Männergruppe prügelt auf 21-Jährigen ein und beklaut ihn

Dresden - Auf der Gamigstraße in Dresden-Prohlis wurde in der Nacht zum Mittwoch gegen 1 Uhr ein Iraker von vier Männern überfallen und dabei verletzt.

Im Stadtteil Prohlis wurde in der Nacht zum Mittwoch ein 21-Jähriger auf dem Heimweg überfallen. (Symbolbild).
Im Stadtteil Prohlis wurde in der Nacht zum Mittwoch ein 21-Jähriger auf dem Heimweg überfallen. (Symbolbild).  © Holm Helis / DPA (Bildmontage)

Laut Polizei befand sich der 21-Jährige auf dem Heimweg, als ihn vier Unbekannte mit dem Messer bedrohten und auf ihn einschlugen.

Anschließend stahlen ihm die Täter die Geldbörse mit hundert Euro Bargeld.

Zuvor sollen die Männer in einem Hochhaus an der Gamigstraße aufgefallen sein. Dort hatte der Concierge sie gebeten, das Haus zu verlassen, da Anwohner sich über Lärm beschwerten.

Das Opfer beschrieb die Angreifer als vier Afrikaner. Zumindest eine Person davon war ihm vom Sehen bekannt.