"Nacht der 1000 Lichter"... Gedenken an Loveparade-Unglück

608

Auch diese Promis lästern über die Katzenberger-"Hochzeit"

4.148

Ohne Konsequenzen! Jugendliche filmen Mann beim Ertrinken statt zu helfen

4.613

Oha! Diese beiden Luder ziehen in den Promi-Container

4.764
2.485

So viel lässt sich Dresden Kunst kosten

Dresden - Jahr für Jahr gibt die Stadt zwischen 50 000 und 300 000 Euro für Kunst im öffentlichen Raum aus. Lesen Sie mal, was sich die Künstler dafür haben einfallen lassen - und wie hart sie kritisiert werden.
Paul Elsner (48) brachte das Kraftwerk Mitte zum leuchten. Einen Teil der 70 000 Euro teuren Installation bezahlte die Kunstkommission der Stadt.
Paul Elsner (48) brachte das Kraftwerk Mitte zum leuchten. Einen Teil der 70 000 Euro teuren Installation bezahlte die Kunstkommission der Stadt.

Von Dirk Hein

Dresden - Jahr für Jahr gibt die Stadt zwischen 50 000 und 300 000 Euro für Kunst im öffentlichen Raum aus. Lesen Sie mal, was sich die Künstler dafür haben einfallen lassen - und wie hart sie kritisiert werden.

2011 standen für Kunst im öffentlichen Raum 100 000 Euro zur Verfügung. Ein Teil des Geldes floss in das wohl umstrittenste Dresdner Kunstwerk: das Klo-Kino.

Mehrere „Abwahlversuche“ im Stadtrat scheiterten, Künstlerin Franka Hörnschemeyer (56) biss sich durch und realisierte das am Ende 377 900 Euro teure Werk.

Ähnlich schwer hatte es 2013 André Tempel (45). Seine Skulptur „Amalia“ wollte „mit einfachsten Mitteln und Materialien eine Skulptur von zugleich monumentaler und graziler Wirkung“ schaffen.

Dieser Schokofluss erinnert an die Hochzeit der Schokoladenindustrie in Plauen.
Dieser Schokofluss erinnert an die Hochzeit der Schokoladenindustrie in Plauen.

Die 20 000 Euro teure Holz-Kunst stand kaum, als Unbekannte zündelten. An zwei Stellen brach das Feuer aus.

Auch das 2015 errichtete Kunstwerk von Nezaket Ekici (44) wurde beschädigt. Das Teppich-Portal „Post it“ (Wert: etwa 25 000 Euro) am Landgericht wurde mit islamfeindlichen Sprüchen verschmiert.

Andere Projekte der Dresdner Kunstkommission begeisterten uneingeschränkt. Das „Neumarktfenster“ (20 000 Euro) zeigte einen Blick hinter die künstlichen Neumarkt-Fassaden.

Seit Ende 2014 leuchtet die Licht-Installation „Restzeichen“ (70 000 Euro) von Paul Elsner (48) auf dem Kraftwerk Mitte. In kräftigem Grün zeigen 75-LED-Tafeln Zitate, Ziffern oder grafische Muster an.

Mit viel Pomp weihte Kulturbürgermeister Ralf Lunau (50, parteilos) den „Trichter“ ein. Im Volksmund hieß das Kunstwerk da schon längst „Klokino“.
Mit viel Pomp weihte Kulturbürgermeister Ralf Lunau (50, parteilos) den „Trichter“ ein. Im Volksmund hieß das Kunstwerk da schon längst „Klokino“.

Regelmäßig profitieren auch die „Haifische Süd-West“ vom Geld der Kommission. Dank der Künstlertruppe entstand in Dresden-Plauen ein mehrfach ausgezeichneter Freiluftkunstraum.

Beispiele: Der Schoko-Fluss besteht aus Beton-Schokolade und erinnert an die im 19. Jahrhundert europaweit führende Schokoladenindustrie.

Der Stacheldrahtzaun von HYD INVEST mahnt vor Privatisierung und Parzellierung im Plauenschen Grund. Drei weitere Kunstwerke folgen im Herbst - wieder mitfinanziert aus städtischen Töpfen.

Experten-Kommission wählt die Werke aus

Neues hinter Alten: Künstlerin Anke Binnewerg ermöglichte am Neumarkt einen Blick hinter die aufgesetzte Fassade. Die Stadt förderte mit 20.000 Euro.
Neues hinter Alten: Künstlerin Anke Binnewerg ermöglichte am Neumarkt einen Blick hinter die aufgesetzte Fassade. Die Stadt förderte mit 20.000 Euro.

Seit 1994 gibt es in Dresden eine „Richtlinie für Kunst im öffentlichen Raum“. Deren Umsetzung liegt in den Händen einer Kunstkommission.

Die wird alle vier Jahre neu berufen und besteht aus Vertretern der Stadtverwaltung (Kulturbürgermeister Ralf Lunau), Künstlern (Prof. Barbara Wille), Architekten (ehemals Peter Kulka) und Stadträten (CDU, Grüne, Linke).

Die Kommission entscheidet auf vierteljährlich stattfindenden Sitzungen, welche Projekte gefördert werden. Wer als Künstler eine „grundsätzlich genehmigungsfähige Idee“ hat, meldet sich im Amt für Kultur und Denkmalschutz unter Telefon 0351/488 89 42.

