Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

TOP

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

5.475

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

2.478

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

989

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

1.961
3.530

Dresden soll Botschafter gegen Rassismus werden

Dresden - Die Landeshauptstadt soll Mitglied der UNESCO-Städtekoalition gegen Rassismus werden. Mit dieser Mitgliedschaft könnte Dresden ein deutliches Zeichen gegen Rassismus setzen.
Die Fraktions-Chefs von Rot-Grün-Rot: André Schollbach (38, Die Linke), Christiane Filius-Jehne (60, Grüne) und Christian Avenarius (56, SPD).
Die Fraktions-Chefs von Rot-Grün-Rot: André Schollbach (38, Die Linke), Christiane Filius-Jehne (60, Grüne) und Christian Avenarius (56, SPD).

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Die Landeshauptstadt soll Mitglied der UNESCO-Städtekoalition gegen Rassismus werden. Mit dieser Mitgliedschaft könnte Dresden ein deutliches Zeichen gegen Rassismus setzen. So lautet zumindest der Plan der rot-rot-grünen Stadtratsmehrheit (RRG).

Ein vorgegebener 10-Punkte-Plan der UNESCO würde das politische Signal auch mit Inhalten füllen.

Christian Avenarius (56), Fraktions-Chef der SPD, sagt zu dem Vorhaben: „Mit dem Beitritt zur UNESCO-Städtekoalition gegen Rassismus kann der Stadtrat zum Ausdruck bringen, dass die große Mehrheit der Dresdner der Welt zugewandt ist und die Menschenrechte achtet. Den Hetzern von PEGIDA läuft nur eine Minderheit hinterher.“

Was das Vorhaben kosten könnte, ist offen. „Wie der 10-Punkte-Plan konkret gefüllt wird, ist Aufgabe der Stadtverwaltung“, so Margot Gaitzsch (62, Die Linke).

Diese 10 Punkte müsste Dresden erfüllen

1. Verstärkte Wachsamkeit gegenüber Rassismus


Aufbau eines Beobachtungs- und Solidaritäts-Netzwerkes.


2. Bewertung der örtlichen Situation und der kommunalen Maßnahmen



Aufbau einer Datensammlung, Formulierung erreichbarer Ziele und Entwicklung von Indikatoren, um die Wirkung der kommunalen Maßnahmen bewerten zu können.


3. Bessere Unterstützung für die Opfer von Rassismus und Diskriminierung



Unterstützung für die Opfer, damit sie sich künftig besser gegen Rassismus und Diskriminierung wehren können.







4. Bessere Beteiligungs- und Informationsmöglichkeiten für die Bürger/innen


Bessere Information der Bürger/innen über ihre Rechte und Pflichten, über Schutzmaßnahmen und über Sanktionen für rassistisches Verhalten.












5. Die Stadt als aktive Förderin gleicher Chancen



Förderung gleicher Chancen auf dem Arbeitsmarkt
.

6. Die Stadt als Arbeitgeberin und Dienstleisterin



Die Stadt verpflichtet sich, als Arbeitgeberin und Dienstleisterin Chancengleichheit und Gleichberechtigung zu gewährleisten und zu fördern.




7. Chancengleichheit auf dem Wohnungsmarkt

Entwicklung konkreter Maßnahmen zur Bekämpfung von Diskriminierung bei Vermittlung und Verkauf von Wohnungen.




8. Bekämpfung von Rassismus und Diskriminierung durch Bildung und Erziehung


Entwicklung von Maßnahmen gegen ungleiche Bildungs- und Erziehungschancen; Förderung von Toleranz und interkultureller Verständigung durch Bildung und Erziehung.





9. Förderung der kulturellen Vielfalt




Förderung der kulturellen Vielfalt in den Kulturprogrammen, im öffentlichen Raum und im städtischen Leben.





10. Rassistische Gewalttaten und Konfliktmanagement




Entwicklung oder Unterstützung von Maßnahmen zum Umgang mit rassistischen Gewalttaten und Förderung des Konfliktmanagements.


Quelle: www.nuernberg.de

Fotos: imago (1), Ove Landgraf (1)

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

587

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.023

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.658

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.378

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.476

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

3.672

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.429

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.026

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

7.744

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.301

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

3.751

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.081

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.241

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

11.280

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.082

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.098

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

7.853

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

19.938

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.515

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.161

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.897

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

1.936

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

445

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.179

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.403

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.012

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.420

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.276

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.388

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

8.846

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.662

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.292

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.022

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.845

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.776

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.810

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.630

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.795

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.739

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

864

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.919

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

20.040

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.157