Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

TOP

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

NEU

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

NEU

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.364

So viel lässt sich Dresden Kunst kosten

Dresden - Jahr für Jahr gibt die Stadt zwischen 50 000 und 300 000 Euro für Kunst im öffentlichen Raum aus. Lesen Sie mal, was sich die Künstler dafür haben einfallen lassen - und wie hart sie kritisiert werden.
Paul Elsner (48) brachte das Kraftwerk Mitte zum leuchten. Einen Teil der 70 000 Euro teuren Installation bezahlte die Kunstkommission der Stadt.
Paul Elsner (48) brachte das Kraftwerk Mitte zum leuchten. Einen Teil der 70 000 Euro teuren Installation bezahlte die Kunstkommission der Stadt.

Von Dirk Hein

Dresden - Jahr für Jahr gibt die Stadt zwischen 50 000 und 300 000 Euro für Kunst im öffentlichen Raum aus. Lesen Sie mal, was sich die Künstler dafür haben einfallen lassen - und wie hart sie kritisiert werden.

2011 standen für Kunst im öffentlichen Raum 100 000 Euro zur Verfügung. Ein Teil des Geldes floss in das wohl umstrittenste Dresdner Kunstwerk: das Klo-Kino.

Mehrere „Abwahlversuche“ im Stadtrat scheiterten, Künstlerin Franka Hörnschemeyer (56) biss sich durch und realisierte das am Ende 377 900 Euro teure Werk.

Ähnlich schwer hatte es 2013 André Tempel (45). Seine Skulptur „Amalia“ wollte „mit einfachsten Mitteln und Materialien eine Skulptur von zugleich monumentaler und graziler Wirkung“ schaffen.

Dieser Schokofluss erinnert an die Hochzeit der Schokoladenindustrie in Plauen.
Dieser Schokofluss erinnert an die Hochzeit der Schokoladenindustrie in Plauen.

Die 20 000 Euro teure Holz-Kunst stand kaum, als Unbekannte zündelten. An zwei Stellen brach das Feuer aus.

Auch das 2015 errichtete Kunstwerk von Nezaket Ekici (44) wurde beschädigt. Das Teppich-Portal „Post it“ (Wert: etwa 25 000 Euro) am Landgericht wurde mit islamfeindlichen Sprüchen verschmiert.

Andere Projekte der Dresdner Kunstkommission begeisterten uneingeschränkt. Das „Neumarktfenster“ (20 000 Euro) zeigte einen Blick hinter die künstlichen Neumarkt-Fassaden.

Seit Ende 2014 leuchtet die Licht-Installation „Restzeichen“ (70 000 Euro) von Paul Elsner (48) auf dem Kraftwerk Mitte. In kräftigem Grün zeigen 75-LED-Tafeln Zitate, Ziffern oder grafische Muster an.

Mit viel Pomp weihte Kulturbürgermeister Ralf Lunau (50, parteilos) den „Trichter“ ein. Im Volksmund hieß das Kunstwerk da schon längst „Klokino“.
Mit viel Pomp weihte Kulturbürgermeister Ralf Lunau (50, parteilos) den „Trichter“ ein. Im Volksmund hieß das Kunstwerk da schon längst „Klokino“.

Regelmäßig profitieren auch die „Haifische Süd-West“ vom Geld der Kommission. Dank der Künstlertruppe entstand in Dresden-Plauen ein mehrfach ausgezeichneter Freiluftkunstraum.

Beispiele: Der Schoko-Fluss besteht aus Beton-Schokolade und erinnert an die im 19. Jahrhundert europaweit führende Schokoladenindustrie.

Der Stacheldrahtzaun von HYD INVEST mahnt vor Privatisierung und Parzellierung im Plauenschen Grund. Drei weitere Kunstwerke folgen im Herbst - wieder mitfinanziert aus städtischen Töpfen.

Experten-Kommission wählt die Werke aus

Neues hinter Alten: Künstlerin Anke Binnewerg ermöglichte am Neumarkt einen Blick hinter die aufgesetzte Fassade. Die Stadt förderte mit 20.000 Euro.
Neues hinter Alten: Künstlerin Anke Binnewerg ermöglichte am Neumarkt einen Blick hinter die aufgesetzte Fassade. Die Stadt förderte mit 20.000 Euro.

