Es gab zwei Alternativen? Maaßen-Deal hätte auch ganz anders laufen können Neu Piloten immer wieder mit Laserpointern geblendet: Siegt die Vernunft? Neu Noch bis heute Abend wird MediaMarkt in Gießen zum Steuersparadies 10.504 Anzeige "Wir ersticken hier gleich": Elf Menschen bei Feuer verletzt, 16 gerettet! Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 1.615 Anzeige
5.757

Nach zwei Jahrzehnten: Trauriger Abschied in der Kunsthofpassage

Der Trödelladen in der Kunsthofpassage schließt.

Von Hermann Tydecks

Inhaber Andreas Fischer (65) schließt den Kunst- und Trödelladen nach 20 Jahren.
Inhaber Andreas Fischer (65) schließt den Kunst- und Trödelladen nach 20 Jahren.

Dresden - Es war der erste Laden, der 1998 in der Kunsthofpassage in der Neustadt öffnete. Im Januar schließt der "Kunst- und Trödelladen" nach zwei Jahrzehnten für immer.

Über die Jahre wurde das Geschäft zunehmend mühsamer: "Es gab Tage, da haben wir nicht mal eine Postkarte verkauft", sagt Inhaber Andreas Fischer (65).

"Wisset, liebe Gründer dieses liebevoll eingerichteten Kunstladens - belohnt wird man nicht für das Anfangen, sondern immer für das Durchhalten", schrieb 1998 einer der ersten Besucher den Inhabern. Andreas und seine Frau Andrea (56) hielten durch - mit Bravour!

Während andere Läden und Betreiber in der Passage regelmäßig wechselten, steckten die Fischers all ihr Herzblut ins Geschäft mit den antiquarischen Möbeln, Geschirr, Bildern und Hunderten Schätzen zum Entdecken.

An manchen Tagen verkaufte Andreas Fischer gar nichts

Der Laden gilt als Neustädter Institution und wird vielen Dresdnern fehlen.
Der Laden gilt als Neustädter Institution und wird vielen Dresdnern fehlen.

"Früher kamen die Leute zum Kaufen. Heute machen sie Fotos und kaufen dann im Internet", sagt Andreas. "Das soll aber keine Anklage sein. Es ist der Wandel der Zeit. Zuletzt wunderten sich sogar Kunden, dass es so einen Laden überhaupt noch gibt."

Tage, an denen die Fischers nichts verkauften, überwanden sie mit "Genügsamkeit, Fleiß und Sparsamkeit". Anekdoten kann Andreas viele erzählen. Einst kam ein kleiner Junge in den Laden, überredete seine Mutter, ein Feuerwehrschild zu kaufen. "15 Jahre später kam er wieder, ich erkannte ihn natürlich gar nicht. Er klärte mich auf und sagte, er sei jetzt Feuerwehrmann ..."

Auch wegen solcher Begegnungen geht Andreas jetzt schweren Herzens in Rente. Wer noch ein Geschenk braucht: Der Laden (Alaunstr. 70) hat bis zum 13. Januar geöffnet.

1998 eröffnete Andreas mit seiner Frau Andrea den ersten Laden in der Kunsthofpassage.
1998 eröffnete Andreas mit seiner Frau Andrea den ersten Laden in der Kunsthofpassage.

