Menno! Ehrlich Brothers scheitern an dürren Models

3.125

Im DDV-Stadion: Der Kaiser kommt zum Höhepunkt!

7.192

37-Jähriger soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben

420

Für eine "weihnachtliche Stimmung": Terrorsperren als Geschenke

1.893
29.786

Ins Koma geprügelter Infinus-Verteidiger Rainer Brüssow ist tot

Der Infinus Verteidiger Rainer Brüssow ist tot. Er erlag zehn Monate nach einer brutalen Prügelattacke seinen Verletzungen im Wachkoma.

Von Steffi Suhr

Star-Anwalt und Infinus-Verteidiger Rainer Brüssow (†69) ist tot. Nach 10 Monaten Wachkoma erlag er seinen Verletzungen.
Star-Anwalt und Infinus-Verteidiger Rainer Brüssow (†69) ist tot. Nach 10 Monaten Wachkoma erlag er seinen Verletzungen.

Dresden/Köln - Trauer im Infinus-Prozess. Star-Anwalt Rainer Brüssow (†69), der einen der Ex-Manager des Finanz-Dienstleisters am Landgericht Dresden vertrat, ist tot.

Er starb am Dienstag an den Folgen eines Überfalls (TAG24 berichtete). Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Körperverletzung mit Todesfolge.

Der hochgeachtete Wirtschaftsstrafrechtler war Anfang November in der Nähe seines Wohnhauses in Köln überfallen und zusammengeschlagen worden. Dabei erlitt er unter anderem einen fünffachen Jochbeinbruch. Zweimal wurde er operiert, fiel aber ins Koma.

Bis zuletzt hofften die Angehörigen und Weggefährten auf eine Verbesserung seines Zustandes. Leider vergeblich. Rainer Brüssow starb.

„Es macht fassungslos und betroffen“, so der Dresdner Anwalt Michael Stephan, der mit Brüssow im Infinus-Prozess saß. „Schon der Überfall wirkte so unwirklich. Wir hatten doch kurz vorher alle noch zusammen gearbeitet. Er fehlt.“

Auch die Prinzengarde in Köln trauert: Dort war der Jurist, der einst Formel-1-Tycoon Bernie Ecclestone im Schmiergeldprozess vertrat, aktives Mitglied. „Wir sind erschüttert und traurig“, so Prinzen-Sprecher Gerd Wirtz.

Von den Tätern des Überfalls fehlt weiterhin jede Spur. Rainer Brüssow selbst konnte nicht mehr vernommen werden.

Im Infinus-Prozess in Dresden vertrat Brüssow den Angeklagten Kewan Kadkhodai (50). Er wird inzwischen von Ralf Franek und Valerie Banse verteidigt. Den Ex-Managern wird vorgeworfen gut 22.000 Anleger um 150 Mio Euro betrogen zu haben (TAG24 berichtete).

Fotos: Matthias Merz/dpa

Fußballstar Robinho: Neun Jahre Haft wegen Vergewaltigung

4.070

"Es wird dein Leben ruinieren!" Wer tut sich diese Tattoos an?

16.529

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

88.028
Anzeige

Kronprinzessin Victoria von Schweden scherzt sich durch Leipzig

1.154

Wuff! Darum leben Hundehalter länger

835

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.839
Anzeige

Katastrophen-Alarm nach Großbrand in Waffelfabrik

3.110

Atlantis für Zug-Fans: Nun soll die vor 165 Jahre versunkene Dampflok geborgen werden

268

14-Jähriger brennt beinahe Sporthalle nieder!

149

Bei neuer Bundesregierung: So teuer könnte der Diesel werden

3.946

Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

7.500

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.815
Anzeige

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

2.005

Promis unterstützen diese Mörderin

2.984

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

92

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

4.083

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

1.767

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

1.880

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

1.014

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

144

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

14.103

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

4.231

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

4.126

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

3.095

Junkie bricht in Schule ein und geht mit Eisenstange auf Beamte los

1.025

Kinder entdecken Frauenleiche im Wald

4.028
Update

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

4.549

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

229

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

9.939
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

8.597

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

802

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

3.168

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

1.220

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

3.259

Mama und Papa wollen nicht für Sohn bezahlen: Knast!

2.776

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

1.664

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

2.536

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

2.780

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

1.380

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

1.165

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

539

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.723

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

23.880

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

2.103

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

580

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

2.627

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

2.315

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

930

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

1.469

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

5.932

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

5.281

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

1.392

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

1.414

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

3.792

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

2.357