"Magische Ballonwelten": Aufgeblasene Kunst in der Altmarkt-Galerie

Dresden - Beim Einkaufen staunen - zwei Ausstellungen machen es möglich!

Ballonkünstler Jan Franke baut seit 15 Jahren aus verschiedenen Luftballons fantastische Skulpturen - jetzt auch in der Altmarkt-Galerie.
Ballonkünstler Jan Franke baut seit 15 Jahren aus verschiedenen Luftballons fantastische Skulpturen - jetzt auch in der Altmarkt-Galerie.  © Petra Hornig

Bis 20. Juli sind in der Altmarkt-Galerie "Magische Ballonwelten" zu sehen.

Ob Asterix & Obelix, Yoda und Darth Vader oder Dinosaurier - Ballonkünstler haben aus bis zu 2 500 Ballons (elf verschiedene Sorten) faszinierende, bis zu acht Meter große Skulpturen und Landschaften geschaffen. Ganz ohne Leim - nur durch Verknoten.

Das Highlight der Ausstellung ist der Dresdner Zwinger mit einem lebensgroßen August dem Starken und seiner Cosel. Am 13. sowie vom 16. bis 20. Juli (14 bis 18 Uhr) können Kinder und Erwachsene sich selbst als Ballonkünstler ausprobieren.

Im Kaufpark Dresden darf bis 20. Juli (11 bis 19 Uhr) gespielt werden. Im Center-Obergeschoß stehen rund 100 Brett-, Karten- und Würfelspiele zum Ausprobieren bereit. Für die Kleinsten ist eine Murmelbahn aufgebaut. An den Samstagen schaut Spielmonster Randy als Walking Act vorbei.

Der Clou der Spielewelt: Mit einer Farbschleuder können einfach und super schnell tolle Bilder "gemalt" werden.

Titelfoto: Petra Hornig

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0