"König Kurt" wird 90! Promi-Auflauf zu Biedenkopf-Geburtstag in der Frauenkirche

Dresden - Der frühere sächsische Ministerpräsident Kurt Biedenkopf (CDU) wird zur Stunde zu seinem 90. Geburtstag mit einer Festveranstaltung in der Dresdner Frauenkirche geehrt.

Hoher Besuch in Dresden. Angela Merkel begrüßt Sachsens MP Michael Kretschmer (44, CDU) und dessen Frau Annett Hofmann.
Hoher Besuch in Dresden. Angela Merkel begrüßt Sachsens MP Michael Kretschmer (44, CDU) und dessen Frau Annett Hofmann.  © Petra Hornig

Die Kirche ist rappelvoll, 1600 Gäste sind gekommen. Unter anderem die Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die Alt-Bundespräsidenten Horst Köhler (CDU) und Christian Wulff (CDU), die Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Die Linke/Thüringen) und Reiner Haseloff (CDU/Sachsen-Anhalt) sowie die Alt-Ministerpräsidenten Bernhard Vogel (CDU/Rheinland-Pfalz und Thüringen) und Edmund Stoiber (CSU/Bayern).

Die Bundekanzlerin hielt eine Festrede, gratulierte Biedenkopf zu seinem Lebenswerk: "Dein Wirken ist einmalig in der Geschichte der Bundesrepublik. Du hast Veränderungen eher gesucht als gescheut, auch auf die Gefahr anzuecken. Hätte es den Begriff Landesvater nicht schon gegeben, hätte man ihn erfinden müssen", so Merkel.

Anschließend findet ein Empfang im Albertinum statt. Für das Jubiläum hat die CDU-nahe Konrad-Adenauer-Stiftung ein Programm zusammengestellt, das auch an die friedliche Revolution in der DDR und an die Neugründung des Landes Sachsen vor 30 Jahren erinnern soll. Später stellen sich Biedenkopf und Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) einer Diskussion.

Biedenkopf war von 1990 bis 2002 Ministerpräsident in Sachsen. Unter dem damaligen CDU-Chef Helmut Kohl war er in den 1970er Jahren Generalsekretär.

Der Jubilar Kurt Biedenkopf (90) kam mit seiner Frau Ingrid.
Der Jubilar Kurt Biedenkopf (90) kam mit seiner Frau Ingrid.  © Petra Hornig
Kurt Biedenkopf in der Kirche mit seiner Frau und Angela Merkel.
Kurt Biedenkopf in der Kirche mit seiner Frau und Angela Merkel.  © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
Die Festgemeinde in der Frauenkirche.
Die Festgemeinde in der Frauenkirche.  © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Dresden: