Männer überfahren Studentin (22) in Cottbus und verhöhnen sie danach. Sie stirbt!

Top

Seit zwei Jahren verschwunden! Wo ist nur die kleine Inga?

Top

Gleitschirmflieger aus Deutschland im Elsass verschollen

Top

Räuber bedroht Kassiererin mit Brecheisen und Messer, dann greift ein Kunde ein...

Top
2.440

So viel lässt sich Dresden Kunst kosten

Dresden - Jahr für Jahr gibt die Stadt zwischen 50 000 und 300 000 Euro für Kunst im öffentlichen Raum aus. Lesen Sie mal, was sich die Künstler dafür haben einfallen lassen - und wie hart sie kritisiert werden.
Paul Elsner (48) brachte das Kraftwerk Mitte zum leuchten. Einen Teil der 70 000 Euro teuren Installation bezahlte die Kunstkommission der Stadt.
Paul Elsner (48) brachte das Kraftwerk Mitte zum leuchten. Einen Teil der 70 000 Euro teuren Installation bezahlte die Kunstkommission der Stadt.

Von Dirk Hein

Dresden - Jahr für Jahr gibt die Stadt zwischen 50 000 und 300 000 Euro für Kunst im öffentlichen Raum aus. Lesen Sie mal, was sich die Künstler dafür haben einfallen lassen - und wie hart sie kritisiert werden.

2011 standen für Kunst im öffentlichen Raum 100 000 Euro zur Verfügung. Ein Teil des Geldes floss in das wohl umstrittenste Dresdner Kunstwerk: das Klo-Kino.

Mehrere „Abwahlversuche“ im Stadtrat scheiterten, Künstlerin Franka Hörnschemeyer (56) biss sich durch und realisierte das am Ende 377 900 Euro teure Werk.

Ähnlich schwer hatte es 2013 André Tempel (45). Seine Skulptur „Amalia“ wollte „mit einfachsten Mitteln und Materialien eine Skulptur von zugleich monumentaler und graziler Wirkung“ schaffen.

Dieser Schokofluss erinnert an die Hochzeit der Schokoladenindustrie in Plauen.
Dieser Schokofluss erinnert an die Hochzeit der Schokoladenindustrie in Plauen.

Die 20 000 Euro teure Holz-Kunst stand kaum, als Unbekannte zündelten. An zwei Stellen brach das Feuer aus.

Auch das 2015 errichtete Kunstwerk von Nezaket Ekici (44) wurde beschädigt. Das Teppich-Portal „Post it“ (Wert: etwa 25 000 Euro) am Landgericht wurde mit islamfeindlichen Sprüchen verschmiert.

Andere Projekte der Dresdner Kunstkommission begeisterten uneingeschränkt. Das „Neumarktfenster“ (20 000 Euro) zeigte einen Blick hinter die künstlichen Neumarkt-Fassaden.

Seit Ende 2014 leuchtet die Licht-Installation „Restzeichen“ (70 000 Euro) von Paul Elsner (48) auf dem Kraftwerk Mitte. In kräftigem Grün zeigen 75-LED-Tafeln Zitate, Ziffern oder grafische Muster an.

Mit viel Pomp weihte Kulturbürgermeister Ralf Lunau (50, parteilos) den „Trichter“ ein. Im Volksmund hieß das Kunstwerk da schon längst „Klokino“.
Mit viel Pomp weihte Kulturbürgermeister Ralf Lunau (50, parteilos) den „Trichter“ ein. Im Volksmund hieß das Kunstwerk da schon längst „Klokino“.

Regelmäßig profitieren auch die „Haifische Süd-West“ vom Geld der Kommission. Dank der Künstlertruppe entstand in Dresden-Plauen ein mehrfach ausgezeichneter Freiluftkunstraum.

Beispiele: Der Schoko-Fluss besteht aus Beton-Schokolade und erinnert an die im 19. Jahrhundert europaweit führende Schokoladenindustrie.

Der Stacheldrahtzaun von HYD INVEST mahnt vor Privatisierung und Parzellierung im Plauenschen Grund. Drei weitere Kunstwerke folgen im Herbst - wieder mitfinanziert aus städtischen Töpfen.

Experten-Kommission wählt die Werke aus

Neues hinter Alten: Künstlerin Anke Binnewerg ermöglichte am Neumarkt einen Blick hinter die aufgesetzte Fassade. Die Stadt förderte mit 20.000 Euro.
Neues hinter Alten: Künstlerin Anke Binnewerg ermöglichte am Neumarkt einen Blick hinter die aufgesetzte Fassade. Die Stadt förderte mit 20.000 Euro.

Seit 1994 gibt es in Dresden eine „Richtlinie für Kunst im öffentlichen Raum“. Deren Umsetzung liegt in den Händen einer Kunstkommission.

Die wird alle vier Jahre neu berufen und besteht aus Vertretern der Stadtverwaltung (Kulturbürgermeister Ralf Lunau), Künstlern (Prof. Barbara Wille), Architekten (ehemals Peter Kulka) und Stadträten (CDU, Grüne, Linke).

