Schwer verletzt: Audi Q3 erfasst Fußgängerin in Löbtau

Dresden - Heftiger Unfall am Morgen in Löbtau. Laut ersten Informationen wurde eine Fußgängerin schwer verletzt!

Der Audi erfasste die Frau.
Der Audi erfasste die Frau.  © Roland Halkasch

Kurz nach 7 Uhr soll ein Audi Q3 von der Rudolf-Renner-Straße kommend auf die Kesselsdorfer Straße nach links abgebogen sein.

Dort soll er eine Fußgängerin übersehen haben, die gerade dabei war, an der Ampel die Straße zu überqueren.

Der Audi erfasste die Frau. Nach ersten Erkenntnissen vor Ort soll das Opfer mehrere Meter weit weggestoßen worden sein. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Kesselsdorfer Straße musste in Richtung Innenstadt über eine Stunde gesperrt werden. Es kam zu enormen Verkehrsbehinderungen. Auch der Bahnverkehr war eingeschränkt.

Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.
Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.  © Roland Halkasch

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0