Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Drsden ab

TOP
Update

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

NEU

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

NEU

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.523
Anzeige
2.674

Dresden wird zum Leuchtturm-Projekt der Telekom!

Dresden - Behördenbrief per sicherer elektronischer Post verschicken. Seit Juli ist Dresden dafür die Pilotstadt. Zusammen mit der Telekom, die diesen Dienst namens „De-Mail“ anbietet, sollen Ämter und Bürger papierlos vernetzt werden. Inzwischen gibt es über 10.000 Registrierungen in der Landeshauptstadt.
Dirk Backofen, Markting-Chef der Telekom, bezeichnet Dresden als "Leuchtturm-Projekt".
Dirk Backofen, Markting-Chef der Telekom, bezeichnet Dresden als "Leuchtturm-Projekt".

Dresden - Behördenbrief per sicherer elektronischer Post verschicken. Seit Juli ist Dresden dafür die Pilotstadt. Zusammen mit der Telekom, die diesen Dienst namens „De-Mail“ anbietet, sollen Ämter und Bürger papierlos vernetzt werden. Inzwischen gibt es über 10 000 Registrierungen in der Landeshauptstadt.

„Dresden ist unser Leuchtturm-Projekt“, so Dirk Backofen, Marketingleiter der Deutschen Telekom. „Inzwischen sind hier neben der Stadt auch 50 Unternehmen dabei, 10.000 Bürger haben sich bereits registriert.“

Die Idee dahinter: „E-Mail kennt jeder“, so Backofen. „Sie hat aber den Nachteil, dass keiner genau weiß, wer der Absender ist. Denn jeder kann sich Adressen kaufen, sich zum Beispiel ’Micky Maus26‘ nennen.“

Im Gespräch mit MOPO24 erzählt Dirk Backofen von seinen Zukunftsvisionen, die schon bald Gegenwart sein werden.
Im Gespräch mit MOPO24 erzählt Dirk Backofen von seinen Zukunftsvisionen, die schon bald Gegenwart sein werden.

Das ist bei Briefen an Behörden natürlich misslich, rechtlich sogar problematisch, schließlich braucht es einen echten Absender.

„Das ist der Riesenvorteil von De-Mail“, sagt Backofen. „Zum ersten Mal ist rechtsverbindliche sichere Kommunikation darstellbar. Sender und Empfänger sind authentifiziert und identifiziert. Wir wissen genau, wer die Kommunikation gestartet hat. Und wir haben verbindliche Zustellzeiten. Es ist ein guter Ersatz für analoge Briefpost.“

Heißt: Lästige Gänge zur Post, Briefmarken-Suche, Umschläge, Papierkram fallen weg.

Immerhin: Laut Bundesinnenminister Thomas de Maizière (61) sollen bis Ende des Jahres 200 Bundesbehörden so vernetzt und für den Bürger erreichbar sein. Dresden will zunächst Gewerbeanmeldungen, Steuerbescheide oder Wohnberechtigungsscheine per De-Mail versenden.

Aber auch Vereine, Kanzleien, Hausverwaltungen, Unternehmen und natürlich Privatkunden können das System nutzen.

„Dresden macht Schule“, freut sich Backofen, der ständig Anfragen von anderen Kommunen zu dem Thema bekommt.

„Bundesweit sind es nun schon über Tausend Großkunden, mehrere tausende Mittelständler, gut Tausend kleine und mittlere Städte sowie mehrere 100.000 Privatkunden dabei.“

Foto: Ove Landgraf

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

NEU

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.648
Anzeige

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

NEU

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.446
Anzeige

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

NEU

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

7.779

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

6.020

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

3.030

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

1.565

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

4.876

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

5.689

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

2.970

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

10.724

15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

4.119
Update

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

3.731

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

3.838

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

3.711

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

6.750

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

2.722

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

24.912

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

2.029

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

10.068

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

2.201

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

1.408

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

1.149

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

17.094

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

7.867

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

7.971

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

4.822

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

3.116

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

8.151

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

2.149

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

7.772

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

2.647

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

5.498

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

9.682

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

3.717

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

4.743

Chantal ist wieder da! Vermisste aus Berlin unverletzt gefunden

7.294
Update

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

8.388