Oster-Anschläge in Sri Lanka: Zahl der Toten um mehr als 100 nach unten korrigiert! Top Tödlicher Fehler? Lkw-Fahrer kracht mit Kipplaster gegen Schilderbrücke und stirbt Top "Big Bang Theory"-Stars vergießen bittere Tränen: Was ist passiert? Neu Brummi-Fahrer hat auf der A3 Bock auf Wurst und begeht lebensgefährlichen Fehler 1.247 Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! 2.244 Anzeige
4.045

Er besiegte den Krebs, nun will er mit seinem Fahrrad durch den Himalaya

Philipp Markgraf (28) aus Dresden schöpfte aus seiner Krebs-Diagnose innere Ruhe und Kraft

Philipp Markgraf (28) aus Dresden schöpfte aus seiner Krebs-Diagnose innere Ruhe und Kraft. Jetzt will er mit dem Rad durch den Himalaya.

Von Juliane Weigt

Dresden - Wie muss man sich fühlen, wenn man dem Tod von der Schippe gesprungen ist? Wo viele verzweifeln und den Lebensmut verlieren, da fing für Philipp Markgraf die abenteuerliche Reise ins Unbekannte erst an.

Einmal quer durch den Himalaya: Philipp Markgraf (28) möchte die höchsten Passstraßen dieser Welt bezwingen.
Einmal quer durch den Himalaya: Philipp Markgraf (28) möchte die höchsten Passstraßen dieser Welt bezwingen.

Vor fünf Jahren bekam der 28-Jährige die Diagnose Krebs. Statt zu verzweifeln, schöpft der junge Mann aus seinem Schicksal unfassbar viel Kraft. Der Dresdner möchte nun den Himalaya alleine mit dem Rad durchqueren. Gut 20.000 Kilometer hat er vor sich.

Es geschah im November 2014. Philipp Markgraf aus Dresden studiert Architektur, ist glücklich verheiratet, singt als Bass im Dresdner Kammerchor, treibt viel Sport. Das ist wohl das, was man als ein rundum erfülltes Leben nennt. Dann kam die Diagnose: ein Keimzelltumor, der schon Metastasen gebildet hat. "Die Krankheit hat mich mitten im Leben erwischt", so Markgraf.

Die Diagnose Krebs würde wohl die meisten Menschen aus den Angeln heben. Bei Philipp Markgraf hingegen stellte sich plötzlich diese eigenartige innere Ruhe ein. "Das war seltsam", erinnert sich der Architektur-Student.

"Ich habe komischerweise eine Befreiung empfunden, fühlte mich von allen Plänen, die man sich für die Zukunft zurechtlegt, befreit." Als einen "schönen Zustand" beschreibt Philipp die Zeit nach der Diagnose. "Obwohl es Drama pur war - ich fühlte Leichtigkeit."

2015 musste sich Philipp einer komplizierten OP unterziehen.
2015 musste sich Philipp einer komplizierten OP unterziehen.

Es folgte eine Chemotherapie, im Juni 2015 wurde Philipp operiert. "Die OP war heftig, ich war danach am Rande der Lebensfähigkeit." Es war ein komplizierter Eingriff, zu nah lag der Tumor an Nerven und Schlagadern. Nur ein falscher Schritt und es hätte böse enden können. "Dementsprechend zerstört war ich danach."

Und dann fasste Philipp einen Entschluss, der sein ganzes Leben verändern sollte. "Ich habe mich entschlossen, die Chemotherapie entgegen aller Warnungen zu beenden", sagt der 28-Jährige. "Werfen Sie Ihr Leben nicht weg", warnten die Ärzte den jungen Mann. Doch Philipp blieb dabei. Er wusste, er würde sich für den richtigen Weg entscheiden.

Seine Ehefrau Enaira, die er 2012 in Brasilien kennen lernte, steht hinter ihm. Die Familie hat die Entscheidung nie hinterfragt. Und dann kam das Unerwartete: "Nach sechs Monaten war ich gegen jegliche Prognosen genau so fit wie früher." Dazu stellte Philipp seine Ernährung um, isst kein Fleisch mehr, verzichtet auf tierische Produkte.

Philipp widmet sich wieder dem Radsport und fasst vergangenen Herbst schließlich den Entschluss: Mit seinem Rad möchte er auf große Reise gehen. "Man kann zwar keine Berge versetzen, aber man kann ja drüber fahren." Seine Route führt ihn durch 24 Länder, 20.000 Kilometer muss er auf dem Fahrrad abstrampeln.

Philipp Markgraf bekam 2014 die Diagnose Krebs. Nach einer radikalen Lebensumstellung geht es de Studenten besser als je zuvor.
Philipp Markgraf bekam 2014 die Diagnose Krebs. Nach einer radikalen Lebensumstellung geht es de Studenten besser als je zuvor.

Ende März startete Philipp mit seinem Gravelbike und 20 Kilo Gepäck in Dresden, überquerte die Alpen und ist derzeit in Kaltern am See in Südtirol. Bald geht es weiter, durch die Türkei, Armenien, den Iran in Richtung Pakistan. Er wird die höchste Passstraße der Welt (Khardung-La) überwinden, durch den Himalaya fahren, bis er schließlich den Süden Indiens erreicht. Für jeden gefahrenen Kilometer möchte Philipp Markgraf einen Euro an die Kinderkrebshilfe des Dresdner Sonnenstrahl e. V. spenden.

Etwa ein Jahr wird Philipp unterwegs sein. "Für mich ist das auch ein Experiment. Ich weiß zum Beispiel noch nicht, wie ich auf Höhe reagiere." Sein Ziel: fünf Tage fahren, zwei Ruhetage. Pro Tag möchte er etwa 100 Kilometer schaffen. Es werde nicht alles einfach sein, Angst habe er aber keine. Auch nicht, dass der Krebs zurückkommt.

