Schwerster Sturm seit 10 Jahren: Die Schreckensbilanz von Orkan Friederike
Top
"Geht den Weg nicht weiter!" Linke warnen vor GroKo
Top
Diesen Freitag rund 67 Millionen Euro im EUROJACKPOT
Anzeige
16-Jährigem Gesicht aufgeschnitten: Das war der Grund
Top
Warum ziehen dieses Jahr so viele alte Menschen in den Dschungel?
23.445
Anzeige
4.077

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

Minus 42 Grad, Huskys, Rentiere und eine gemütliche Hütte. Dresdnerin Uta Fransson hat in Lappland ihre neue Heimat gefunden. Doch was macht man mit soviel Einsamkeit?
Im Winter ist es einsam bei Ute Fransson.
Im Winter ist es einsam bei Ute Fransson.

Lappland - Mehr Winter geht kaum: Im nordschwedischen Lappland, knapp unterhalb des Polarkreises, hat sich die Dresdnerin Uta Fransson (54) ein neues Leben aufgebaut. Aus der verschneiten Abgeschiedenheit heraus verkauft sie online Schmuck und gefrostetes Glas.

Zusammen mit ihrem Mann Tord (71) eröffnete Uta 2009 ihre Firma „Arctic Glas“ auf dem gemeinsamen Grundstück in Renvallen bei Arvidsjaur. Doch ihre Begeisterung für den Norden ist schon etwas älter. 

Uta Fransson: „Ich sehe es noch vor mir, wie meine Familie und ich 1990 die Sachen gepackt haben, mit dem VW-Bus gen Norden gefahren sind. Wir saßen am Meer und genossen die Freiheit.“

Die hatte sich die Mutter von vier Kindern schon ein Jahr vorher erkämpft: Im September 1989 blieb sie nach der Hochzeitsfeier ihrer Cousine in Hamburg - verbotenerweise - einfach im Westen. „Mein Mann und die Kinder sollten aus Dresden später nachkommen, so hatten wir es geplant.“ 

2009 gründete die Dresdnerin mit ihrem Mann die Firma "Arctic Glas".
2009 gründete die Dresdnerin mit ihrem Mann die Firma "Arctic Glas".

Als dann die Grenze geöffnet wurde, die Familie nachziehen konnte, bekamen die Sechs eine Wohnung in Flensburg, wo drei ihrer Kinder heute noch wohnen. Nur Sohn Thomas lebt jetzt wieder in Utas Geburtsstadt Dresden.

Auch in den Urlauben danach zog es die Familie gen Norden. Doch als es darum ging, in den lappländischen Bergen mit dem einsamen Angler Tord zu kommunizieren, der dort abends ein Lagerfeuer angefacht und die Familie zu sich eingeladen hatte, da saß Uta plötzlich allein mit ihm am Feuer! Und irgendwie begann es zwischen ihnen damals zu knistern… Inzwischen sind beide längst verheiratet.

Ihr Zuhause, eine Ansammlung von Häuschen und Hütten, wirkt wie eine Oase in der weißen Landschaft. „Im Januar kann es schon mal ein bisschen frischer werden - wir hatten schon minus 42 Grad“, lacht Uta.

Aber sie sagt auch: „Mich haben diese Landschaft und das Klima von Anfang an fasziniert. Wenn in kalten Winternächten das Polarlicht über den Himmel tanzt, schnappe ich mir auch nach über 15 Jahren noch meine Winterklamotten und die Kamera und gehe raus zum Fotografieren.“

Dick eingemummelt gegen die Kälte, genießt Uta Fransson ihr neues Leben in Lappland.
Dick eingemummelt gegen die Kälte, genießt Uta Fransson ihr neues Leben in Lappland.

In Dresden hatte Uta zunächst als Apothekenhelferin, dann in einer kirchlichen Kindereinrichtung gearbeitet. Den ersten Job in Schweden bekam sie eher durch Zufall. „Ich hatte in Flensburg alles versucht - als Verkäuferin gearbeitet, im Kindergarten, geputzt, Automaten befüllt. Aber es gab einfach keine festen langfristigen Stellen, die mich ausgefüllt hätten.“ Dann bewarb sie sich bei der Firma SolarWorld, die damals neben dem Standort Freiberg auch eine Beteiligung im nordschwedischen Gällivare hatten - und bekam dort den Job!

„Meine Kinder waren von meinem Umzug nicht so begeistert. Aber ich tat es für mich.“ Und sie traf Tord wieder. Die beiden genossen nun nicht nur die Landschaft Lapplands, auch ihre Liebe wuchs.

Mit dem Wohnmobil tourten Tord und Uta in ihrer Freizeit durch Lappland, auch, um ein Haus in ländlicher Idylle für sich zu suchen. „Tatsächlich fanden wir unser Renvallen unweit von Arvidsjaur am wunderschönen Fluss Svärdälven - allerdings im Internet“, erzählt Tord.

Das Abschiedsgeschenk ihrer Kollegen in Gällivare, eine gefrostete Glasvase, gab den Impuls für Utas Selbständigkeit. 

Die ersten Sandstrahlversuche unternahm sie in einer ausgedienten Außentoilette. „Das war im Jahr 2009“, erinnert sie sich. Der Laden läuft gut, vor allem, seit Uta auch Silberschmuck verkauft, den sie selbst designt.

Umgesetzt haben ihre Vorlagen Fachleute aus der alteingesessenen Silberschmiede in Jokkmokk.

