Kind läuft auf Strasse und wird von Auto erfasst

Dresden - Im Dresdner Stadtteil Löbtau ist ein Kind von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich auf der Reisewitzer Straße. (Symbolbild)
Der Unfall ereignete sich auf der Reisewitzer Straße. (Symbolbild)  © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Das tragische Unglück ereignete sich gegen 15.05 Uhr auf der Reisewitzer Straße.

Aus bislang ungeklärter Ursache rannte das Kind vom Gehweg auf die Straße und wurde dabei von einem herannahenden VW erfasst.

Das Kind erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei gegenüber TAG24 bestätigte. Im Bereich Bonhoefferplatz kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Bahnen wurden umgeleitet.

Nähere Angaben über den Unfallhergang liegen noch nicht vor. TAG24 bleibt dran.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0