Wie, wo und wann seine Reise endet, darüber will sich Philipp noch nicht den Kopf zerbrechen. "So kitschig es klingt, aber der Weg ist das Ziel", sagt er. "Vielleicht gehe ich für eine Weile in ein buddhistisches Kloster, vielleicht werde ich aber auch für immer reisen."

Hier könnt Ihr Philips Reise verfolgen: www.pedalskillcancer.com

Ende März hat sich Philipp von Dresden aus auf große Reise begeben. 20.000 Kilometer möchte der 28-Jährige mit dem Rad mit nach Indien fahren.
Ende März hat sich Philipp von Dresden aus auf große Reise begeben. 20.000 Kilometer möchte der 28-Jährige mit dem Rad mit nach Indien fahren.

Fotos: Thomas Schlorke, privat, 123RF

Hundertfacher Mord: Psychiater hält Högel für gestört 1.737 Das Baby von Katja Kühne ist da: 'Ne süße Liebeserklärung gibt's obendrauf 5.182 Am Sonntag wollen alle nach Schwarzheide! Das ist der Grund 6.910 Anzeige Schrecklich: Terrier von Killer-Mischling beinahe zerfleischt 741 Große Sorge um Harald: Fans schockiert nach Silvia Wollnys Foto-Posting 2.585 Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 5.165 Anzeige Umstrittener Elfer bei Werder gegen Bayern: Videoschiri-Chef räumt Fehler ein 2.042 "Affen": Großkreutz gießt vor BVB gegen Schalke Öl ins Feuer 3.712 Nur noch wenige Tage: Outlet-Center feiert Geburtstag mit mega Angeboten 7.857 Anzeige Mutter und Sohn (†10) tot in Höhle gefunden: Polizei geht von brutalem Verbrechen aus 1.846 Brutaler Raub auf 96-Jährigen: Neue Hinweise nach "Aktenzeichen Xy" 1.301 Wilson Gonzalez Ochsenknecht "will ein paar Nazis ficken"! 8.587 Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 8.400 Anzeige Erschossener Arzt: Hatte er Kontakte ins Rotlicht-Milieu? 264 Was ein Traunsteiner mit Toten auf Teneriffa zu tun hat 394
Xavier Naidoo in Dresden verurteilt: Richterin reduziert Strafe, doch es wird trotzdem teuer! 12.560 Elfmeter gesch***en: Versprecher von ARD-Moderator wird zum Hit! 6.707 Grüne fordern seinen Partei-Austritt: Palmer hat "die Schnauze voll"! 1.395 Schock für ihre Fans: Emma Schweiger löscht Instagram-Account! 1.550 Mega! Er ist der Bösewicht im nächsten "James Bond" 1.370 "Local heroes": Das sind die heißesten Trend-Marken aus Hamburg! 59
"Nicht ausgeschlossen!" Kehrt er zu GZSZ zurück? 6.466 Es ging um Millionen: Die Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis 2.911 Nach Rosenkrieg mit Amber Heard: Johnny Depp soll jetzt eine Gogo-Tänzerin lieben! 709 Was man beim Pflanzen eines Baumes alles falsch machen kann 623 Dumm gelaufen! Einbrecher im Schornstein eingeklemmt, Feuerwehr muss ran 390 Senior verliert bei Rad-Tour die Orientierung und übernachtet an ungewöhnlichem Ort 1.136 Mutter schläft ahnungslos nach Geburt: Unfassbar, was ihre Schwiegermutter anstellt 20.834 Meine Meinung zu Palmer, Amani und Co.: Erst denken, dann posten! 630 Nach der Playoff-Pleite: So stolz ist Dennis Schröders Verlobte auf ihre große Liebe! 258 Schluss mit "Scheissegal (Besoffen)": Sänger will Ballermann-Image polieren 264 Nur so könnt ihr die neue Rammstein-Single schon heute hören! 3.244 Isabell Horn: Hat sie schon einen Namen für ihr Baby? 362 Leiche auf Parkplatz entdeckt: Identität des Toten geklärt! 1.467 Überraschende Festnahme nach Gullydeckel-Attacke auf Regionalbahn 2.476 Update Quasselstrippe Barbara Schöneberger wird der Stecker gezogen 3.643 Schwangere Maria (†18) auf Usedom erstochen: Taucher suchen nach Tatwaffe(n) 740 Sie wollte Kinder retten: Impfhelferin von bewaffneter Gruppe getötet 1.757 Klage-Verein Deutsche Umwelthilfe: Diesel-Hasser können wohl weiterhin klagen 1.343 Kinderfoto gepostet: Um welche Bekanntheit handelt es sich? 1.702 "Ich habe gezittert!" Lena Meyer-Landrut offenbart, was wirklich hinter diesem Post steckt 1.107 Warum ein Schlagloch einem Mann wohl das Leben rettete 1.544 Heldenhaft! Zeugen retten brennenden Motorrad-Fahrer 5.315 Bayern - Bremen: Das war keine Werbung für den deutschen Fußball! 7.952 Alexander Nübel zum FC Bayern? Uli Hoeneß grinst und reagiert so richtig arrogant 2.159 Typ verbreitet dieses Bild im Netz, dann stürmt das SEK seine Wohnung 2.800 Frau parkt falsch ein, dann tickt ein Mann komplett aus 2.250 Heißes Liebesspiel in der S-Bahn: Blowjob vor den Fahrgästen, dann wird es teuer! 4.770 Ärztepräsident Bayerns kritisiert Krankenkassen-Pläne von Jens Spahn deutlich 80 Deal geplatzt: Commerzbank und Deutsche Bank pfeifen auf Fusion 417