2013 zimmerte André Tempel (45) seine Skulptur „Amalia“. Die Kunstkommission der Stadt gab 20 000 Euro dazu.
2013 zimmerte André Tempel (45) seine Skulptur „Amalia“. Die Kunstkommission der Stadt gab 20 000 Euro dazu.

Fotos: Andreas Weihs, Thomas Türpe, Petra Hornig, Christian Suhrbier, Steffen Füssel

Oma mit 238 Stundenkilometern unterwegs! Ihre Begründung ist erstaunlich

7.466

Straßen abgeriegelt, weil Hells-Angels-Rocker heiratet

6.445

Ohne sechs! Dynamo verpatzt die Generalprobe gegen Wolfsburg

7.069

Krasse Unwetter stören Berliner CSD-Parade!

3.282

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

24.572
Anzeige

23-Jähriger stirbt nach Sturz aus Kofferraum

5.073

Erst Ständer, dann Gesicht: Diese Dating-App zeigt Dir einfach ALLES!

7.221

Tag24 sucht genau Dich!

32.622
Anzeige

Kein Geld für den Bus? Mann fährt aufm Dach mit

712

"Kevin allein zu Haus"- Star gestorben

8.166

TV-Promi und Gagmaschine Simon Gosejohann moderiert das Kneipenquiz

86

Sieben Kilo Fleisch krachen auf Hausdach

3.575

Vier Verletzte: Horrorcrash auf Autobahnzubringer!

648

Mysteriös! Verrät Bachelorette Jessica mit diesem Post etwa bereits die Trennung?

4.619

Zweijähriges Kind bei 50 Grad Hitze im Auto zurückgelassen

5.002

Sie wollten heiraten: Bachelor-Paar macht Schluss!

12.719

Dreiste Lüge? Falscher Kelly-Family-Bus zum Verkauf angeboten

6.686

Rocco Starks neue Freundin nur ein Abklatsch von Kim?

572

Massenschlägerei zwischen Deutschen und Asylbewerbern

3.209

21-Jähriger stirbt nach Sturz von Hausfassade

2.639

Mann ersticht den Hund seiner Freundin, weil er zu ihr hielt

1.990

IS-Führer "Al-Baghdadi ist am Leben"

3.530

Junge reißt Mädchen das Kopftuch herunter: Am Ende werfen alle mit Eiern auf die Polizei

6.297

Rückschlag: Darum verliert Schulz seinen Kampagnenchef

1.595

Nutzt Petry ihr Baby für den AfD-Wahlkampf aus?

4.286

Vom Pavillon bis zum Einwegzelt: So viel Dreck machen Festivals

880

Zwei Schwerverletzte bei Explosion in Kühlfirma

2.959

Horrorunfall! Mann aus Auto geschleudert

352

Hier bekommst Du auf dumme Kommentare jetzt eine klangvolle Ohrfeige

566

Polizei-Gewerkschaft fordert neue Waffen nach G20

2.500

So schnappte Annemarie Eilfeld Helene Fischer den Song weg

8.185

Dumm gelaufen! Dieb will "Bumskarre" klauen

4.177

Frau randaliert und beißt Loch in Sitz von Polizeiauto

1.477

Abschussquote für Wölfe! Dieser Mann will handeln

1.416

Katzenberger noch immer ledig? So kommentieren sie und der Pfarrer die Gerüchte

8.098

Bandenkrieg? Streit zwischen KMN-Gang und Miri-Clan eskaliert

18.583

Weil ein Mann sein Auto wendete: Motorradfahrer muss sterben

3.665

Darum erteilt GZSZ-Star Schlönvoigt dem Ballermann eine Absage

1.031

Ekelalarm! Familie wegen Kakerlaken-Befall evakuiert und desinfiziert

4.754

Zehnjähriger flieht aus Angst vor Eltern in die Schweiz

5.132

Dieser Mann geht jeden Tag ins Disneyland

1.096

Großeinsatz im Zugtunnel! Hier muss die Feuerwehr anrücken

311

Es ist Linda! 16-jährige IS-Kämpferin aus Pulsnitz identifiziert

19.727
Update

Tragisch: Diese drei süßen Kinder sind bald Vollwaisen

51.658

Nach blutiger Messerattacke: FC Inter-Trainer wieder zu Hause

898

Bitter nötig! Dieser Wachs-Figuren-Star wurde überarbeitet

3.387

Kühe bringen Pferd zum Ausrasten: Zwei Verletzte bei Kutschfahrt

1.351

Rückruf bei REWE: Diese Mettwurst macht Euch krank!

1.724

16-jährige Motorradfahrerin überholt und prallt gegen Baum: Junge (15) tot

5.199

Spezialgerät beginnt mit Bergung des umgestürzten Krans

4.407
Update

Ex-Leipziger Professor: "Journalisten berichteten in Flüchtlingskrise nicht neutral!"

5.552

Sommer ist, was man daraus macht! Tipps für ein sommerliches Wochenende

129

Alles für Klicks! Bloggerin schiebt sich lebenden Aal in die Vagina

40.758

Nach Chesters Tod: Twitter-Profil seiner Frau gehackt

7.586

Schnarch! Flüssigbeton landet in falschem Schlafzimmer

4.024