Leichenwagen fährt mit offenem Kofferraum durch die Stadt

Der Leichenwagen war mit einem Sarg beladen.
Der Leichenwagen war mit einem Sarg beladen.  © Sebastian Rentsch

Dresden - Da staunten die Autofahrer am Mittwochmorgen nicht schlecht, als vor ihnen plötzlich ein Leichenwagen mit offenem Kofferraum unterwegs war.

Ein Heidenauer Bestatter war auf der Pirnaer Landstraße in Richtung Leuben unterwegs und merkte offenbar zunächst gar nichts von seinem Missgeschick.

Denn da die Fahrerkabine in Leichenwagen üblicherweise vom Kofferraum mit einer Wand abgetrennt ist, fällt die offene Kofferraumklappe beim Blick in den Rückspiegel nicht unbedingt auf.

Im Wagen war sogar ein Sarg zu sehen. Ob sich darin eine Leiche befand, ist nicht bekannt.

Wie ein nachfolgender Autofahrer TAG24 mitteilte, merkte der Fahrer sein Missgeschick dann offenbar doch irgendwann: "Das war ihm sichtlich peinlich."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0