Fotos: Petra Hornig, Norbert Neumann

Plätze beim Staatsbankett werden frei: Abgeordnete wollen nicht mit Erdogan essen Neu Mit zwei Promille gegen einen Baum: Das sagt Bettina Wulff zur Alkoholfahrt Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 1.944 Anzeige Nach Alice Schwarzers Romy-Schneider-Doku: Ex-Mann redet Klartext Neu Der "dickste Po der Welt" twerkt durch "Das Supertalent" Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.529 Anzeige Alles aus mit ihrem Felix? Micaela Schäfer verrät ihren Beziehungsstatus Neu Mord an 14-jähriger Keira: Staatsanwalt hegt grausigen Verdacht! Neu
Dieser Frau wächst ein Bart und das aus einem unangenehmen Grund Neu Weg war er: Fußballprofi jubelt nach Tor, doch mit dieser Hürde hatte er nicht gerechnet Neu Robert Redford im Unruhestand bei der Premiere seines Filmes Neu
Zu viel Red Bull getrunken? Kommentator Steffen Freund Feuer und Flamme für RB Leipzig Neu Verletzter Schwan legt Zugverkehr lahm Neu Unfassbar! Darum bekommt die GZSZ-Beauty üblen Hate im Netz Neu Da sieht Heidi Klum alt aus! Ihr Ex datet dieses blutjunge Model Neu Schusssicher! Böhmermann zieht mit seinem TV-Studio nach Dresden 7.751 Ausnahmezustand in Berlin: Sturm reißt Bäume um 911 Stromschlag an Oberleitung tötet 47-Jährigen 452 Meghans Mama muss wieder mitarbeiten - was ist da los? 2.967 Weil sie einen anderen heiraten wollte: Mann tötet Ex mit Bratpfanne und Messer 3.399 Film-Star macht überraschendes Geständnis: "Ich habe eine starke Sexualität" 3.804 Hogesa-Neonazi: Neue Fakten zum Tod des 32-Jährigen 14.010 Sind EU-Politiker "Gangster" und "dreckige Ratten"? 1.963 DFB hat entschieden: So bekommen die Drittligisten mehr Kohle! 1.373 Polizist bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst": Mit dieser Reaktion der Zuschauer hat er nicht gerechnet 7.438 Nachwuchs-Traumpaar: Lukas Rieger und Faye Montana machen Liebe offiziell 1.734 Dieser Rock-Hottie tourt endlich durch Deutschland 658 Sturm stoppt Züge und Fähren im Norden: Doch das ist erst der Anfang 1.487 Sandstürme und Chaos durch heftigen Wetterwechsel! 9.063 Streit um den Islam? 20-Jähriger attackiert Kollegen mit Cuttermesser 3.380 Polizei findet dieses Tier aus Afrika auf Düsseldorfer Parkplatz 3.116 Grenzschützer ermordet vier Frauen 3.562 Vor Spiel gegen Regensburg: HSV-Lazarett leert sich 243 Nächste Beförderung? SPD-Chefin Nahles will Maaßen-Deal neu verhandeln 1.848 Update Biker schwer verletzt, weil besoffener Mercedes-Fahrer ihm die Vorfahrt nahm 3.943 Polizei ermittelt gegen Bettina Wulff: Im Vollrausch Auto gefahren 7.629 An deutscher Grenze: Problem-Atomreaktor bleibt vorerst aus 590 Bundesliga-Profi über Kritik: "Vergleichbar mit Mobbing in sozialen Medien!" 462 Erschreckendes Video aufgetaucht: Schreie aus Daniel Küblböcks Kabine! 16.963 Kleinkind verbrüht sich an Kaffee: Lebensgefährliche Verbrennungen! 1.481 Geheimnisvoller als Nessie? Küken-Killer vom Weiher gibt weiter Rätsel auf 2.443 Ditib vor Erdogan-Besuch in Köln: Ein Fall für den Verfassungsschutz? 745 Ekelhaft: Polizisten im Hambacher Forst mit Fäkalien beworfen 4.680 Bundespolizei verweigert gewaltbereiten Demonstranten die Ausreise 630 Geständnis nach 15 Jahren: Mann ermordete Reinigungsfrau bei Freiburg 1.128 Blutige Messer-Streitereien unter Männern in Pirna 9.831 Geheime Briefe von Ex-Papst Benedikt: Was geschah im Vatikan? 4.040 Verstießen mehrere Spieler gegen Regeln? RB-Leipzig-Coach "kann es nicht fassen" 5.406 Kristina Vogel: "Ich bin mittlerweile fast allein überlebensfähig" 2.607