Seit 1994 gibt es in Dresden eine „Richtlinie für Kunst im öffentlichen Raum“. Deren Umsetzung liegt in den Händen einer Kunstkommission.

Die wird alle vier Jahre neu berufen und besteht aus Vertretern der Stadtverwaltung (Kulturbürgermeister Ralf Lunau), Künstlern (Prof. Barbara Wille), Architekten (ehemals Peter Kulka) und Stadträten (CDU, Grüne, Linke).

Die Kommission entscheidet auf vierteljährlich stattfindenden Sitzungen, welche Projekte gefördert werden. Wer als Künstler eine „grundsätzlich genehmigungsfähige Idee“ hat, meldet sich im Amt für Kultur und Denkmalschutz unter Telefon 0351/488 89 42.

2013 zimmerte André Tempel (45) seine Skulptur „Amalia“. Die Kunstkommission der Stadt gab 20 000 Euro dazu.
2013 zimmerte André Tempel (45) seine Skulptur „Amalia“. Die Kunstkommission der Stadt gab 20 000 Euro dazu.

Fotos: Andreas Weihs, Thomas Türpe, Petra Hornig, Christian Suhrbier, Steffen Füssel

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

NEU

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

NEU

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

NEU

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

NEU

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

NEU

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

1.726

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

10.924

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

8.867

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

1.190

Wunder von der Weißeritz: Hund stürzt 50 Meter ab und überlebt

3.885

Mann wütet mit Beil: Polizei schiesst mutmaßlichen Täter an

4.041

Erschreckende Studie: Acht Männer so reich, wie die halbe Welt!

2.837

Trump: Merkel hat katastrophalen Fehler gemacht

5.768

Lufthansa-Airbus landet mit defekter Cockpit-Scheibe in Moskau

2.609

Weihnachtsbaum geht in Flammen auf: 250.000 Euro Schaden!

2.733

Mutter lässt in Australien drei Kinder absichtlich ertrinken

2.909

Knackis kochen für Touris: Grünen-Politiker will Knast-Restaurant

613

Fracht-Flugzeug stürzt in Wohngebiet: Mindestens 32 Tote

6.175
Update

Teixeiras "Plan B": Krabbenfischer auf Neuseeland

2.646

Zärtliche Berührungen, vielsagende Blicke: Was läuft zwischen Honey und Gina-Lisa?

5.068

Mit diesen Statements brachte Erika Steinbach die CDU gegen sich auf

2.954

Deutscher Trucker stirbt fast in Frankreich: Tochter rettet ihm das Leben

10.840

Deutscher Segler tot im Atlantik gefunden

4.332

Geisterfahrer verursacht Unfall: zwei Tote, mehrere Verletzte

9.990

Starb Jugendlicher, nachdem er diesen Energy-Drink trank?

9.104

Während er krank im Bett lag! Mutter hatte Sex mit Sohn (12)

21.304

"Sie weiß, was sie tut!" So nattert Désirée Nick über Pinkel-Hanka

10.318

Nach Irenes Tod: Macht Beate jetzt mit ihrem Vater weiter?

7.114

Pflicht erfüllt: Handballer lassen Chile bei WM keine Chance

781

4:0! RB putzt schottischen Rekordmeister

3.498

Wie bei Dracula! Diese Fledermäuse saugen Menschenblut

2.914

Wundermittel aus aller Welt gegen Erkältung

4.564

Betrunkene Fußballfans begrapschen Bordpersonal

5.733

Deutscher Polizist springt aus Fenster und "kapert" Taxi für Verfolgungsjagd

7.721

Lohnt sich der Kölner "Nafri"-Tatort?

3.408

Schneepflugfahrer rettet Betrunkenen

5.453

Darum gibt es bei dieser großen Supermarkt-Kette bald kein Nutella mehr

28.206

Spieler setzt 35.000 Dollar auf eine Zahl und sahnt Millionen ab

5.635

Mörtel-Ex fliegt bei DSDS durch und schockt die Jury komplett

10.359

Überfülltes Boot kentert: Mehr als 20 Menschen ertrinken

2.830

Mieter findet Baby-Leiche in seiner Badewanne

8.748