Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

TOP

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

TOP

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

TOP

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.709
Anzeige
3.534

Dresden soll Botschafter gegen Rassismus werden

Dresden - Die Landeshauptstadt soll Mitglied der UNESCO-Städtekoalition gegen Rassismus werden. Mit dieser Mitgliedschaft könnte Dresden ein deutliches Zeichen gegen Rassismus setzen.
Die Fraktions-Chefs von Rot-Grün-Rot: André Schollbach (38, Die Linke), Christiane Filius-Jehne (60, Grüne) und Christian Avenarius (56, SPD).
Die Fraktions-Chefs von Rot-Grün-Rot: André Schollbach (38, Die Linke), Christiane Filius-Jehne (60, Grüne) und Christian Avenarius (56, SPD).

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Die Landeshauptstadt soll Mitglied der UNESCO-Städtekoalition gegen Rassismus werden. Mit dieser Mitgliedschaft könnte Dresden ein deutliches Zeichen gegen Rassismus setzen. So lautet zumindest der Plan der rot-rot-grünen Stadtratsmehrheit (RRG).

Ein vorgegebener 10-Punkte-Plan der UNESCO würde das politische Signal auch mit Inhalten füllen.

Christian Avenarius (56), Fraktions-Chef der SPD, sagt zu dem Vorhaben: „Mit dem Beitritt zur UNESCO-Städtekoalition gegen Rassismus kann der Stadtrat zum Ausdruck bringen, dass die große Mehrheit der Dresdner der Welt zugewandt ist und die Menschenrechte achtet. Den Hetzern von PEGIDA läuft nur eine Minderheit hinterher.“

Was das Vorhaben kosten könnte, ist offen. „Wie der 10-Punkte-Plan konkret gefüllt wird, ist Aufgabe der Stadtverwaltung“, so Margot Gaitzsch (62, Die Linke).

Diese 10 Punkte müsste Dresden erfüllen

1. Verstärkte Wachsamkeit gegenüber Rassismus


Aufbau eines Beobachtungs- und Solidaritäts-Netzwerkes.


2. Bewertung der örtlichen Situation und der kommunalen Maßnahmen



Aufbau einer Datensammlung, Formulierung erreichbarer Ziele und Entwicklung von Indikatoren, um die Wirkung der kommunalen Maßnahmen bewerten zu können.


3. Bessere Unterstützung für die Opfer von Rassismus und Diskriminierung



Unterstützung für die Opfer, damit sie sich künftig besser gegen Rassismus und Diskriminierung wehren können.







4. Bessere Beteiligungs- und Informationsmöglichkeiten für die Bürger/innen


Bessere Information der Bürger/innen über ihre Rechte und Pflichten, über Schutzmaßnahmen und über Sanktionen für rassistisches Verhalten.












5. Die Stadt als aktive Förderin gleicher Chancen



Förderung gleicher Chancen auf dem Arbeitsmarkt
.

6. Die Stadt als Arbeitgeberin und Dienstleisterin



Die Stadt verpflichtet sich, als Arbeitgeberin und Dienstleisterin Chancengleichheit und Gleichberechtigung zu gewährleisten und zu fördern.




7. Chancengleichheit auf dem Wohnungsmarkt

Entwicklung konkreter Maßnahmen zur Bekämpfung von Diskriminierung bei Vermittlung und Verkauf von Wohnungen.




8. Bekämpfung von Rassismus und Diskriminierung durch Bildung und Erziehung


Entwicklung von Maßnahmen gegen ungleiche Bildungs- und Erziehungschancen; Förderung von Toleranz und interkultureller Verständigung durch Bildung und Erziehung.





9. Förderung der kulturellen Vielfalt




Förderung der kulturellen Vielfalt in den Kulturprogrammen, im öffentlichen Raum und im städtischen Leben.





10. Rassistische Gewalttaten und Konfliktmanagement




Entwicklung oder Unterstützung von Maßnahmen zum Umgang mit rassistischen Gewalttaten und Förderung des Konfliktmanagements.


Quelle: www.nuernberg.de

Fotos: imago (1), Ove Landgraf (1)

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

NEU

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.048
Anzeige

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

NEU

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

NEU

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

3.337

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

537

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.748
Anzeige

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

2.748

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

3.356

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

5.095

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.026

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

7.542

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.164

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

8.793

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.153

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.195

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

993

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.702

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.395

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

424

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

4.149

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

5.750

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

3.360

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

3.018

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.756

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.689

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.432

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.959

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

5.165

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.562

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

699

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

5.337

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.642

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

9.947

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.909

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.633

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

10.331

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.549

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

10.737

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.984

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

5.891