Die Kommission entscheidet auf vierteljährlich stattfindenden Sitzungen, welche Projekte gefördert werden. Wer als Künstler eine „grundsätzlich genehmigungsfähige Idee“ hat, meldet sich im Amt für Kultur und Denkmalschutz unter Telefon 0351/488 89 42.

2013 zimmerte André Tempel (45) seine Skulptur „Amalia“. Die Kunstkommission der Stadt gab 20 000 Euro dazu.
2013 zimmerte André Tempel (45) seine Skulptur „Amalia“. Die Kunstkommission der Stadt gab 20 000 Euro dazu.

Fotos: Andreas Weihs, Thomas Türpe, Petra Hornig, Christian Suhrbier, Steffen Füssel

Frau wird aus dem Fitness-Studio geworfen, weil sie das hier anhatte

Neu

Nach Dopingsperre! Heute kehrt Sharapowa auf große Tennisbühne zurück

Neu

Ist das die frechste Wohnungssuche aller Zeiten?

Neu

Drei Bullen brechen in Gülleschacht ein, Besitzer steigt hinterher

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.903
Anzeige

Bär beißt Neunjährigem im Zoo den Arm ab und frisst ihn!

Neu

USA schicken Atom-U-Boot nach Südkorea und bauen Raketenabwehr auf

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Geisterfahrer in Rettungsgasse: Polizei sucht weiter Zeugen

2.401

Buh-Rufe gegen Trump-Tochter sind Aufreger in US-Medien

2.928

Für Polizei und Randalierer: 1. Mai in Berlin wird Testlauf für G20-Gipfel in Hamburg

139

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.172
Anzeige

Schulmassaker vor 15 Jahren: Gedenken an die Toten

1.046

Deshalb ist der Terrorverdächtige aus Sachsen noch nicht abgeschoben

3.593

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.121
Anzeige

Krass! Supermodel Cara Delevingne schockt mit Glatzen-Pics

1.292

Vater will zu Baby ins Krankenhaus und bekommt diese besondere Rechnung!

7.491

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.883
Anzeige

PlayStation-Aktion sorgt schon vor dem Start für Riesen-Shitstorm

9.622

Grüne wollen Frauen das "Pinkeln im Stehen" beibringen

6.966

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.863
Anzeige

Einreise verweigert: Sexy Ex-Knacki darf nicht ins Land

3.178

Serena Williams wehrt sich gegen rassistischen Kommentar

3.460

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.329
Anzeige

Zweieinhalb Jahre Knast nach Messer-Angriff auf Polizist

395

Sehen wir hier ihr Baby-Bäuchlein? Die Fürstin ist zurück!

12.104

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.143
Anzeige

Bürgermeister nennt Politiker und Journalisten "Hetzer"

2.288

Kaum zu glauben! Ist diese Schönheit wirklich Mr. Beans Tochter?

7.067

Grauenvoll! Mann findet menschlichen Torso beim Gassigehen

6.823

Neues Traumpaar? Das läuft zwischen Vanessa Mai und GZSZ-Jörn!

6.688

Israel: Treffen Gabriel - Netanjahu geplatzt

1.656

37 entsetzliche Stunden: Trio soll Mann massiv gequält haben

2.557

Wissenschaftler entsetzt: Europa von Riesen-Tsunami bedroht

33.932

Beweist dieses Foto, dass Sarah Lombardi schon bei ihrem Neuen wohnt?

5.301

Vor der Tat onanierte U-Bahn-Treter öffentlich vor Frauen

4.880

Rückzieher? Donald Trump verzichtet auf Geld für Mauerbau

2.089

Im Krankenhaus! 29-Jähriger missbraucht schlafendes Mädchen (15)

41.674

"Abscheulich": Schulz verurteilt AfD-Aufruf zu Kirchenaustritt

2.939

Radprofi Offredo offenbar bei Trainingsfahrt brutal attackiert

5.496

Verbrannte Leiche: Tod bleibt mysteriös

2.282

Indizien weisen auf Mordversuch hin: 43-Jähriger in U-Haft

3.042

Unglaublich, wo dieser Typ sein Bier trinkt

4.682

Weil er sich verletzte: Ex-Profifußballer jetzt Star in Schwulenpornos

6.163

Lastwagen rast in Stauende und geht in Flammen auf

3.661

Bus kracht beim Überholen mit Lkw zusammen: 24 Tote!

3.952

Verräterisches Foto! Mit wem planscht Cathy Lugner denn da?

5.404

Senat stellt nochmal klar: Tegel hat keine Zukunft

340

Bierstechen 2.0? So knallen sich zwei Biker das Bier in den Kopf

1.717

Muss Facebook die Daten einer Toten herausgeben?

3.238

Er trat grundlos zu: Anklage gegen Berliner U-Bahn-Treter

3.762

Horror-Fund: Toter Säugling bei Gartenarbeit entdeckt!

10.347

"Verpisst euch!" Wütende Hochzeitsgäste attackieren Feuerwehr bei Einsatz

15.383

Brutale Attacke auf Freund der Schwester: Brüder müssen hinter Gitter

698

Jan Böhmermann wird bei US-Show zensiert

3.047