie (15) mit Urin 1.646 Rom macht Druck: Merkel zieht Asyl-Entwurf zurück 5.537 Update Widerlich! Typ erpresst Ex mit Sex-Video 1.833 Erhöhtes Krebsrisiko durch Gift: Verbraucher-Zentrale warnt vor Reis 7.435 Plötzlich packt Spanien-Star Isco zu und rennt zur Seitenlinie 2.951 Nach Eskalation bei Flüchtlings-Aufstand: Asylbewerber hinter Gittern 4.335 Dauer-Zoff unter Flüchtlingen: Polizei-Hundertschaft bleibt in Cottbus 3.387 So verliebt turteln Philipp Stehler und seine Pam auf Ibiza 2.549 Autobahn bekommt Oberleitung für Laster 4.987 Bonnie Stranges Ex macht rührende Liebeserklärung! 2.336 Paar treibt's zu wild: SM-Spielchen werden Fall für Polizei 2.302 Spanner am Werk? Versteckte Kamera in Damendusche entdeckt 3.095 Shitstorm! Großwildjägerin posiert stolz vor toter Giraffe 4.542 100 Tage GroKo: Vernichtendes Wähler-Urteil zur Regierung Merkel 2.743 Erst Porno, jetzt Knast für die Bikini-Anwältinnen 4.986 Terror-Razzia: Polizei nimmt zwei Männer fest 464 Junge zieht Notbremse in Straßenbahn, weil er seiner Mutter Pizza bringen will 2.440 Laster-Fahrer bremst abrupt ab und verwandelt Autobahn in Kirschenmeer! 2.815 Frau stirbt bei Frontalcrash mit Laster 799 IGA ein Verlustgeschäft für Berlin: Senat muss Millionen-Defizit ausgleichen 256 So viele Menschen in Deutschland sind mangelernährt 1.790 Horror-Crash: Ford wird auf Autobahn von Betonröhren überrollt 6.433 "Ich habe eine Bombe!" Japaner (32) löst Alarm an deutschem Flughafen aus 2.401 15 Menschen sterben auf dem Weg zur Beerdigung 6.673 Jahrelanger Rechtsstreit: Muss Facebook Profil von toter Tochter freigeben? 2.066 Angler will Karpfen fangen, dann versinkt sein Opel im See 3.889 Update Studie belegt: Zu dieser Tageszeit tankt ihr am günstigsten 3.289 Oben ohne auf Instagram: Lilly Becker zeigt, was Boris künftig entgeht 12.108 Alarmierende Cannabis-Studie! So viele junge Leute in Deutschland sind Kiffer 1.930 13-Jähriger schwer verletzt: Trecker stürzt um und begräbt Jungen unter sich 5.559 Meteorologe warnt: In dieser Region sind heute Staubstürme möglich! 23.604 Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft! 2.555