Sex-Attacke in Dresden: Mann spielt vor Mädchen an Penis rum

Dresden - Zwei Mädchen im Stadtteil Leubnitz-Neuostra wurden jetzt Opfer eines Sexualdelikts.

Ein Unbekannter zeigte den Mädchen seinen Penis. (Symbolbild)
Ein Unbekannter zeigte den Mädchen seinen Penis. (Symbolbild)  © 123RF/Antonio Guillem &123RF/belchonock

Die 13- und 15-jährigen Mädchen waren am Sonntagabend gegen 20.40 Uhr auf der Feuerbachstraße unterwegs.

Ein Mann spielte sich vor den beiden plötzlich an seinem nackten Penis rum.

Alarmierte Polizisten suchten die Umgebung nach dem Unbekannten ab, konnten diesen aber nicht finden. Er wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 30 Jahre alt
  • circa 1,90 Meter groß
  • dünne Statur
  • kurz geschnittener Vollbart
  • Brille
  • auffällig nach vorn gebeugter Gang
  • er trug eine dunkle Hose, eine schwarze Kapuzenjacke und kariertes Hemd

Die Polizei bittet nun um Mithilfe. Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht? Wer kennt die beschriebene Person? Hinweise an die Polizei unter 0351/4832233.

Titelfoto: 123RF/Antonio Guillem &123RF/belchonock

Mehr zum Thema Dresden Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0