Utas Firma Arctic Glas ist mit den Jahren enorm gewachsen. Neben der Werkstatt gibt es heute eine Ausstellung und einen Online-Shop. Außerdem betreibt sie ein Sommer-Café.

„Ich habe in Schweden meine Freiheit gefunden, bin zufrieden und habe einen tollen Mann“, sagt Uta und strahlt dabei so eine innere Ruhe aus, dass man ihr die Sieben-Tage-Arbeitswoche fast rund ums Jahr nicht anmerkt. „Ja, ich bin angekommen!“

www.lappland-shop.se

Nordlichter begeistern Uta auch noch nach 15 Jahren Leben in Finnland.
Nordlichter begeistern Uta auch noch nach 15 Jahren Leben in Finnland.

Fotos: Uta Fransson

Notlandung! Pilot schaltet Triebwerk ab
Neu
Laster knallt in Stauende, zwei Tote
Neu
Stripperinnen nehmen Arzt gnadenlos aus
Neu
Was geht denn da!? Rocco Stark mit seiner Ex-Freundin unterwegs
Neu
Mitten im Orkan: Frau bringt Kind zur Welt!
Neu
Kein Scherz: Diese Wohnung hat 10 Quadratmeter und kostet 149.000 Euro!
Neu
50-Jähriger soll Ex mit Benzin überschüttet haben, dann zückt er ein Feuerzeug
Neu
Jahrelang reichten die Beweise nicht: Mutmaßlicher Terrorist in U-Haft
Neu
Hund auf sie gehetzt! Opfer erkennt ihren Peiniger wieder
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
118.923
Anzeige
16-Jähriger soll als falscher Polizist Senioren abgezockt haben!
Neu
Nach Orkan "Friederike": Stromausfall in Ostdeutschland
14.716
Achtung, nicht essen! Teewurst durch Salmonellen verunreinigt
1.684
Wegen Orkan Friederike? Massive Störungen bei Vodafone und Telekom!
14.958
Explodierte Shisha-Bar: Prozess beginnt heute!
18
Fluchttunnel bei Bauarbeiten unter Berliner Mauer entdeckt
9.576
Sie flohen für die Liebe: 17-Jährige heiratet früheren Onkel (49)
12.203
Nach Bahn-Stopp: Mit diesen Einschränkungen ist nach Sturm Friederike zu rechnen
2.978
Schrecklich: Ente mit Stock durchbohrt!
29
Über seinen Penis! Dschungelcamp-Kandidat packt aus
2.847
Vergewaltigung nur erfunden! 16-Jährige löst Fahndung aus
4.874
Polizeischüler bedroht Jugendlichen mit Waffe
3.515
Wer hat Julia Esther H. gesehen? Vermisste auf Medikamente angewiesen!
1.284
Glassplitter im Hackfleisch! Kaufland ruft diese Produkte zurück
4.765
Junge Männer überfallen Junggesellenabschied: Brustimplantat kaputt!
4.905
Meineids-Vorwürfe: Bundestag stimmt Prozess gegen Frauke Petry zu
1.669
"Die Gerüchte sind wahr": Bonnie Strange verkündet Schwangerschaft
4.893
Zickenkrieg vorprogrammiert: Das gab's noch nie beim Bachelor!
4.143
Schlägerei im Supermarkt! Ehemalige Nachbarin nicht gegrüßt
846
Amokalarm an Schule! Groß-Einsatz der Polizei
5.563
Brutal gefesselt: Mann vergewaltigt Kuh, bis sie stirbt
15.239
Babyleiche im Weiher: Polizei muss Tauchgang wegen Sturm abbrechen
1.418
51-Jähriger missbraucht: Zwei Asylbewerber sitzen in Haft
5.876
Hier fehlen 300.000 Arbeitskräfte, doch Hartz-IV-Empfänger sind kaum eine Alternative
2.427
Mann beschreibt Weg und wird dafür verprügelt
4.245
Weltpremiere! Drohne rettet Menschenleben
2.064
Zehntausende Schaden! Gabelstapler bleibt an Tunnel hängen
3.731
Dieser Unfall beweist, dass es Schutzengel geben muss
6.028
Großeinsatz in Ludwigshafen: Messer-Mann angeschossen
3.539
Mit Schusswaffen bewaffnete Männer überfallen Zigaretten-Transporter
2.107
Ausnahmezustand wegen Orkan "Friederike"! Tote, Verletzte, Verkehrs-Chaos
112.322
Update
Wegen Mordes: Mutmaßlicher Taliban angeklagt
1.387
Patienten liegen stundenlang in eigenen Ausscheidungen: Jetzt reagiert die Politik
5.180
Garagenboden bricht ein, Familie findet darunter geheimen Raum
9.408
Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief "Friederike" bereits hat
6.294
Dieses Selfie deckt einen brutalen Mord auf!
7.452
Wieder afrikanische Migranten in Güterzug erwischt
3.089
Ja, wieviel denn nun? Milliarden-Geschachere um Pannen-Flughafen BER
385
Unglaublich! Frau von vier Hunden angefallen, Besitzer filmt alles
20.384
H&M-Skandal: Jetzt trifft es auch die Familie des Kindes!
4.659
Unbekannter Tuberkulose-Erreger nach Europa eingeschleppt
6.038
Geiselnahme in Asylheim! Familie soll abgeschoben werden
8.635
Update
Geständnis: Bachelor-Babe Svenja hatte Brustimplantate, es gibt Fotos davon
5.587